Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Rechtlich abgesichert?

Letzte Nachricht: 3. Juli 2014 um 22:41
M
misaki_12129045
03.07.14 um 21:14

Hallo,
Ich bin in der 7 ssw und habe eine wichtige Frage.

Mein Vertrag läuft am 31.7.14 aus und ich habe meinen Verlängerungsvertrag heute unterschrieben- er ist von 1.8.2014 - 1.8.2015.

Jetzt muss nur noch mein AG unterschreiben und mir dann meinen Vertrag wiedergeben, dann könnte ich es meinem AG eigentlich ja sagen das ich schwanger bin.
Ich arbeite mit Kindern- und darf - relativ sicher- nicht mehr arbeiten sobald ich es sage.

DOCH in meinem Vertrag steht unter den Daten:
Diese Änderung gilt mit Wirkung vom 1.8.14

Was heißt das für mich? Wenn ich morgen meinen Vertrag bekomme und dann nach ein paar Tagen sage dass ich schwanger bin, können die mir dann kündigen/ den Vertrag zurückziehen- er gilt ja erst ab dem 1.8?

Vll kennt ihr euch da rechtlich aus- ich mich leider null

Danke

Mehr lesen

waldmeisterin1
waldmeisterin1
03.07.14 um 21:50

Ich meine
er gilt, sobald alle unterschrieben haben, somit sollte eine Kündigung nichtig sein.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
luana_12346429
03.07.14 um 22:41

Av
Regulär hast du jetzt ja eh Kündigungsschutz, denke mal das dein Chef deinen AV im August nächsten Jahres dann einfach auslaufen lassen wird. Zumindest hättest du dann bis August 2015 einen Job. So viel ich weiß musst du die SS melden wenn du es weißt weil auch nur dann das Mutterschutzgesetz greift. Glaube aber nicht das er dir den AV jetzt noch wegnehmen wird.

Gefällt mir

Anzeige