Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Reiserücktritt wegen Schwangerschaft- Ablauf und Zeitpunkt

Reiserücktritt wegen Schwangerschaft- Ablauf und Zeitpunkt

29. März 2017 um 11:02 Letzte Antwort: 29. März 2017 um 14:03

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 9. SSW und die Reise wäre nach Dubai in der 20.SSW.
Ich habe mich nun überzeugen lassen, die Reise zu stornieren, weil ich vor dem Klima (und den Klimaanlagen) doch sehr Respekt habe, zumal ich schon hier mit Wassereinlagerungen zu kämpfen habe.
Mein FA sagte bei dem ersten Termin, wir könnten schauen, wie es mir geht und dann entscheiden, grundsätzlich spricht nichts dagegen zu fliegen.

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe in der 12. Woche den nächsten Termin beim FA.
Reicht es ihn da um ein Attest zu bitten um dann zu stornieren?
Wie läuft das generell? Storniere ich Flug und Hotel und wende mich dann an die Versicherung oder erst an die Versicherung und dann stornieren?

Ich hoffe, das klappt alles, denn ich habe kein gutes Gefühl mehr bei der Reise.

Mehr lesen

29. März 2017 um 12:04

Hallo, ich würde mich dann mal erst an die Versicherung wenden, zu mal ich noch nicht mal weiß ob die in dem Fall greift wenn dein Arzt das okay geben sollte. Hast du übers Reisebüro gebucht oder im Internet? Wenn du übers Reisebüro gebucht hast würde ich da nachfragen, ansonsten über die Versicherung. Die sagen dir dann schon was du zu tun hast. Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 12:06

So würde ich das auch machen. Ruf einfach bei der Versicherung an und frag es dir genau nach. 
Es ist gar nicht so selten, dass du trotzdem einen kleinen Eigenanteil bezahlen musst.
Außerdem wäre so ein Urlaub vorher doch eigentlich auch noch ganz schön 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 12:09

Ja aber nicht in so ner Klimazone. 🙈
Generell Urlaub schon aber mit kürzeren Flug evtl.  
Die Versicherung greift schon bei SS und der Arzt würd mir aber auf jeden Fall was ausstellen. Egal was ich brauche. 
Habe online gebucht und eine Reiserücktritt ohne Selbstbehalt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 12:12

Na dann ab zum Telefon und anrufen was genau die brauche von deinem Arzt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 13:30

Ich lagere auch nicht schwanger schon Wasser ein.^^
Das ist ja das Problem.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 13:33

Habt ihr über das Reisebüro gebucht? Wir haben damals in meiner ersten Schwangerschaft unseren Urlaub in die Türkei storniert einfach weil es noch in den ersten 12 wochen war und uns das einfach nix war... Wir sind mit dem Schein zum Reisebüro und die haben alles andere für uns in die Wege geleitet... Alles liebe für die schwangerschaft 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2017 um 14:03
In Antwort auf amja0909

Habt ihr über das Reisebüro gebucht? Wir haben damals in meiner ersten Schwangerschaft unseren Urlaub in die Türkei storniert einfach weil es noch in den ersten 12 wochen war und uns das einfach nix war... Wir sind mit dem Schein zum Reisebüro und die haben alles andere für uns in die Wege geleitet... Alles liebe für die schwangerschaft 

Dankeschön
Nein, wir haben alles separat online gebucht, inkl. der Reiserücktrittversicherung.
Ich hoffe echt, das klappt alles mit dem Stornieren, aber werde wohl meinen nächsten Termin doch noch abwarten. Dann sind es noch fast 2 Monate bis zur Reise, was ja ausreichen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram