Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Reinstes chaos!

Reinstes chaos!

11. August 2014 um 15:34 Letzte Antwort: 11. August 2014 um 16:18

Hallo liebe Forenmitglieder!

Bis jetzt war ich immer nur stille Mitleserin, nun melde ich mich mal zu Wort!

Ich weiß, ähnliche Threads gibts wie Sand am Meer, aber irgendwie ist so eine Situation immer individuell.

Ich erläutre mal schnell meine Situation.

Normalerweise habe ich einen Zyklus zwischen 28.-32 Tagen, es gab mal einen Ausrutschen von 35. Tagen - absolutes Maximum und kam nur einmal vor.

(vor)letzte Monatsblutung hatte ich von 22.06-25.6., 4-5 Tage, normale Blutung wie immer!

Dann begann das warten - ganze 45 Tage, am 46. Zyklustag kam dann die Blutung, jedoch nur für 1&halb Tage, danach ab und an mal ein klein wenig Schmierblutung!
Habe am, ich glaube es war der 40. Zyklustag einen SST gemacht und der war negativ!


Eigentlich beruhigte mich die Blutung und der negative SST aber so kurz hatte ich sie noch nie!
Dazu kommen meine up & downs! Komme heute einfach nicht aus dem Bett! Ab und an mal ein ziehen im Unterleib und leichte Übelkeit.

Liebe erfahrene Mamis oder Schwangere unter euch, hatte jemand den selben Verlauf und war dann schwanger??
Kann es sein dass ich trotz kurzer Blutung schwanger bin?

Einbildung spielt keine Rolle, da wir uns auf keinen Fall mitten im Studium ein Baby wünschen.
Achso, Pille nehme ich seit 4 Jahren nicht mehr weil sie mir einfach nicht gut tat.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Antworten geben würdet!

Lieben Gruß und schönen Tag!








Mehr lesen

11. August 2014 um 16:18

Danke für die rasche Antwort!
Blutung war am 06.08.

Dass das die Einnistungsblutung war kann kaum sein, da es mit dem GV rechnerisch nicht zusammenpasst.

Was ich vergessen habe, hab mit dem ersten Tag der Blutung, also am 06.08, begonnen eine neue Pille zu probieren - kann sein dass deshalb die Blutung unterbrochen wurde?

Gefällt mir