Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rat

Rat

14. August 2014 um 11:19 Letzte Antwort: 14. August 2014 um 12:18

Hallo gofeminin Netzwerk,

ich bin seit heute bei euch und habe ein Anliegen und hoffe ihr könnt mir vlt eure Erfahrungen mitteilen.

Kurz vor weg, ich musste mich letztes Jahr aus vielen Gründen gegen eine Schwangerschaft entscheiden. Daran knabbere ich heute immer noch sehr. Ich hab es mir sehr schwer gemacht und tue es noch heute.

Nun zum eigtl Thema. Ich habe vor kurzem Sex mit meinem Ex gehabt (vor 3 Wochen), während der Regel wohlbemerkt. Wir haben verhütet. Nach dem Akt haben wir aber festgestellt, dass nicht alles im Kondom geblieben ist.

Nun habe ich die gleichen Anzeichen wie letztes Jahr. Übelkeit, Kopfweh, Schwindel/ Müdigkeit, Durchfall, weißer Ausfluss und ziehen in den Brüsten.

Diese Symptome sind nicht mal eine Woche danach aufgetreten.

Ich habe jetzt schon 2 Tests gemacht die beide negativ waren.

Kennt Ihr sowas? Was würdet ihr jetzt tun? (Zusagen ist, dass ich seit dem letzten Jahr nicht mehr zum Frauenarzt will)

Schwanger trotz Regel? Einbildung?

Ich danke euch.

Mehr lesen

14. August 2014 um 11:36

Einbildung
Du hattest während der Mens GV .. SS so gut wie ausgeschlossen !
2 Tests nach 3 Wochen negativ !
Das schließt nun eine SS komplett aus !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2014 um 12:18
In Antwort auf ai_12639688

Einbildung
Du hattest während der Mens GV .. SS so gut wie ausgeschlossen !
2 Tests nach 3 Wochen negativ !
Das schließt nun eine SS komplett aus !

Danke
Hatte ich auch gedacht. Es gibt aber wiederum etliche Quellen die sagen auch während der Mensis ist das durchaus möglich - daher mein Beitrag. Ich würde das sonst nicht machen.

Auch die Tests heißt es warten.

Trotzdem vielen Dank für die Info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest