Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rechte Schamlippe geschwollen und dick

Rechte Schamlippe geschwollen und dick

9. Dezember 2012 um 15:20

was kan das nun wieder sein. habe gerade beim Duschen gemerkt das meine rechte Schamlippe geschwollen ist und innen etwas wulstig. tut auch weh und brennt. vor allem wenn ich dann aufsteh drückt das auf dieserf Seite stark. kennt das jemand von euch, bin 32 SSW. können das Krampfadern da unten sein

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 16:04

Lieber mal zum Arzt
Huhu,
Also da gibt es eigentlich immer 3 Theorien.

1. wie du schon sagtest Krampfader
2. Wasserablagerung ( ja an der stelle)
3. Pilzinfekt.

Naja, da es bei dir brennt würde ich fast auf den Pilz tippen. Habe den selber gerade hinter mir.
Gerade in der Schwangerschaft kann das schnell passieren. Das Scheidenmilieu ist durch die Hormone gestörrt.
In meinem Fall wurde es ausgelöst durch eine Antibiotika Behandlung (Zerstörrt auch das Gleichgewicht der Balkterien).

Würde auf jedenfall mal zum Frauenarzt, lässt sich ganz schnell feststellen.

Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 18:56
In Antwort auf sweeneysummer

Lieber mal zum Arzt
Huhu,
Also da gibt es eigentlich immer 3 Theorien.

1. wie du schon sagtest Krampfader
2. Wasserablagerung ( ja an der stelle)
3. Pilzinfekt.

Naja, da es bei dir brennt würde ich fast auf den Pilz tippen. Habe den selber gerade hinter mir.
Gerade in der Schwangerschaft kann das schnell passieren. Das Scheidenmilieu ist durch die Hormone gestörrt.
In meinem Fall wurde es ausgelöst durch eine Antibiotika Behandlung (Zerstörrt auch das Gleichgewicht der Balkterien).

Würde auf jedenfall mal zum Frauenarzt, lässt sich ganz schnell feststellen.

Liebe Grüsse

Danke
habe erst nächsten Freitag wieder Termin.mal sehn ob ich das so lange aushalte! hab irgendwie das Gefühl das das nur rechts ist. und wenn ich aufsteh bzw. in der Hocke bin und hochgek drückt es auch voll auf der rechten Seite. einf Gefühl aus Brennen, wehtun, keine Ahnung. hilft nicht, muß ich abklären lassen, von Wassereinlagerungen an dieser Stelle hab ich noch gar ncihts gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 19:19

Krampfader
Hab das leider auch ( wenn es bei dir so sein sollte).
Bei mir ist es auch eher einseitig. Bei druck ist es eher weich - kann aber etwas stechen.
Also beim laufen und gerade wenn ich hocke oder sitzte und dann aufstehe merke ich wie das blut in die region läuft und dann ist es ein starker druck.
Was wirklich toll hilft sind die kompressionsstrumpfhosen (nich die strümpfe). Die trag ich nun jeden tag.
Zum glück ist winter

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 20:16
In Antwort auf gena_12677896

Krampfader
Hab das leider auch ( wenn es bei dir so sein sollte).
Bei mir ist es auch eher einseitig. Bei druck ist es eher weich - kann aber etwas stechen.
Also beim laufen und gerade wenn ich hocke oder sitzte und dann aufstehe merke ich wie das blut in die region läuft und dann ist es ein starker druck.
Was wirklich toll hilft sind die kompressionsstrumpfhosen (nich die strümpfe). Die trag ich nun jeden tag.
Zum glück ist winter

Na toll,
ich trage Strümpfe, aber die werden da ja wohl weniger helfen. bei mir ist es auch wenn ich aus der Hocke aufsteh, das es eher schon schmerzt, wenn ich dieses Bein belaste auf der Seite es fehlt. Naja, hilft wohl nichts. Hab mir schon Gedanken gemacht ob so eine Krampfader bei der Geburt Probleme macht an der Stelle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 20:17

Hallo
nicht warten, gleich morgen früh termin machen son infekt kann schaden gerade wenn er weiter wandert...

alles gute für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 11:48
In Antwort auf vivien_12690113

Na toll,
ich trage Strümpfe, aber die werden da ja wohl weniger helfen. bei mir ist es auch wenn ich aus der Hocke aufsteh, das es eher schon schmerzt, wenn ich dieses Bein belaste auf der Seite es fehlt. Naja, hilft wohl nichts. Hab mir schon Gedanken gemacht ob so eine Krampfader bei der Geburt Probleme macht an der Stelle?

Nein
Da kann ich dich beruhigen. Dies ist mein zweites kind und ich hatte das schon in der letzten ss.
Zum ende hin merkst du die kaum noch und unter der geburt ist das gar kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 12:40
In Antwort auf gena_12677896

Nein
Da kann ich dich beruhigen. Dies ist mein zweites kind und ich hatte das schon in der letzten ss.
Zum ende hin merkst du die kaum noch und unter der geburt ist das gar kein problem

Kenne
das eben so nicht. hatte diese Beschwerden in meiner 1ten SS nicht. aber dann bin ich ja beruhigt.danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen