Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Regelblutung oder Einnistungsblutung???

Regelblutung oder Einnistungsblutung???

6. März 2014 um 23:54 Letzte Antwort: 11. März 2014 um 5:17

Hallo,

Ich bitte um Hilfe!
Ich nehme seit 8 Monaten keine Pille mehr.
Mein letzter Zyklus ging nur 21 Tage was sehr unnormal für mich ist. sonst immer 28 Tage.
Aber diesen Zyklus bin ich echt verwirrt.
Ich habe am 22 Zyklus Tage eine leichte Blutung bekommen, und nach zwei Tagen wurde es dann eine dunkel braune Blutung aber auch nur sehr schwach.
Ich hatte vor der Blutung Menstruationsähnliche unterleibschmerzen, die aber nun weg sind.
Nun bin ich am überlegen ob es vlt. eine Einnistungsblutung gewesen sein kann??!
Mein Freund und ich haben in letzter Zeit sehr viel geherzelt.

Mfg labberkeks

Mehr lesen

7. März 2014 um 2:53

..
Einnistungsblutung ist zu 99 % nur ein Tröpfchen .. also nicht schwanger!

Mach zur Beruhigung einen test ..

Dir alles Gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. März 2014 um 8:02

Also
um dir vielleicht nicht ganz die Hoffnung zu nehmen

Bei mir wars so, dass ich einen späten ES hatte... am 21. ZT. Ich hatte 3 Tage danach einen Topfen helles Blut und genau 10 Tage nach ES eine leichte braune Schmierblutung. Und inzwischen bin ich in der 17. SSW
Weißt du denn wann dein ES war?

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. März 2014 um 5:17

Na ja
Einnistungsblutung kann auch mal dunkler sein, aber normalerweise ist sie eher rosa und dauert auch nicht so lange: http://www.youtube.com/watch?v=QjUikUoYHKc
Würde zur Sicherheit aber noch nen Test machen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club