Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Raucht hier jemand?

Raucht hier jemand?

26. Januar 2007 um 17:43

Hallo Mädels raucht jemand von euch? (Zigaretten)

Mehr lesen

26. Januar 2007 um 18:32

Hey du,
ich übe seit 2005 habe 2006 zwei FG hinter mir und hab jetzt ab Dezember nicht mehr verhütet,auf den ES achte ich seit Januar. Bin jetzt 26hat bisher noch nicht geklappt.

Ich habe voriges Jahr geraucht,als ich erfahren hab das ich schwanger bin hab ich aufgehört,naja dann Fg,da hatte ich wieder angefangen August wurde ich wieder schwanger leider wieder verloren und seitdem rauch ich garnicht mehr.Mein FA hat es mir auch geraten das es optimaler sei nie wieder zu rauchen.Falls ich nicht mehr schreib schreib ich morgen vormittag denn bin beim Geburtstag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 12:04

Hallo tscharno
ich rauche auch und bei mir war bis jetzt alles ok ich habe 2 Kinder schon und hatte noch nicht probleme gehabt mein erster ist jetzt 7 Jahre alt bei der Geburt hat er 4.100g und war 54cm groß und mein mein andere ist 4 und hat 3,470g und war51cm
und es war alles ok ok das Kind ist nach der Geburt auf entzug mann sol halt in der schwangerschaft nicht so viel Rauch ich habe halt wenig geraucht
aber es muß jeder für sich selber wissen ob er rauchen dut oder nicht

bist du den Schwager wen ich fragen darf
gruß tschammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 13:08
In Antwort auf tschammy

Hallo tscharno
ich rauche auch und bei mir war bis jetzt alles ok ich habe 2 Kinder schon und hatte noch nicht probleme gehabt mein erster ist jetzt 7 Jahre alt bei der Geburt hat er 4.100g und war 54cm groß und mein mein andere ist 4 und hat 3,470g und war51cm
und es war alles ok ok das Kind ist nach der Geburt auf entzug mann sol halt in der schwangerschaft nicht so viel Rauch ich habe halt wenig geraucht
aber es muß jeder für sich selber wissen ob er rauchen dut oder nicht

bist du den Schwager wen ich fragen darf
gruß tschammy

Hey tschammy....
neee bin leider noch nicht schwanger! hab auch keine kinder! Ich bin raucherin und es interessiert mich was andere zu dem Thema zu sagen haben. denn Jeden Monat bis ich auf meine mens warte rauche ich normal weiter und hab schon ein schlechtes gewissen dabei!

irgendwie doof!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 13:10
In Antwort auf laurie_11921856

Hey du,
ich übe seit 2005 habe 2006 zwei FG hinter mir und hab jetzt ab Dezember nicht mehr verhütet,auf den ES achte ich seit Januar. Bin jetzt 26hat bisher noch nicht geklappt.

Ich habe voriges Jahr geraucht,als ich erfahren hab das ich schwanger bin hab ich aufgehört,naja dann Fg,da hatte ich wieder angefangen August wurde ich wieder schwanger leider wieder verloren und seitdem rauch ich garnicht mehr.Mein FA hat es mir auch geraten das es optimaler sei nie wieder zu rauchen.Falls ich nicht mehr schreib schreib ich morgen vormittag denn bin beim Geburtstag.

Hi ela....
sei nicht zu sehr traurig ! Unsere Zeit kommt bestimmt auch noch! ich rauche auch war bisher aber noch nicht Schwanger! trotzdem habe ich beim warten auf meine mens ein schlechtes Gewissen wenn ich rauche! bin warscheinlich erst am Dienstag wieder online!

Liebe Grüße

Tscharno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 14:55
In Antwort auf zula_11957262

Hey tschammy....
neee bin leider noch nicht schwanger! hab auch keine kinder! Ich bin raucherin und es interessiert mich was andere zu dem Thema zu sagen haben. denn Jeden Monat bis ich auf meine mens warte rauche ich normal weiter und hab schon ein schlechtes gewissen dabei!

irgendwie doof!

