Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Rauchen in der Schwangerschaft

Letzte Nachricht: 4. Oktober 2018 um 23:59
P
peng_12827266
04.10.18 um 20:09

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe das ich nicht gleich eine am Deckel von euch bekomme, es ist so das endlich nach 1,5 Jahren mein größter Wunsch erfüllt hat: ich bin endlich schwanger!!

Allerdings hab ich ein riesen Problem, vielleicht kann mir hier jemand helfen ohne mich als Rabenmutter hinzustellen wie in anderen Foren.

Ich bin starker Raucher gewesen, habe seit ich weiß das ich schwanger bin meinen Zigarettenkonsum von 2 Pkg tägl. auf 3-4 Stück am Tag reduziert.

Kann man das Nikotinpflaster verwenden? Oder etwas anderes?

Ich würde ich sehr freuen wenn irgendjemand vlt schonmal das gleiche durchgemacht hat.

Bitte bitte, ich weiß es ist nicht richtig zu Rauchen wärehnd der SSW aber ich hoffe ihr könnt mich ein wenig verstehen.

Danke Danke

LG Hannoveraner88

Mehr lesen

L
laryn_983688
04.10.18 um 21:40

Ich hab auch fast so viel geraucht wie du und als ich mit meiner Tochter schwanger war auf 3 pro Tag reduziert und es fiel mir sehr schwer endlich den Schlussstrich zu ziehen. Aber weiter zu rauchen war keine Option, in der 8. Ssw hatte ich endlich aufgehört. Es gibt Leute denen das Aufhören  relativ leicht fällt und es gibt Leute wie mich, die sich da echt schwer mit tun, starker Wille hin oder her.  
Ich glaube Nikotinpflaster sind auch nicht so toll......       
Alles Gute für euch, hoffentlich schaffst du es möglichst bald aufzuhören 
 

Gefällt mir

E
eleen_12964046
04.10.18 um 22:12
In Antwort auf peng_12827266

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe das ich nicht gleich eine am Deckel von euch bekomme, es ist so das endlich nach 1,5 Jahren mein größter Wunsch erfüllt hat: ich bin endlich schwanger!!

Allerdings hab ich ein riesen Problem, vielleicht kann mir hier jemand helfen ohne mich als Rabenmutter hinzustellen wie in anderen Foren.

Ich bin starker Raucher gewesen, habe seit ich weiß das ich schwanger bin meinen Zigarettenkonsum von 2 Pkg tägl. auf 3-4 Stück am Tag reduziert.

Kann man das Nikotinpflaster verwenden? Oder etwas anderes?

Ich würde ich sehr freuen wenn irgendjemand vlt schonmal das gleiche durchgemacht hat.

Bitte bitte, ich weiß es ist nicht richtig zu Rauchen wärehnd der SSW aber ich hoffe ihr könnt mich ein wenig verstehen.

Danke Danke

LG Hannoveraner88

Hoffe du kannst bald ganz drauf verzichten! 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
peng_12827266
04.10.18 um 23:59
In Antwort auf laryn_983688

Ich hab auch fast so viel geraucht wie du und als ich mit meiner Tochter schwanger war auf 3 pro Tag reduziert und es fiel mir sehr schwer endlich den Schlussstrich zu ziehen. Aber weiter zu rauchen war keine Option, in der 8. Ssw hatte ich endlich aufgehört. Es gibt Leute denen das Aufhören  relativ leicht fällt und es gibt Leute wie mich, die sich da echt schwer mit tun, starker Wille hin oder her.  
Ich glaube Nikotinpflaster sind auch nicht so toll......       
Alles Gute für euch, hoffentlich schaffst du es möglichst bald aufzuhören 
 

Hallo

Danke für deine Antwort ich habe fest beschlossen endlich einen Schlussstrich zu ziehen unter dem gequälte.  2 stk hab ich noch und dann ist es wirklich aus.
LG Hannoveraner88 

3 -Gefällt mir

Rauchen in der Schwangerschaft: So gefährlich ist die Sucht für dein Baby
Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige