Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Red Bull in der SS?

Red Bull in der SS?

3. Juli 2007 um 10:34 Letzte Antwort: 3. Juli 2007 um 10:40

Also man sagt ja das man Red Bull nicht trinken darf, jetzt lese ich das ein dose nicht schlimm ist,da in RB Taurium drin ist was auch in der Muttermilch drin ist.

Kennt sich da jemand aus?

Lg Alex 27 woche

Mehr lesen

3. Juli 2007 um 10:37

Hallo Alex,
also ich würde das Zeug auf keinen fall trinken, denn es putscht ja nicht nur Dich auf, sondern auch Dein Kind und das kann nicht gesund sein. Such Dir doch was leckeres, gesundes zum trinken, gibt für das Geld sogar frisch gepressten Saft. Grüße Patricia

Gefällt mir
3. Juli 2007 um 10:38

Also
ich kann dir nur raten lass es !!!
es ist ja so schon ungesund wenn man nicht ss ist!
vielleicht übertreib ich es auch aber ich verzichte komplett auf alk, koffein und nikotin! und ich hab vor der ss viel cola kaffee redbull usw getrunken und geraucht wie sonst was....hab mit allem sofort aufgehört als ich gewusst hab das ich ss bin!

liebe grüße
wunschmama22 + baby inside

Gefällt mir
3. Juli 2007 um 10:40

Ich trinke es nicht
ich wollte wissen ob man darf oder nicht,weil eine bekannte schwanger ist und tägl.das zeug trinkt.Ich selber trinke nur Wasser oder tee.

Danke für die antwort

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers