Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Refertilisierung

Refertilisierung

26. Januar 2017 um 14:36

Hallo  ich bin neu hier bin 39jahre und seit 17jahren sterilisiert.
Heute habe ich mit der Klinik in München telefoniert und mein Beratungsgespräch ist am 08.03.16 hoffe das eine Refi noch möglich ist ...nächste Woche erstmal Hormontest.

Wie lang ging es bei euch von Beratungstermin bis zur op? 
Was die kosten betrifft sagt man nur wird persönlich besprochen bin ich noch gespannt was auf uns zu kommt 

Lg 

Mehr lesen

27. Januar 2017 um 10:21
In Antwort auf dauschi

Hallo  ich bin neu hier bin 39jahre und seit 17jahren sterilisiert.
Heute habe ich mit der Klinik in München telefoniert und mein Beratungsgespräch ist am 08.03.16 hoffe das eine Refi noch möglich ist ...nächste Woche erstmal Hormontest.

Wie lang ging es bei euch von Beratungstermin bis zur op? 
Was die kosten betrifft sagt man nur wird persönlich besprochen bin ich noch gespannt was auf uns zu kommt 

Lg 

Hallo Dauschi😊

Vllt kann ich dir ein wenig deine Fragen beantworten . Ich bin 29 Jahre komme aus der Nähe von Memmingen und habe 4 Kids . 
Nach unserem letzten Sonnenschein war unser Entschluss das die Familienplanung zu Ende ist und habe mich dann 2014 abbinden lassen . 
Dann hat sich einiges verändert , neuer Partner , Hochzeit und ein Kinderwunsch . 
Ich bin dann zu Dr Krüsmann im Dez 2016 da wurde alles besprochen und hatte meine op am 16.01.17 und bin am 17.01.17 wieder heim . 
Dr.krüsmann war sehr zufrieden mit der op und es konnte alles wieder zusammen machen . 
Kosten : Dr Krüsmann 1836,00 Euro 
frauenklinik pasing :       700,00 Euro fürs Zim. 
Narkose.                :       800, 00 Euro 

vllt hab ich Dir ein wenig weiter helfen können . 
Liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 10:29

Danke für Deine Nachricht  freut mich das es gut verlaufen ist , ich bin mega aufgeregt dann geht es vom beratungstermin zur op doch recht schnell das freut mich. 
Wie geht es Dir heute !? 
Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 11:08

Ja das ging eigentlich sehr schnell , aber denke auch weil ich Anfang Januar selbst nochmal angerufen habe und gefragt habe wann den ein Termin frei wäre . Da Dr Krüsmann nur Montag und Freitag operiert. 
Ich musste dann so gesehen am 12.1 nochmal nach München zum Narkose Gespräch und zu ihm das nochmal kurz besprechen . Eigentlich sollte ich Sonntag ins Kh aber das wollte ich nicht somit musste ich Montag nüchtern bis um 8 Uhr da sein dann war Aufnahme und um 9.30 Uhr ging es in den op und 13.30 Uhr in aufwachraum . Und 14.30 Uhr aufs Zimmer wo mein Mann schon sehnsüchtig auf mich wartete . 
Die ersten drei Tage tat es schon noch sehr weh gerade beim aufstehen aber laufen ging und somit ging es von Tag zu Tag besser am Montag kamen die Fäden raus und seid dem kaum schmerzen . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 11:10

Zu welchem Arzt gehst du den ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 11:15
In Antwort auf ela170216

Ja das ging eigentlich sehr schnell , aber denke auch weil ich Anfang Januar selbst nochmal angerufen habe und gefragt habe wann den ein Termin frei wäre . Da Dr Krüsmann nur Montag und Freitag operiert. 
Ich musste dann so gesehen am 12.1 nochmal nach München zum Narkose Gespräch und zu ihm das nochmal kurz besprechen . Eigentlich sollte ich Sonntag ins Kh aber das wollte ich nicht somit musste ich Montag nüchtern bis um 8 Uhr da sein dann war Aufnahme und um 9.30 Uhr ging es in den op und 13.30 Uhr in aufwachraum . Und 14.30 Uhr aufs Zimmer wo mein Mann schon sehnsüchtig auf mich wartete . 
Die ersten drei Tage tat es schon noch sehr weh gerade beim aufstehen aber laufen ging und somit ging es von Tag zu Tag besser am Montag kamen die Fäden raus und seid dem kaum schmerzen . 

Dann verläuft es bei Dir recht gut , bin auf mein Beratungsgespräch gespannt nächste Woche lass ich mein Hormonspiegel testen op Bericht liegt zur Abholung bereit hoffe auch auf einen schnellen op Termin denke man bibbert ganz schön bis man es hinter sich hat , die kosten da warte ich noch auf Bestätigung der Bank hab schon mit so einer Summe gerechnet hoffe nicht das es daran noch scheitert .
Dir wünsche ich alles Gute und das es bald mit dem Baby klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 11:16
In Antwort auf ela170216

Zu welchem Arzt gehst du den ? 

Dr. Krüsmann hab ich termin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 11:26

erst kam das große schlucken wo man uns die Kosten gesagt hat das wir es selbst bezahlen mussten wussten wir ja . 
Und die Kosten für Dr Krüsmann so wie Narkose waren ok , aber als ich von der Klinik hörte die erste Nacht 700 € dann je weitere 75 € und Einzelzimmer 96 € pro Nacht dazu wunderte ich mich schon erst mal . Da ich mit innerlich dachte hmm die Krankenkasse bezahlt gewiss für die erste Nacht auch keine 700 € aber gut im Grunde war es und das wert . Von der Bank hatten wir binnen 3 std das ok . 
Habt ihr auch über eine künstliche Befruchtung nachgedacht ? Dr Krüsmann sagte in etwa wären das die gleichen Kosten ..
ja wir fangen nächste Woche das üben an und wenn es sein sollte vllt is es dann ja schon soweit . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 13:01
In Antwort auf ela170216

erst kam das große schlucken wo man uns die Kosten gesagt hat das wir es selbst bezahlen mussten wussten wir ja . 
Und die Kosten für Dr Krüsmann so wie Narkose waren ok , aber als ich von der Klinik hörte die erste Nacht 700 € dann je weitere 75 € und Einzelzimmer 96 € pro Nacht dazu wunderte ich mich schon erst mal . Da ich mit innerlich dachte hmm die Krankenkasse bezahlt gewiss für die erste Nacht auch keine 700 € aber gut im Grunde war es und das wert . Von der Bank hatten wir binnen 3 std das ok . 
Habt ihr auch über eine künstliche Befruchtung nachgedacht ? Dr Krüsmann sagte in etwa wären das die gleichen Kosten ..
ja wir fangen nächste Woche das üben an und wenn es sein sollte vllt is es dann ja schon soweit . 

Künstliche Befruchtung hab ich 2004 machen lassen kosten 5000€ ca. Und hat leider nicht geklappt das wurde ich nicht nochmal machen die ganzen Hormonbehandlungen kosten waren höher und danach die Enttäuschung groß , natürlich weiß man nicht ob es klappt wenn man die refi machen lässt aber man hat mehr Chancen und zahlt nur einmal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 14:29

Ja so haben wir uns das auch gedacht . 
Nun darf das Schicksal entscheiden ob es nochmal passieren soll oder nicht . 
Da wir auch erst über künstliche Befruchtung nachgedacht hatten. Aber die ganzen Hormone und so wollte ich nicht . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 19:02
In Antwort auf ela170216

Ja so haben wir uns das auch gedacht . 
Nun darf das Schicksal entscheiden ob es nochmal passieren soll oder nicht . 
Da wir auch erst über künstliche Befruchtung nachgedacht hatten. Aber die ganzen Hormone und so wollte ich nicht . 

Richtig die ganzen Hormone das war was spritzen Eizelle entnehmen usw dann ging es doch schief nochmal mach ich das nicht mehr , wenn es so sein soll dann über refi und ohne stress , hoffe für euch es klappt bald 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 9:51

Danke 😊 

Ich ich drück euch die Daumen das die op machbar ist und alles gut verlaufen wird . 
Bei Dr Krüsmann seid ihr in guten Händen . 
Eine schöne Woche wünsch ich euch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 12:04
In Antwort auf ela170216

Danke 😊 

Ich ich drück euch die Daumen das die op machbar ist und alles gut verlaufen wird . 
Bei Dr Krüsmann seid ihr in guten Händen . 
Eine schöne Woche wünsch ich euch 

Hab heute die Preise bekommen Dr. Krüsmann 2000€ Narkose 800€ und Zimmer 750€ ist teurer geworden ,lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 12:07

Also 2000€ muss man wohl vor der op auf ein Konto Überweisen und den Rest dann danach 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2017 um 10:20

Hallo Dauschi

also hab meine Rechnung vor ca ner Woche bekommen . Vorab haben wir 2300 an Dr Krüsmann überweißen müssen. Nun hat das genau 1836,00 Euro gekostet . Am Tag der op musste ich in der Klinik die Narkosekosten dort bezahlen die waren 700,00 und 750,00 fürs Zimmer . Bin ja wie gesagt am 16.1 rein und 17.1 morgens gegen 9 Uhr wieder heim 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2017 um 14:55
In Antwort auf ela170216

Hallo Dauschi

also hab meine Rechnung vor ca ner Woche bekommen . Vorab haben wir 2300 an Dr Krüsmann überweißen müssen. Nun hat das genau 1836,00 Euro gekostet . Am Tag der op musste ich in der Klinik die Narkosekosten dort bezahlen die waren 700,00 und 750,00 fürs Zimmer . Bin ja wie gesagt am 16.1 rein und 17.1 morgens gegen 9 Uhr wieder heim 

Hallo, ich hatte gestern op bin heute heim gekommen haben wir komplett zurück bekommen , bin aus der Narkose aufgewacht und er sagte war leider nicht machbar wir sind total fertig ich habe Schmerzen ohne ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2017 um 20:11

Ich kann kaum laufen hab wie Muskelkater alles tut weh,vorallem Husten ,niesen und das eigentlich jetzt alles umsonst das tut natürlich doppelt Weh leider hat man im OP Bericht nicht lesen können das soviel zerstört würde 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:30
In Antwort auf dauschi

Ich kann kaum laufen hab wie Muskelkater alles tut weh,vorallem Husten ,niesen und das eigentlich jetzt alles umsonst das tut natürlich doppelt Weh leider hat man im OP Bericht nicht lesen können das soviel zerstört würde 

Guten Morgen Dauschi , 
das tut mir so leid für dich 😔 Ich hoffe dir geht es schnell wieder besser . 
Vllt habt ihr irgendwann den Mut zur künstlichen Befruchtung wenn du dich von allem richtig erholt hast . Ganz liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:41
In Antwort auf ela170216

Guten Morgen Dauschi , 
das tut mir so leid für dich 😔 Ich hoffe dir geht es schnell wieder besser . 
Vllt habt ihr irgendwann den Mut zur künstlichen Befruchtung wenn du dich von allem richtig erholt hast . Ganz liebe Grüße 

Guten Morgen , mein Mann der ist fix und fertig möchte nix mehr wissen er hatte ich schon so gefreut und die Chancen bei künstlicher Befruchtung sind so gering und die Kosten so hoch

Wie geht es dir ? Hat es schon geklappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:45

Hmm ja , aber vllt geht es ihm auch bald besser und die Hoffnung darf man nie aufgeben wenn es euer Wunsch ist ein Baby zu bekommen . 
Mir geht es prima nein bis jetzt noch nicht aber wir legen es auch nicht drauf an . Ich möchte das sich mein Körper komplett erholt hat und die Narbe . Da ich wenn es klappt leider wieder einen Kaiserschnitt machen muss und das wäre dann mit der Refi das 4 mal wo die Narbe wieder aufgemacht wird . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:51

Oh je warum denn das? 
Soviel Zeit hab ich leider nicht meine Eierstock Reserve ist nicht so gut
 ​

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:54
In Antwort auf dauschi

Oh je warum denn das? 
Soviel Zeit hab ich leider nicht meine Eierstock Reserve ist nicht so gut
 ​

Hab in vier KH angerufen und die sagen eine spontane Geburt wäre ein zu großes Risiko für das Baby und mich dann , daher bleibt nur der KS wenn es mal soweit ist . 
Unn wenn ihr den Mut habt wenn alles verheilt ist zur künstlichen ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 8:58
In Antwort auf ela170216

Hab in vier KH angerufen und die sagen eine spontane Geburt wäre ein zu großes Risiko für das Baby und mich dann , daher bleibt nur der KS wenn es mal soweit ist . 
Unn wenn ihr den Mut habt wenn alles verheilt ist zur künstlichen ? 

 Das ist auch hart , nochmal bauchschnitt .Man setzt sich schon sehr unter Druck und heute bin ich nur am weinen das belastet die Beziehung auch sehr ,da auch er große Hoffnung hatte selbst er. Krüsmann hat damit nicht gerechnet ihm tat es so leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:00

Laut der. Krüsmann gehen die Schmerzen ein paar Tage bin noch völlig erledigt , und der Wunsch nach einem Baby ist natürlich noch da , hatte schon babyschühchen usw bekommen das ist so schlimm alles 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:02

Das glaub ich dir . Aber ich hoffe zusammen steht ihr das durch und fasst neuen Mut .
Da ich vor der Refi auch keine Bauchspieglung davor hatte sagte er zu mir auch das es so sein könnte das er nichts mehr machen könnte . Dr Krüsmann und die komplette Klinik sind wirklich gut und bestimmt können die auch weiter helfen . Aber Kopf hoch 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:06
In Antwort auf ela170216

Das glaub ich dir . Aber ich hoffe zusammen steht ihr das durch und fasst neuen Mut .
Da ich vor der Refi auch keine Bauchspieglung davor hatte sagte er zu mir auch das es so sein könnte das er nichts mehr machen könnte . Dr Krüsmann und die komplette Klinik sind wirklich gut und bestimmt können die auch weiter helfen . Aber Kopf hoch 😊

Danke, ja er sagte gleich künstliche Befruchtung als ich aus der Narkose aufgewacht bin aber das ist halt echt schwierig die Chancen so gering da leidet man wieder wenn es nur schief geht gestern sagte er 35% Chancen das ist wenig 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:18
In Antwort auf dauschi

Danke, ja er sagte gleich künstliche Befruchtung als ich aus der Narkose aufgewacht bin aber das ist halt echt schwierig die Chancen so gering da leidet man wieder wenn es nur schief geht gestern sagte er 35% Chancen das ist wenig 

Mein Mann möchte nichts mehr hören nicht mehr drüber sprechen was es nicht einfacher macht , zumal man selbst nach Region keine Garantie hat , kosten hatten wir jetzt ja keine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:19
In Antwort auf dauschi

Mein Mann möchte nichts mehr hören nicht mehr drüber sprechen was es nicht einfacher macht , zumal man selbst nach Region keine Garantie hat , kosten hatten wir jetzt ja keine 

Refi mein ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 9:23

Dein Mann wird sich bestimmt beruhigen wenn die Enttäuschung und die Traurigkeit erst mal überstanden ist . 
35% ist nicht viel aber es kann klappen . Ich glaub man darf sich einfach dann nicht so drauf reinsteigern was leichter gesagt als getan ist . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2017 um 8:41

Guten Morgen Dauschi na wie geht es dir ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2017 um 9:07
In Antwort auf ela170216

Guten Morgen Dauschi na wie geht es dir ? 

Guten Morgen , nicht sehr gut belastet alles sehr , man bekommt auch keine klare Auskunft was nun genau versucht wurde und wie es innen nun aussieht schließlich war ich über eine Stunde im OP 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2017 um 9:15
In Antwort auf dauschi

Guten Morgen , nicht sehr gut belastet alles sehr , man bekommt auch keine klare Auskunft was nun genau versucht wurde und wie es innen nun aussieht schließlich war ich über eine Stunde im OP 

Künstliche Befruchtung schließen wir komplett aus hohe Kosten Erfolg zwischen 15-17% sagte dr. Krüsmann am Anfang wie er am Schluss auf 30-35% kam keine Ahnung aber das tun wir uns nicht an 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2017 um 13:55

Hey ok verstehe ich . Ich hoffe dir/euch geht es bald besser 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2017 um 16:39
In Antwort auf ela170216

Hey ok verstehe ich . Ich hoffe dir/euch geht es bald besser 

Es geht denke wenn die Beschwerden vom Bauchschnitt besser sind kann man sich auch besser ablenken, bei mir ist es jetzt 8tage her .
wie lange ging es bei dir das du seitlich liegen konntest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2017 um 11:11

So ca 3 Wochen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 9:12

Ich fand es was auf der Seite liegen oder am Bauch liegen so schlimm war dieses ziehen und normal bin ich immer auf dem Bauch eingeschlafen . Daher war es wie eine Erlösung als der FA nach 7 Tage die Fäden gezogen hat da war die Spannung auf der Narbe weg . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2017 um 8:49

Hallo, wie geht es Dir mittlerweile? Ich kann endlich auch wieder seitlich liegen die op ist jetzt 3 Wochen her , bis auf noch einen dickeren Bauch und leichte Verhärtung geht es ganz gut.
Wie lange hast du mit GV gewartet ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2017 um 7:17

Hey du , das freut mich 😊
Haben ganz vorsichtig nach drei Wochen GV gehabt . Und dann ab der vierten Woche wieder wann wir Lust hatten. Sowohl ich es noch nicht sehr prickelnd fand wenn er oben war 😂
Es gibt aber auch welche die haben ein bis zwei Tage nach der op schon wieder GV 🙈
Finde ich persönlich für mich zu früh aber jeder wie er möchte . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2017 um 7:17

Hey du , das freut mich 😊
Haben ganz vorsichtig nach drei Wochen GV gehabt . Und dann ab der vierten Woche wieder wann wir Lust hatten. Sowohl ich es noch nicht sehr prickelnd fand wenn er oben war 😂
Es gibt aber auch welche die haben ein bis zwei Tage nach der op schon wieder GV 🙈
Finde ich persönlich für mich zu früh aber jeder wie er möchte . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2017 um 7:17

Hey du , das freut mich 😊
Haben ganz vorsichtig nach drei Wochen GV gehabt . Und dann ab der vierten Woche wieder wann wir Lust hatten. Sowohl ich es noch nicht sehr prickelnd fand wenn er oben war 😂
Es gibt aber auch welche die haben ein bis zwei Tage nach der op schon wieder GV 🙈
Finde ich persönlich für mich zu früh aber jeder wie er möchte . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2017 um 8:04
In Antwort auf ela170216

Hey du , das freut mich 😊
Haben ganz vorsichtig nach drei Wochen GV gehabt . Und dann ab der vierten Woche wieder wann wir Lust hatten. Sowohl ich es noch nicht sehr prickelnd fand wenn er oben war 😂
Es gibt aber auch welche die haben ein bis zwei Tage nach der op schon wieder GV 🙈
Finde ich persönlich für mich zu früh aber jeder wie er möchte . 

Guten morgen, danke für deine Antwort.
Am Montag sind es bei mir auch 4 Wochen ich hab es auch versucht finde es aber auch noch nicht so toll Bin aber froh das es jetzt alles besser wird gestern ist an der Narbe mittig kruste weg und hat leicht geblutet aber minimal. 
Die Hosen reiben halt noch obwohl ich eine wundkompresse drauf mache.
Wie ist das bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2017 um 9:47
In Antwort auf dauschi

Guten morgen, danke für deine Antwort.
Am Montag sind es bei mir auch 4 Wochen ich hab es auch versucht finde es aber auch noch nicht so toll Bin aber froh das es jetzt alles besser wird gestern ist an der Narbe mittig kruste weg und hat leicht geblutet aber minimal. 
Die Hosen reiben halt noch obwohl ich eine wundkompresse drauf mache.
Wie ist das bei dir?

Mir ist die Narbe ca am 9 Tag also 2 Tage nach Fäden ziehen weil ich mich blöd gestreckt habe oberflächlich am Rand aufgegangen dann hat der Arzt ein Pflaster darüber getan und eine Woche später war alles verheilt . Ja mit den Hosen war immer recht blöd aber habe dann die Hose ohne Gürtel getragen dann ging es weil sie dann recht locker war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2017 um 9:32
In Antwort auf ela170216

Mir ist die Narbe ca am 9 Tag also 2 Tage nach Fäden ziehen weil ich mich blöd gestreckt habe oberflächlich am Rand aufgegangen dann hat der Arzt ein Pflaster darüber getan und eine Woche später war alles verheilt . Ja mit den Hosen war immer recht blöd aber habe dann die Hose ohne Gürtel getragen dann ging es weil sie dann recht locker war

Guten morgen, oh je da hast du aber auch einiges durch gemacht.
Ich hab mal mehr mal weniger noch Verhärtung im Bauch aber sonst geht es gut , und wir haben gestern doch das erste mal über IVF gesprochen allerdings ist die Angst sehr groß , meistens geht es ja schief 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2017 um 10:38
In Antwort auf dauschi

Guten morgen, oh je da hast du aber auch einiges durch gemacht.
Ich hab mal mehr mal weniger noch Verhärtung im Bauch aber sonst geht es gut , und wir haben gestern doch das erste mal über IVF gesprochen allerdings ist die Angst sehr groß , meistens geht es ja schief 

Hey du , aber vllt auch nicht und ihr bekommt euer Wunder 😊
Mein Körper spielt mir auch gerade einen Streich . Hätte am 27.4.17 meine Mens bekommen und weit und breit nichts in Sicht . Heute morgen einen SST gemacht aber Negativ . Was ja auch zu erwarten war . Naja mal schauen wann die Mend nun endlich kommt . Schmerzen habe ich ja schon im Unterleib und ziehen im Rücken aber das schon seid 1 Woche 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2017 um 10:46
In Antwort auf ela170216

Hey du , aber vllt auch nicht und ihr bekommt euer Wunder 😊
Mein Körper spielt mir auch gerade einen Streich . Hätte am 27.4.17 meine Mens bekommen und weit und breit nichts in Sicht . Heute morgen einen SST gemacht aber Negativ . Was ja auch zu erwarten war . Naja mal schauen wann die Mend nun endlich kommt . Schmerzen habe ich ja schon im Unterleib und ziehen im Rücken aber das schon seid 1 Woche 

Ohh vielleicht hat es doch geklappt das wurde mich sehr für dich freuen 
Das der Test negativ ist hat ja noch nichts zu sagen , halt mich auf den laufenden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2017 um 10:50

Ich hab jetzt mal Herr Dr. Krüsmann angeschrieben da er alle Werte von uns hat wurde das natürlich am meisten Sinn machen. 
Und er meinte Hormone bräuchte ich nicht viel da alles passt und er hat Gebärmutter und Eierstöcke bei der op angeschaut wäre alles bestens 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2017 um 9:03
In Antwort auf dauschi

Ich hab jetzt mal Herr Dr. Krüsmann angeschrieben da er alle Werte von uns hat wurde das natürlich am meisten Sinn machen. 
Und er meinte Hormone bräuchte ich nicht viel da alles passt und er hat Gebärmutter und Eierstöcke bei der op angeschaut wäre alles bestens 

Guten Morgen , das hört sich doch sehr gut an 😊
Vllt klappt es wirklich beim ersten Mal und sollte es nicht auf jedenfall einen zweiten Versuch wagen nur nicht aufgeben . 
Manchmal ist die Welt schon sehr ungerecht welche wo sich sehr ein Baby wünschen klappt es nicht und andere die jede ss abtreiben oder ihre Kinder weg geben werden schon beim anschauen schwanger .... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 11:17
In Antwort auf ela170216

Guten Morgen , das hört sich doch sehr gut an 😊
Vllt klappt es wirklich beim ersten Mal und sollte es nicht auf jedenfall einen zweiten Versuch wagen nur nicht aufgeben . 
Manchmal ist die Welt schon sehr ungerecht welche wo sich sehr ein Baby wünschen klappt es nicht und andere die jede ss abtreiben oder ihre Kinder weg geben werden schon beim anschauen schwanger .... 

Hallo, wie Recht Du hast.
Wie geht es Dir? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 10:25
In Antwort auf dauschi

Hallo, wie Recht Du hast.
Wie geht es Dir? 

Hey du 😊

Mir geht es prima und dir/euch ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2017 um 9:33
In Antwort auf ela170216

Hey du 😊

Mir geht es prima und dir/euch ? 

Hallo wie geht es dir!? Hat es bei dir mittlerweile geklappt!? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen