Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rauchen und Schwangerschaft

Rauchen und Schwangerschaft

28. Juni 2006 um 8:53

Hallo zusammen,

ich bin in der 6. SSW und habe es "erst" am Freitag erfahren. Mein Freund und ich freuen uns natürlich riesig, obwohl es doch ein wenig überraschend kam.
Ich war vorher immer der Meinung, dass ich mit dem rauchen aufhören kann, sobald ich schwanger bin. So, da ist jetzt nun mein Problem. Ich versuche seit Freitag die Sucht Nikotin zu bekämpfen, leider ohne Erfolg.
Ich weiß leider auch nicht, ob man sofort aufhören sollte oder nach und nach. Es so viele Meinungen darüber.
Hattet ihr auch dieses Problem? Über die Folgen vom Rauchen habe ich mich schon erkundigt, aber irgendwie ist der Drang nach dem Nikotin noch sehr hoch.
Kann es auch daran liegen, dass ich mich noch nicht schwanger fühle? Ich kann immer noch nicht glauben, dass jetzt ein kleiner Mensch in mir wachsen soll.
Wäre super klasse, wenn ich mir Tipps geben könntet.
Danke schon mal.
Gruss
Jenny

Mehr lesen
28. Juni 2006 um 9:08

IST SCHWER ABER ES GEHT
Ich habe auch vor jeder Schwangerschaft geraucht . Aber in beiden SS sofort aufgehört nachdem mir FA gesagt hat dass ich schwanger bin . Das erste Mal fiel es mir schwer und dieses Mal aber viel leichter da mir eh von jeder Zigarette schlecht war .
Mein FA sagt immer, " am besten gleich aufhören" , also nicht nach und nach - weil - je früher - desto besser .

Einfach war es nicht - ich kann dich sicher verstehen - aber du musst dir selbst immer sagen - ich mache es wegen meinem Kind- ich möchte ein grosses - gesundes Baby bekommen .

Kaufe dir einfach keine Zigaretten mehr , rauche die Schachtel leer die du noch da hast - und lass es dann ! Ist etwas einfacher wenn du keine Zigaretten mehr im Haus hast .

VERSUCHE ES EINFACH - MORGEN SCHON !
VIEL ERFOLG !

LG
Katarina 24+3 SSW

Gefällt mir

28. Juni 2006 um 9:12

Hallo jenny 0880
ich habe es auch so zeitig erfahren um genau zu sagen in der 5.SSW.ich habe mir gleich gesagt eins geht nuur und das war mein zwerg,also aufhören mit rauchen.und das sofort.am anfang macht der zwerg keinen entzug durch also pack die sache an und durch!!!!ich habe damals mit einem freund ausgemacht das ich eine volle schachtel öffne die 1.zigarette selbst rauche und den rest raucht er damit war für mich schluss mit rauchen und siehe heute nie mehr geraucht nichtmal wenns stress gab.da muss man durch.denn das leben meines kleinen zwerges riskiere ich nicht.habe vor 2 jahren mein erstes verloren,das hat geprägt.wünsche dir viel erfolg beim aufhören und ebenso wünsche ich dir eine schöne kugelzeit.

lg jenny 35+4ssw.

Gefällt mir

28. Juni 2006 um 9:19

Ich kenne dein Problem
Hallo ich bin jetzt in der 30 woche und habe es bis heute nicht geschafft,leider.Könnte mich nach jeder ohrfeigen aber die sucht ist zu stark.In der ersten ss habe ich es sofor geschafft in der zweiten nicht mehr und jetzt in der dritten leider auch net.Versuch`s weiter wäre schon besser aber mach dir net zu viel druck ist auch nicht gut.Wünsche dir viel glück und eine schöne schwangerschaft und vor allem ein gesundes Baby.Gruss Konni

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen