Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rat/ hilfe/ erfahrung !!!

Rat/ hilfe/ erfahrung !!!

5. Juni 2011 um 21:47 Letzte Antwort: 5. Juni 2011 um 22:18

Ich bin momentan sehr überfordert! Und jetzt brauche ich einfach rat was ich machen kann!
Ich bin in der 12. Ssw und habe eine 4 jährige tochter.
Mein freund und ich sind uns nur am streiten, so schlimm das er meint das er bald ausrastet und mit kiefernbruch droht. Haben uns schon getrennt, nur problem das wir eine gemeinsame wohnung haben und die zum 30. 8. Gekündigt ist und er meint da es auch seine wohnung ist darc er auch drin bleiben. Nur ich kann mit meiner tochter niergendswo hin!!!
Jetzt ist er zum glück ab und zu immer auswärts am schlafen, aber da es unsere gemeinsame wohnung ist kommt und geht er wie er es will!
Ich kann noch nicht mal das schloss austauschen da er mit miete bezahlt , die wird geteilt.
Jetzt eben am telefon meinte er das er mit mir nix zu tun habenwill!
Er hatte vor einer woche schon gesagt er will mit dem kind nix zu tun haben, ich sollte zum jugendamt gehen u d sagen ich wüsste nicht wär der vater ist ubd so weiter... Tzzzz... Zum teufel!!
Aber er macht mich nervlich so fertig das ich nur am heulen bin... Und das kind tut mir jetzt schon leid!!
Es war ja gewollt und geplant!!! Nur danach hat er sich so gedreht!!!
Geht auf einmal sich besaufen kommt dann heim und schreit mich an!
Und ichkann noch nicht mal flüchten!
Und die ganzen streitereien müssen immer vor meiner tochter sein, die ärmste sie tut mir so leid , ich lieb sie doch!
Er will mich immer kontrollieren und ich muss mich zu allem rechtfertigen!
Ich soll vollzeit arbeiten gehen, hausputz alleine machen, wäsche waschen bügeln, essen einkaufen und kochen.... Und mich um meine tochter kümmern .. Ich hab ihm gesagr das es mir zu viel ist das ich den hausputz nicht alleine sxhaffe, das er mir was abnehmen muss ( gerade in der anfangszeit hatte ich schlimm mit der müdigkeit zu tun gehabt in der ss) sein Kommentar: ich bin doch keine ... ^^
solche türkenmanieren!!!! Immer schön zucker- brot und peitsche...
Also was ich sagen will ist das ich einfach nicht mehr kann, seelisch mit dem mann, er tut mir und den kindern nicht gut!
Was kann ich machen das ich hier weg komme? So das ich ihn nicht mehr begegnen muss?! So das ich auch keine probleme hab wegen der wohnung...
Achso vielleicht kann mir ja noch jemand sagen wie das mit alg1 ist denn in 2 monaten läuft mein arbeitsvertrag aus und dann muss ich alg1 beantragen... Wie das dann ist mit einer wohnung . Bekommt man nur so und so viel prozent?

Also nur paar meiner 1000 probleme nur ich weiss einfach nicht mehr weiter!

Danke

Mehr lesen

5. Juni 2011 um 22:03


Nein hebamme hab ich noch nicht weil ich nicht weis wo ich guggen muss... Bzw welche gut ist.
Ich bin echt am ende meiner kräfte... Kann man nicht in so einem frauenhaus gehen? Ich hab 100 sachen im kopf aber tja keine ahnung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juni 2011 um 22:18


Scgade das mir kejner helfen kann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club