Hallo
warum den ich rauche auch ..und wen ich wider schwanger werde Rauch ich halt dan weniger den auf ein mal aufhören ist auch nicht gut ich Rauch vorher meinen kinder nicht das machen wir auf dem Balkon
warum den schlechtes gewissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 21:02

Ich würde nicht rauchen in der SS!!
Hi!

Ich habe mit dem Rauchen aufgehört als wir mit dem Üben angefangen haben.
Ich bin Kinderkrankenschwester und im Neugeborenenzimmer merkt man den Unterschied schon ob die Mutter geraucht hat oder nicht. "Raucherkinder" sind super unruhig und wirken sehr unzufrieden... (heißt nicht, dass es nicht auch Ausnahmen geben kann). Die Kinder machen halt den Entzug durch den man selber auch durchmacht wenn man aufhört zu rauchen.

Also ich würde es meinem kind nicht antun wollen und habe deswegen jetzt schon auf gehört (was tut man nicht alles ). spätestens aber wenn man dann Schwanger ist...

LG, Emm

PS: Ich drücke allen die Daumen aufhören zu können.Außerdem ist ein Kind doch der schönste Grund aufzuhören, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2007 um 22:11
In Antwort auf tschammy

Hallo tscharno
ich rauche auch und bei mir war bis jetzt alles ok ich habe 2 Kinder schon und hatte noch nicht probleme gehabt mein erster ist jetzt 7 Jahre alt bei der Geburt hat er 4.100g und war 54cm groß und mein mein andere ist 4 und hat 3,470g und war51cm
und es war alles ok ok das Kind ist nach der Geburt auf entzug mann sol halt in der schwangerschaft nicht so viel Rauch ich habe halt wenig geraucht
aber es muß jeder für sich selber wissen ob er rauchen dut oder nicht

bist du den Schwager wen ich fragen darf
gruß tschammy

Ich rauche auch
und leider nicht gerade wenig Habe bei meiner ersten Schwangerschaft fast aufgehört (nur mal hier und da eine geraucht), aber bei meiner 2. SS fast durchweg geraucht. Die Hebamme, die mich damals entbunden hat, hat dies sofort an der Nachgeburt gesehen und mich darauf angesprochen. Meine 2. Tochter ist im Gegensatz zur ersten auch sehr hyperaktiv, nicht zu bremsen, immer auf 1000 % .. ob das nun daran liegt, dass ich geraucht habe, weiß ich nicht, nehme ich aber an.
Ich denke auf alle Fälle, dass man seinen Babys im Bauch nichts Gutes tut, wenn man weiter raucht. Und im Gegensatz zur anderen Meinung habe ich gehört, dass man lieber von heute auf morgen aufhören soll, anstatt nur seinen Zigarettenkonsum herunter zu schrauben.

LG Dirse70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 10:20
In Antwort auf biddy_12684091

Ich würde nicht rauchen in der SS!!
Hi!

Ich habe mit dem Rauchen aufgehört als wir mit dem Üben angefangen haben.
Ich bin Kinderkrankenschwester und im Neugeborenenzimmer merkt man den Unterschied schon ob die Mutter geraucht hat oder nicht. "Raucherkinder" sind super unruhig und wirken sehr unzufrieden... (heißt nicht, dass es nicht auch Ausnahmen geben kann). Die Kinder machen halt den Entzug durch den man selber auch durchmacht wenn man aufhört zu rauchen.

Also ich würde es meinem kind nicht antun wollen und habe deswegen jetzt schon auf gehört (was tut man nicht alles ). spätestens aber wenn man dann Schwanger ist...

LG, Emm

PS: Ich drücke allen die Daumen aufhören zu können.Außerdem ist ein Kind doch der schönste Grund aufzuhören, oder?!

Hallo
Hmm habe früher sehr viel geraucht!!Beim ersten Sohn habe ich erst im 5. Monat gemerkt dass ich schwanger war und auch erst dann aber sofort aufgehört.Ilhan-AVner ist im 8. Monat tot zur WElt gekommen (plötzlicher Kindstot) .ich weiss nicht ob es vom Rauchen ist ,aber es war ein Schlag ins genick.Beim David habe ich sofort aufgehört (3.Woche als ich merkte). Es ist mir aber gar nicht schwer gefallen ,irgendwie hat mich der Geruch dann auch geekelt.Nur habe ich dann der massen gegessen. Aber er war ein kräftigesund äusserst ruhiges kind, noch heute..Als David 1 jahr alt war habe ich aus Stress wieder angefangen.Nun erwarte ich mein 2. baby und da habe ich schon aufgehört als wir das Kind planten ,und ich will auch nicht wieder anfangen.
Sehr wichtig auch: Wenn das Kind da ist:schränke deine Raucherzone ein:nicht im haus ,Nicht im Auto, und nicht vor dem kind!!Dann rauchst du automatisch weniger und tust deinem kleinen und auch deiner gesundheit was gutes.
Gruss katie!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:41

Ich habe 2 gesund kinder
ich Rauch auch und ich habe 2 gesunde kinder einer ist 7 derandere 4
und keiner von den 2 hatte und er Gewicht waren alle beide schwer der große hatte 4.010gewogwn und war 54 groß der an der war 3780 und war 51groß
ich kenne so viel wo nichtrauchen und die kinder sind klein und haben eine krankheit
ich denke es liegt nicht am rauchen
aber ich Rauch auch nicht vor meinen kinder das mach ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 4:20
In Antwort auf tschammy

Ich habe 2 gesund kinder
ich Rauch auch und ich habe 2 gesunde kinder einer ist 7 derandere 4
und keiner von den 2 hatte und er Gewicht waren alle beide schwer der große hatte 4.010gewogwn und war 54 groß der an der war 3780 und war 51groß
ich kenne so viel wo nichtrauchen und die kinder sind klein und haben eine krankheit
ich denke es liegt nicht am rauchen
aber ich Rauch auch nicht vor meinen kinder das mach ich nicht

Wie denn es liegt nicht am rauchen?
natürlich KÖNNEN zigaretten schaden bei einem kind anrichten!
ich persönlich würde auf keinen fall in der schwangerschaft rauchen! auch wenn ich jetzt noch rauche aber wenn ich (hoffentlich bald) schwanger werde dann werde ich sofort aufhören.
ich meine es KANN gut gehen aber es KANN auch kopmlikationen geben die am rauchen liegen KÖNNEN!
es ist einfach falsch zu behaupten, dass rauchen keinen schaden bei ungeborenen anrichten kann....
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 14:34
In Antwort auf saphira82

Wie denn es liegt nicht am rauchen?
natürlich KÖNNEN zigaretten schaden bei einem kind anrichten!
ich persönlich würde auf keinen fall in der schwangerschaft rauchen! auch wenn ich jetzt noch rauche aber wenn ich (hoffentlich bald) schwanger werde dann werde ich sofort aufhören.
ich meine es KANN gut gehen aber es KANN auch kopmlikationen geben die am rauchen liegen KÖNNEN!
es ist einfach falsch zu behaupten, dass rauchen keinen schaden bei ungeborenen anrichten kann....
liebe grüße

Hallo an alle...
habe bis zum 3.Monat auch noch geraucht, teilweise auch heimlich;-(Habe danach so ein schlechtes Gewissen geschobendas ich dachte diesen zusätzlichen Streß tust Du Deinem Kind nun auch noch an.Habe dann aufgehört..das beste ist nach jeder nicht mehr gerauchten Zigarette bin ich so unendlich stolz auf mich.Trotzdem ist selbstverständlich das Verlangen nach wie vor da.Am Anfang haben mir selbst Unternehmungen kein Spaß gemacht weil alles mir so sinnlos ohne Ziggis vorkam....wie blöd...aber man sieht wieder es ist und bleibt eine Sucht.Aber für mein Kind würde ich mein alles (auf)geben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 14:51

@linchen
findest du deine Aussage nicht ein bisschen unverschämt,von wegen die bösen,bösen Raucher sollten keine Kinder bekommen? Im Übrigen bekommen Kinder keine Missbildungen,wenn die Mama geraucht hat. Ich hab sogar meine FÄ gefragt,sie meinte Blödsinn. Also schreib hier nicht irgendwas,was gar nicht stimmt.
Ich rauch ab und zu auch mal eine,wenn ich Lust dazu habe (ist zwar selten,aber kommt vor) und hab kein schlechtes Gewissen! Ich zieh mir ja keine Schachtel am Tag rein.
Und ich denke vielen geht's nicht anders.

Ist ja schön für dich,dass du aufgehört hast: BRAVO kannst dir selbst tausendmal auf die Schulter klopfen,aber deshalb bist du kein besserer Mensch und wirst auch keine bessere Mutter sein,verlass dich drauf. Dafür machst du andere Fehler,so wie jeder andere auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:51
In Antwort auf biddy_12684091

Ich würde nicht rauchen in der SS!!
Hi!

Ich habe mit dem Rauchen aufgehört als wir mit dem Üben angefangen haben.
Ich bin Kinderkrankenschwester und im Neugeborenenzimmer merkt man den Unterschied schon ob die Mutter geraucht hat oder nicht. "Raucherkinder" sind super unruhig und wirken sehr unzufrieden... (heißt nicht, dass es nicht auch Ausnahmen geben kann). Die Kinder machen halt den Entzug durch den man selber auch durchmacht wenn man aufhört zu rauchen.

Also ich würde es meinem kind nicht antun wollen und habe deswegen jetzt schon auf gehört (was tut man nicht alles ). spätestens aber wenn man dann Schwanger ist...

LG, Emm

PS: Ich drücke allen die Daumen aufhören zu können.Außerdem ist ein Kind doch der schönste Grund aufzuhören, oder?!

Stimme zu
ich finde auch man sollte das seinem Kind nicht antun! Ich habe auch im Neugeborenenzimmer gearbeitet und die Rauchermütter haben die Kinder immer abgegeben, weil sie nicht aufhörten zu schreien.... und ich habe sie dann rumgetragen und rumgetragen und....
und was man auch macht, man kann ihnen nicht helfen, sie sind auf Entzug.
Und die Mütter standen derweil am Fenster und haben... na klar.. erstmal eine geraucht!
Mir taten diese Kinder leid.
Ich finde auch es ist doch der Beste Grund auf zu hören!
Ich bin auch schwanger und rauche nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 10:05
In Antwort auf dyan_12276793

Hallo an alle...
habe bis zum 3.Monat auch noch geraucht, teilweise auch heimlich;-(Habe danach so ein schlechtes Gewissen geschobendas ich dachte diesen zusätzlichen Streß tust Du Deinem Kind nun auch noch an.Habe dann aufgehört..das beste ist nach jeder nicht mehr gerauchten Zigarette bin ich so unendlich stolz auf mich.Trotzdem ist selbstverständlich das Verlangen nach wie vor da.Am Anfang haben mir selbst Unternehmungen kein Spaß gemacht weil alles mir so sinnlos ohne Ziggis vorkam....wie blöd...aber man sieht wieder es ist und bleibt eine Sucht.Aber für mein Kind würde ich mein alles (auf)geben.....

Hi @Saphira82 und alle anderen Mädels!
Ich finde man sollte jede Meinung respektieren! Es gibt Frauen die Rauchen und welche die es nicht tun in der Schwangerschaft! Also wenn ich Schwanger werde, höre ich sofort auf! Außerdem ist es doch auch für einen selber gut, wenn man nicht mehr raucht! (Was man mit der Kohle machen kann die man nicht in den Himmel gepustet hat???)

Liebe Grüße

Tscharno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook