Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Raus jetzt! Wer wartet auf die Wehen?

Raus jetzt! Wer wartet auf die Wehen?

26. Januar 2010 um 21:43

Huhu,
ich bin ET+4 und nix tut sich.
Meine Gefühle schwanken zwischen Entspanntheit, Nervosität, Freude und Ängstlichkeit.

Wie geht es euch anderen Mädels über ET?

Lena (+Anton)

Mehr lesen

26. Januar 2010 um 21:56

,
Hab noch 20 Tage bis ET aber mag auch nich mehr so ganz

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 21:59


Soll noch 6 Tage warten und dann zur Oberärztin ins KH.
Die entscheidet dann. Einen Freundin von mir war 4 Wochen länger drin. Whaaaaa. Hab gerade den Fehler gemacht, mir hier Geburtsberichte durchzulesen. Naja. Augen zu und durch!
Ich hoffe, heute Nacht tut sich mal was. Hab heute die ganze Wohnung aufgeräumt

Tut sich bei dir schon was?

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:11

...
Ich hab so ein bissel Drücken, so wie Menstruationsschmerzen.
Aber auch nur dann und wann.

Diese Anrufe! Also irgendwie ja auch lieb, wäre ja schlimm, wenn sich keiner interessierten würde. Aber wie du sagst, erzählt man denen, es tut sich nichts, dann sind sie enttäuscht. Und kaum geht man nicht ans Telefon, startet eine Telefonkette, ob jemand etwas weiß. Diese täglichen Anrufe setzen mich richtig unter Druck

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:14

...
@susamaus1

Doch, so Senkwehen und einmal etwas längere. Und halt dieses Drücken.
Ich glaube eingeleitete Wehen werden deswegen als schlimmer empfunden, weil sich der Schmerz nicht aufbaut. Geht gleich los mit der Gebärerei. Dafür ist man dann hoffentlich schneller fertig.
Bei meinem Glück kommt der heute Nacht bei -20C

Was wird es denn bei dir?

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:15

..
Ah, eine Lea. Süßer Name

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:17

Ich gesell mich zu euch
Hallo an Alle
meine FA möchte mich nicht übern Termin lassen ET 12.2
sie will es gern nächste Woche einleiten.
Wegen meines hohen Blutdruckes und dem Wasser
Habe aber schon echt bammel weil es ja wie schon hier gesagt heftiger sein soll als normal.
Ich hoffe so das sich unser kleiner noch selbst auf den Weg macht.Hbi macht Akupunktur, und am We will Sie es mit Rizinus versuchen.Habt ihr davon schon gehört???

Grüße an Alle

Kasimir2185 + Little Prinz37+4

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:23

Nabend^^
geselle mich mal dazu. ich bin ET-13

und warte auf meinen kleinen mann..mein MuMu ist schon 2-3cm offen und butterweich..mein schleimprofen ist auch schon weg..wehen sind sehr unregelmäßig..

will auch endlich mein schatz im armhalten..

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:29

...
@kasimir2185

Mach dir keine Panik!
Dafür geht es dann fix und du hast dein süßes Baby im Arm!!!

Hab ich im Netz gefunden:
"Also der Nachteil an der Einleitung ist, dass du keine großen Wehenpausen hast! D.h. ich hatte quasi permanent Wehen.Mir haben sie dann im Kreisssaal einen Tropf mit Buscopan gegeben, das entspannt. Dadurch war es dann so, das diese "Zwischenwehen" weggefallen sind, und ich endlich mal kurze Pausen zwischen den Wehen hatte.
Das hat mir sehr geholfen, weil man sich toll entspannen kann!"

Klingt doch gar nicht so übel

Hab keine Ahnung bei den Hausmittelchen. Ich beweg mich jetzt so viel wie es geht.

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:30
In Antwort auf carinchen88

Nabend^^
geselle mich mal dazu. ich bin ET-13

und warte auf meinen kleinen mann..mein MuMu ist schon 2-3cm offen und butterweich..mein schleimprofen ist auch schon weg..wehen sind sehr unregelmäßig..

will auch endlich mein schatz im armhalten..

Das sind ja tolle vorraussetzungen
Hallo

das sieht ja schon super bei dir aus.
Kontolliert dein Fa den MUMU???
bei mir wurde es noch nicht kontolliert würde es auch gern mal wissen.
Aber schleimpropf müsste noch da sein.muss der immer schon vorher abgehen???

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:34

...
Nelkenöltampon? Igittigitt.
Meine Hebamme sagt immer, die Kinder sollen selbst entscheiden, wann Sie zur Welt kommen.
Hrmph. Gerade piekt es ein wenig. Wohl vom drüber schreiben

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:34
In Antwort auf nia_12441119

...
@kasimir2185

Mach dir keine Panik!
Dafür geht es dann fix und du hast dein süßes Baby im Arm!!!

Hab ich im Netz gefunden:
"Also der Nachteil an der Einleitung ist, dass du keine großen Wehenpausen hast! D.h. ich hatte quasi permanent Wehen.Mir haben sie dann im Kreisssaal einen Tropf mit Buscopan gegeben, das entspannt. Dadurch war es dann so, das diese "Zwischenwehen" weggefallen sind, und ich endlich mal kurze Pausen zwischen den Wehen hatte.
Das hat mir sehr geholfen, weil man sich toll entspannen kann!"

Klingt doch gar nicht so übel

Hab keine Ahnung bei den Hausmittelchen. Ich beweg mich jetzt so viel wie es geht.

Klingt wirklich nicht übel
Aber ich hab hier auch schon gelesen das es nicht immer gleich anschlägt und es sich über mehrere Tage hinziehen kann und der schmerz eben sehr intensiv sein soll.
macht mich schon nervös.
Versuche natürlich es so ruhig wie möglich anzugehen.
mache ja noch die Akupunktur hoffe es hilft einwenig.Und heiß baden werde ich sobald mein Freund heim kommt (sehen uns nur am We)

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:37

....
Bei mir wird der MUMU nie kontolliert.
wunder mich schon.Baby liegt im Becken wurde mir nur gesagt und alles entspricht ca der 37 Woche.
Ultraschall wurde heut gemacht.muss Freitag wieder hin u dann teilt sie mir die entscheidung über die Einleitung mit.

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:38

,
beim CTG zeigt mir das ding seid der 34ssw wehen an.. Mal kleinere dann mal wieder ne groessere.. Aber hmm merken tu ich die nich...?!
Vllt sind meine ja versteckt haha (schoen waer's)

Hab ja noch 20 tage ... Aber faende es garnicht sooo tragisch wenns die naechste woche schon los ginge

Von den Senkwehen hab ich auch keine eine bemerkt...Also komme mir komisch vor.. Sie sind da aber ich spuere nichts..???

LG Nina ET ---20

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:40

...
@susamaus1

Ja, tolle Weisheit

Wünsche dir und en anderen über ET hier noch ordentlich Pickserei heute Nacht!

Ich geselle mich mal ins Wohnzimmer zum Kindsvater. Tschööö.

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:40

...-
Piekserei meinte ich. Dieses Forum lädt zu schlechter Orthographie ein

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 22:45

....
So ist Sie bei allem sehr auf Vorsicht bedacht aber den MUMU zu kontrollieren nicht werd FReitag mal nchfragen.

Wünsche euch das es bald los geht.
aber vorher eine angenehme Nachtruhe

Gefällt mir

27. Januar 2010 um 5:23


So seid zwei Stunden munter, aber nicht etwa, weil sich was tut. Einfach nur Schlaflosigkeit!!!

Heute bin ich ET+1 und bei mir tut sich auch überhaupt gar nichts. Hab auch noch nicht eine Wehe gehabt, also keine, die ich bewusst wahrgenommen hätte.

Ich latsch auch soviel rum wie es nur geht, renn ständig die Treppen hoch und runter (wohne im 5. Stock ) Aber es tut sich einfach nichts.
Der kleine Mann hat sich auch noch nicht so richtig tief ins Becken gesenkt

Was soll man denn nur machen??? Heute hab ich wieder ctg, mal sehen, wie er sich macht. Letzte mal war er so faul, da musste er mehrmals gepiekt werden, damit mal bissl Aktion zusehen war.

Bei jemanden heute Nacht was passiert???

LG und nen schönen Start in den saukalten Tag!!!

Schwolli ET+1

Gefällt mir

27. Januar 2010 um 19:14


Huhu,

heute Nacht bin ich von einem komischen Gefühö wach geworden, so ein Drücken im Unterleib. Das Köpfchen sitzt schon seit Wochen fest im Becken, vielleicht schiebt er langsam??? Kann das Gefühl schwer beschreiben, war wie ein Drängen nach unten, nicht schmerzhaft, aber unangenehm. Kennt das eine?

Mit meiner Frauenärztin bin ich auch unzufrieden. Beendet nie ihre Sätze und lacht immer blöd, wenn man der mal 'ne Frage stellt.

Die gibt mir auch jedes Mal so einen Zettel mit möglichen Zusatzuntersuchungen in die Hand, die völlig unnötig und eine Frechheit sind, wie die Hebamme sagt. Darunter Kind vermessen (!) für 45 EURO.Und eine Überprüfung der Versorgung ab ET für 25 EURO. Was ja eigentlich ein untentgeltliche Leistung ist, wenn Verdacht besteht.

@nadine2315:
Die hat dich seit der 21. Woche nicht mehr untersucht?
Noch nicht mal am ET?

Gefällt mir

27. Januar 2010 um 19:16

...
@Schwolli

Meiner pennt auch immer beim CTG. Die schwester wackelt dann am Bauch und dann ist der ruckzuck auf 180

Gefällt mir

27. Januar 2010 um 20:49

Hallo
Bin zwar erst 36+2 warte aber auch, dass es endlich los geht....Mein Mumu ist bereits bei 2-3cm, alles weich, Schleinpropf weg, RS-3 und GMH 1cm...Mir wird voraus gesagt noch diese Woche aber bin mir nicht sicher.Hatte heute wieder so stechen in der Scheide, die letzten Male hatte sich dann immer was getan.Bin ja gespannt wie es nun ist!

Gefällt mir

28. Januar 2010 um 9:52

ET+2
... und es tut sich noch immer nichts. Gestern wieder beim ctg gewesen. Nicht eine Wehe
Den Mumu hat sie allerdings nicht untersucht, aber sie meinte, wenn ich nicht mal ansatzweise das Gefühl habe, dass sich was tut, ist das auch egal.
Morgen hab ich wieder ctg und dann Sonntag wieder, da muss ich dann ins KH , weil die FA-Praxis ja zu hat.
Was haben sie denn bei euch gesagt, ab wann man über ne Einleitung nachdenkt???

Langsam hab ich das Gefühl, dass mein Bauch platzt. Ich glaube, stündlich kommen neue Streifen hinzu

Ach mensch, ich will den kleinen Wurm endlich im Arm halten!!!

Schwolli ET+2

Gefällt mir

28. Januar 2010 um 12:17

Habe zwar noch 2 tage bis zum ET
und bei mr tut ich auch kaum was. ab und zu übungswehen aber ansonsten nix mein bauch ist auch nicht vollständig gesunken. möchte nich mehr warten

Gefällt mir

28. Januar 2010 um 14:10

Anrufe
Oh man,

man hätte nie den ET verraten sollen. Jeden Tag ruft jemand an. Denken die, dass es dadurch schneller geht. 80% der Kinder kommen schließlich vor oder nach dem ET, was machen die also so nen Stress. Man ist doch selbst schon am meisten genervt, dass es nicht los geht.

Und dann meint jeder einem Tipps geben zu müssen, damit es bald los geht. Ich kanns nicht mehr hören

Wem geht es auch so???

LG
Schwolli Et+2

Gefällt mir

28. Januar 2010 um 17:52


Tralala,

und, tut sich bei euch was?

@choclit84 -zieht's immer noch? Hatte ich gestern abend auch. Und heute so ein Spanngefühl am mittleren Bauch. CTG sagt nischte. Hhrmmpf.

@schwolli:

Ätzend! Bei den werdenden Großeltern ist das völlig O.K. Aber die anderen nerven. Eine Freundin von mir ruft nahezu JEDEN TAG an. Sie meint es ja echt nett, aber es NERVT.
Habe schon Bammel vor den Baby-Besuchen, die haben alle noch keine Kinder und verstehen das nicht so mit der Erschöpftheit. Sind hoffentlich nicht beleidigt, wenn man sagt, man will erstmal 'ne Woche alleine sein. Naja, da müssen die durch. Soviel Einfühlungsvermögen muss sein.

Poltern eure Kleinen gegen Abend auch soviel rum?

Grüße, Lena

Gefällt mir

30. Januar 2010 um 18:32

Huhu
Und??? Neuigkeiten????

Liebe Grüße!

Gefällt mir

30. Januar 2010 um 19:13
In Antwort auf lys_12641219

,
Hab noch 20 Tage bis ET aber mag auch nich mehr so ganz


Ich habe heut eigentlich meinen entbindungstag. war auch noch beim arzt heut. aber mein MuMu ist noch zu.

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 13:40

...
@bobbelizi

Wird am Dienstag bei dir eingeleitet?

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 13:41

...
Dein Mann darf doch bestimmt zum Krankenhaus fahren wenn es losgeht, oder ist der Arbeitgeber so scheiße?

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 14:06


So heute ET+5!!!

War heute früh schon im KKH zum CTG und den hat mein Puls nicht gefallen. Jetzt soll ich heute abend nochmal vorbeikommen. Was hat das zu bedeuten??? Die Ärztin meinte, das es nur zur Vorsicht sei, aber das ist doch voll beunruhigend. War das bei jemanden von euch auch schon so??? Also ich mach mir grad voll Sorgen. Auch wenn ich weiß, dass sie mich ja sicherlich gleich da behalten hätten, wenns was bedenkliches gewesen wäre.

Ach mensch, der Kleene, könnte doch jetzt einfach mal los machen. Der Mietvertrag war nur für 40 Wochen!!! Kleener Mietnomade

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 14:25


@bobbelizi

...nur alle 4 Tage zum CTG??? Aber wenn man übern ET muss man dann nicht alle 2 Tage zum CTG? Deshalb war ich heute auch im KKH, denn heute hat die Praxis ja nicht auf. Dienstag geh ich aber wieder zu meiner FÄ.

Wie oft spürst du denn deinen Kleinen noch??? Hast du das schon mal gesagt, dass du ihn weniger spürst? Was meinte deine Hebi bzw. FÄ dazu??? Hab nämlich an manchen Tagen auch das Gefühl, dass er sich wenig bewegt. Aber ich denke, die Kleinen haben auch gar nicht mehr soviel Platz. Könnte doch daran liegen, oder?

Naja mal sehen, was heute abend rauskommt. Ich nehm aber besser schon mal die Kliniktasche mit. Wer weiß, was rauskommt.

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 16:10


@schwolli:

Mach dir keine Sirgen, wenn irgendetwas ist, behalten die dich da. Ich musste letzte Woche SOFORT ins KH zum Bluttest. DA hatte ich voll Panik, die Schwester (!) hat mir im Flüsterton gesagt, ich soll schnell ins KH wegen meinen Leberwerten. War bis auf schlechte Thrombozytenanzahl alles O.K. Die Ärzte wollen sich nur absichern, deswegen schicken die einen wegen jeden Pups hin und her.

Bin morgen ET+10. Die Hebamme meinte, eine Einleitung ist nicht mehr so schlimm wie früher, das wird heute ganz sanft gemacht. Mir graut nur vor drei Tagen KH, wollte doch ambulant entbinden.

Ich kann mich auf gar nichts mehr konzentrieren, hab keinen Bock irgendetwas zu lesen oder fernzusehen oder sonstewas. Womit lenkt ihr euch ab???

Gefällt mir

31. Januar 2010 um 16:36
In Antwort auf nia_12441119


@schwolli:

Mach dir keine Sirgen, wenn irgendetwas ist, behalten die dich da. Ich musste letzte Woche SOFORT ins KH zum Bluttest. DA hatte ich voll Panik, die Schwester (!) hat mir im Flüsterton gesagt, ich soll schnell ins KH wegen meinen Leberwerten. War bis auf schlechte Thrombozytenanzahl alles O.K. Die Ärzte wollen sich nur absichern, deswegen schicken die einen wegen jeden Pups hin und her.

Bin morgen ET+10. Die Hebamme meinte, eine Einleitung ist nicht mehr so schlimm wie früher, das wird heute ganz sanft gemacht. Mir graut nur vor drei Tagen KH, wollte doch ambulant entbinden.

Ich kann mich auf gar nichts mehr konzentrieren, hab keinen Bock irgendetwas zu lesen oder fernzusehen oder sonstewas. Womit lenkt ihr euch ab???


Also wird bei dir morgen eingeleitet? Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ich wünsche dir, dass es schnell geht und du nicht noch ewig im KKH auf ordentliche Wehen warten musst. Dann haste endlich deinen Kleinen. Ach wenns bei mir doch auch endlich soweit wäre. Ich dachte immer die warten bis ET+14, hab aber jetzt schon oft gehört, dass es nach 10 Tagen eingeleitet wird

Ablenkung...gute Frage!!! Ich hab jetzt schon angefangen Osterkarten zu basteln völlig bekloppt

Geputzt ist alles, Essen für drei Monate vorgekocht , was kann man sonst noch alles machen???

Noch ne Stunde, dann gehts nochmal ins KKH. Ich halt euch auf den Laufenden.

Gefällt mir

1. Februar 2010 um 9:13

...
Liegt ihr alle schon in den Wehen????

Ich will auch!!!!!!

Gefällt mir

1. Februar 2010 um 10:36


Bei mir tut sich auch noch nichts!!!

Fahr dann noch mal in die Mensa zum Essen, treff da paar Freunde. Was soll ich hier rumgammeln Ich glaub nicht, dass sich was tut, nur weil ich drauf warte.

Gestern abend war dann alles ok beim CTG. Aber irgendwie war die Ärztin voll blöd. Hat mir voll Schiss gemacht. Ohne zu wissen, wie groß mein Kind wird, hat sie mir was von ner Nervenabklemmung erzählt, die bei großen Babys passieren kann, wo dann der Arm gelähmt sein kann. Wieso machen manche Ärzte sowas??? Aufklärung ist ja ok, aber da sollte sie doch vorher die Maße kennen, um mir nicht unnötig Angst zu machen.

Was haltet ihr von solchen Ärzten???

Wünsch euch allen paar wehen!!!

Gefällt mir

1. Februar 2010 um 17:52


So, heute bei ET+10 ist endlich Muttermund 1cm offen. Die Frauenärztin hat schon das Köpfchen angetippt, wollt schon fragen, ob der Haare hat
Dann hat die da noch rumgefingert, weil das wohl Wehen anregend ist. Seitdem habe ich in regelmäßigen Abständen ein krasses Druckgefühl und einen harten Bauch.

Wenn der bis übermorgen nicht zuhause ankommt, dann bekomme ich ein Zäpfchen, jippiiii.

@bobbelizi:
Viel Glück im KH!!!!!!!

Gefällt mir

1. Februar 2010 um 18:18


Ich freu mich für dich Lena, und drück dir die Daumen, dass es jetzt endlich losgeht.

Bei mir tut sich nichts. Mal sehen, was der morgige Termin bringt. Werd auch nochmal fragen, wegen den Maßen und dieser Nervenabklemmung.

Aber da die Hoffnung zuletzt stirbt, hoff ich natürlich, dass ich morgen schon in den Wehen liege.

Hat eure FÄ eigentlich gegen Ende jetzt öfter den Mumu kontrolliert? Bei mir wurde das noch nicht einmal gemacht

Gefällt mir

2. Februar 2010 um 7:52


Bin immernoch hier. Heute sollte der Kleine eigentlich nicht kommen, weil mein Cousin da Geburtstag hat Aber das ist mir mitttlerweile sowas von Wurst....kleener Mann, kann trotzdem kommen!!!

Noch jemand da, der nicht entkugelt hat???

Schönen Tag noch,

Schwolli ET+7

Gefällt mir

2. Februar 2010 um 16:46


Liegt ihr alle in den Wehen???

Oh ich beneide euch so!!! Bei mir heißt es jetzt, jeden Tag CTG. Nervig!!!

Meldet euch, wenn ihr noch da seid!!!

Gefällt mir

8. Februar 2010 um 18:08


Na, seid ihr alle eifrig am Stillen????

Mein Anton kam am 2.02. um 0.59 Uhr zur Welt.
Nach nur drei Stunden

Geht es euch gut????

Liebe Grüße, Lena

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen