Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Red Bull in Schwangerschaft oder während man gerne Schwanger werden möchte?

Red Bull in Schwangerschaft oder während man gerne Schwanger werden möchte?

4. Januar 2018 um 9:51 Letzte Antwort: 4. Januar 2018 um 23:07

Hallo Zusammen

Ich habe mal 2 Fragen:

1. Was sagt Ihr dazu während der Schwangerschaft Red Bull zu trinken? gar nicht oder kommt es auf die Menge an etc...

2. Was meint Ihr dazu, während man einen Kinderwunsch hat und versucht Schwanger zu werden Red Bull zu trinken?

Ich habe schon viele Frauen darüber sprechen hören. Jetzt würde ich gerne einmal eure Meinungen dazu wissen

Danke euch
 

Mehr lesen

4. Januar 2018 um 10:30

Während dem Kinderwunsch würde ich mich nicht zu sehr zurücknehmen, das kann ja doch auch länger dauern, bis es mal einschlägt.

Ich persönlich halte von Koffein in der Schwangerschaft nichts - aber wenn du trotzdem Koffein konsumieren willst, musst du das Red Bull halt mit dem Cola und dem Kaffee (wenn du die auch trinkst) zusammenrechnen, damit du nicht zuviel davon trinkst.

Prinzipiell sollte man halt in der Schwangerschaft auf eine gesunde Ernährung achten und Red Bull ist ja doch ein ziemliches Zuckerzeug ohne Nährwert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2018 um 11:28

Danke für deine Antwort. Ist nicht prinzipiell auf mich bezogen, ist eine allgemeine Frage die ich auch schon mit Freundinnen disskutiert habe

Danke dir für dein Feedback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2018 um 18:21

In der hibbelzeit hab ich mich nicht eingeschränkt...denn so wie dubravushka bereits sagte, dauert es auch manchmal etwas länger....hab da auch ab und zu mal ein glas wein oder so getrunken....

In der schwangerschaft würde ich kein redbull trinken....das ist ja schon sehr hochdosiertes koffein...und dann das taurin und der viele zucker....
Hab aber in der ss 1-2 tassen kaffee am tag getrunken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2018 um 21:44
In Antwort auf lucia01917

Hallo Zusammen

Ich habe mal 2 Fragen:

1. Was sagt Ihr dazu während der Schwangerschaft Red Bull zu trinken? gar nicht oder kommt es auf die Menge an etc...

2. Was meint Ihr dazu, während man einen Kinderwunsch hat und versucht Schwanger zu werden Red Bull zu trinken?

Ich habe schon viele Frauen darüber sprechen hören. Jetzt würde ich gerne einmal eure Meinungen dazu wissen

Danke euch
 

Für mich persönlich sind Energydrinks in der Schwangerschaft ein NoGo. Habe meine Koffeinkonsum in der Schwanger schon runter geschraubt. Jetzt nicht auf null aber auch nicht Literweise Cola und Kaffee getrunken. Auch jetzt in der Stillzeit achte ich etwas drauf. Vor der Schwangerschaft hab ich da gar nicht drauf geachtet. Allerdings sollte man Energydrinks ja auch nicht als zu oft zu sich nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2018 um 23:07

Keine Energydrinks in der Schwangerschaft!
Mal davon ab, dass ich das Gesöff eh nicht mag 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Keine Fruchthöhle bei 5+3
Von: schneehase89
neu
|
4. Januar 2018 um 21:30
Diskussionen dieses Nutzers
SST Safe & easy + verschobene Mens
Von: lucia01917
neu
|
8. März 2018 um 11:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest