Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rat / Beistand - nicht intakte SS

Rat / Beistand - nicht intakte SS

7. September 2010 um 18:29

Hallo ihr lieben, ich war bisher meist stille Mitleserin, jetzt brauche ich selbst euren Rat / Beistand.

Ich bin schwanger, in welcher ssw genau konnte mir der Arzt noch nicht sagen, rein rechnerisch müsste es die 6. sein, aber vom Entwickungsstatus schätzt er auf max. 5.

Heute war ich wieder beim US. Endlich war die Fruchthöhle zu sehen Bei den letzten 2 malen war es nur die aufgebaute Schleimhaut. Soweit so gut ... ABER ... der Doc sagte mein HCG Wert sei nicht so gut angestiegen (von knapp 800 auf 1200 in 1 Woche), außerdem habe ich immer mal wieder bräunlichen Ausfluss. Noch dazu kommt das in der Fruchthöhle (noch?) nichts zu erkennen war!

Die Summe dieser Punkte (Fruchthöhle, aber kein erkennbarer Inhalt), nicht stark gestiegener HCG-Wert und der häufig vorkommende bräunliche Ausfluss macht ihn sehr skeptisch - seine Vermutung: Die Schwangerscahft könnte nicht intakt sein!!

Ich bin total verunsichert!! Hat jemand von euch was ähnliches erlebt und es ging gut aus?

Nächsten Dienstg habe ich wieder einen Termin, er sagte dann würde er eine Entscheidung für eine evtl. Ausschabung fällen wollen

Was meint ihr dazu? Ich will meine Hoffnung nicht aufgeben das es noch eine Chance gibt!

Mehr lesen

7. September 2010 um 18:55

Hallo
also bei mir konnte man ganau 6ssw die fruchthöle sehen aber auch ohne was drin hatte auch öfter bräunlichen ausfluß bzw leichte schmierblutung.
mir wurde nur 1mal blutabgenommen daher kann ich nicht sagen wie mein anstieg war.
bin jetzt in der 11ssw
hoffe konnte dir ein wenig helfen und wünsche dir alles gute und liebe.

lg melanie mit fynja und pünktchen 11ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 0:41

Hi
tut mir leid für dich,bei mir war es ganz genau so.HCG Wert war sehr niedrig und die FA fragte ob ich es wegmachen lassen will oder warten,das es der Körper von alleine ausscheidet!Ich natürlich dachte die irrt sich oder es kann ja doch was werden und wollte abwarten.Ja und ich hatte eine schmerzhafte FG

Es ist 4 Jahre her!Warte einfach ab was der FA sagt,vielleicht klappt es ja.Ich wünsche es dir..
lg Esta 30 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 2:06

Hey...
...das mit dem bräunlichen Ausfluss kenne ich...da ich ihn selber bis zur 6./7. SSW hatte...zwischendurch hatte ich sogar richtig leichte Blutungen und dadurch nie damit gerechnet dass ich schwanger sein könnte.Habe dann am 14.2. (Valentinstag) einen Test gemacht der positiv war und bin daraufhin am nächsten Morgen sofort zum Arzt gegangen...er sagte mir dann dass ich etwa in der 6./7. Woche sei und hat mir die Fruchthöhle per Ultraschall gezeigt und konnte mir sogar schon zeigen wo das kleine Herz schlägt...
Also ich an deiner Stelle würde erstmal bis Dienstag abwarten und sollte dein FA dir zur einer Ausschabung raten würde ich mir evtl noch ne 2.Meinung eines anderen Arztes holen...besser ist es vielleicht...wie man sieht war ja bei einer meiner Vorposterinnen der selbe Verdacht wie bei dir und jetzt ist sie glückliche Mami

Drücke dir die Daumen und halt uns bitte auf dem Laufenden...

lG Melike (34 +6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 19:43

Vielen Dank ...
.. für eure Erfahrungen. Sowohl für die guten, als auch für die schlechten (wobei ich die schlechten zu ignorieren versuche)

Es tut unglaublich gut zu hören, dass es doch noch ein Fünkchen Hoffnung gibt! Und ich gebe die Hoffnung noch nicht auf! Ich warte mal ab was der Doc am Dienstag sagt ... aber ich glaube ich könnte mich jetzt sowieso noch nicht zu einer Ausschabung durchringen ... ich hoffe bis zum Schluss! Trotzdem macht mich das Warten WAHNSINNIG!!! Auf jedes Ziepen und Stechen achte ich peinlichst genau und jeder Gang zur Toilette ist der Horror!!

@ Frauelli3003: Ist ja wahnsinn, das es bei dir genau so war! Und es gibt mir Hoffnung das es mir bei auch noch klappen könnte Ab wann wusstest du denn das dein Kleines "übern" Berg ist? Ist der HCG Wert auf einmal doch gestiegen? Man, ich dreh noch bald durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 20:03
In Antwort auf cala2010

Vielen Dank ...
.. für eure Erfahrungen. Sowohl für die guten, als auch für die schlechten (wobei ich die schlechten zu ignorieren versuche)

Es tut unglaublich gut zu hören, dass es doch noch ein Fünkchen Hoffnung gibt! Und ich gebe die Hoffnung noch nicht auf! Ich warte mal ab was der Doc am Dienstag sagt ... aber ich glaube ich könnte mich jetzt sowieso noch nicht zu einer Ausschabung durchringen ... ich hoffe bis zum Schluss! Trotzdem macht mich das Warten WAHNSINNIG!!! Auf jedes Ziepen und Stechen achte ich peinlichst genau und jeder Gang zur Toilette ist der Horror!!

@ Frauelli3003: Ist ja wahnsinn, das es bei dir genau so war! Und es gibt mir Hoffnung das es mir bei auch noch klappen könnte Ab wann wusstest du denn das dein Kleines "übern" Berg ist? Ist der HCG Wert auf einmal doch gestiegen? Man, ich dreh noch bald durch

Hallo!
Ich hoffe, ich kann dir auch ein bischen Hoffnung machen. Bei meiner Schwester war es so, dass der HCG niedrig war und sie nur noch bei der FÄ war um eine Einweisung zur AS zu holen . Die FÄ sagte aber dann, sie wolle noch mal einen US machen und hat dann einen positiven Schreck bekommen: Das Herzlein hat geschlagen! Sie sagte nur, das wär jetzt ein grober Arztfehler gewesen, meine Schwester zur AS zu schicken!
Tja, die Kleine ist jetzt inzwischen 4 Jahre!
Bei mir ists im Mai nicht gut ausgegangen, aber du siehst, die Chancen sind 50/50!
Kopf hoch, dein Krümelchen wirds dir danken!
LG
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 22:13

Hallo
Ich hoffe ich kann dir ein wenig mut machen,mein fa hat bei mir nie den hcg wert gemessem,er sagte sie würden das nur messen um eine schwangerschaft festzustellem,wenn beim ultraschall eine schwangerschaft erkennbar wäre würden sie darauf verzichten.und mit dem bräunlichem ausfluss kann davon kommen dass dein körper noch nicht ganz auf schwangerschaft eingestellt ist,und dass sowas gerne zu der zeit kommt wo du eigentlich deine tage bekommen würdest!ich drücke dir auf jedem fall ganz fest die daumen,dass alles gut wird
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 19:55

Keine Hoffnung mehr
Ich habe heute mittag plötzlich sehr starke Blutungen bekommen, bin zum Arzt und er hat mich direkt ins KH überwiesen. Beide Diagnosen waren gleich: Fruchthöhle ist geschrumpft, in ihr war nichts zu sehen, HCG-Wert viel zu schlecht und die starken Blutungen sprachen auch für sich.
Morgen habe ich einen Termin zur Ausschabung
Ich weiß gar nicht wie ich mich fühlen soll, ich schwanke zwischen todtraurig und sogar ein bißchen Erleichterung. Das klingt zwar krass, aber dadurch das ich die letzten 4 Wochen Woche für Woche schlechtere Nachrichten bekommen habe und jeden Tag gebangt habe, bin ich nervlich echt am Ende! Ich rede mir nun ein das es so besser ist .....

Wünscht mit Kraft für morgen, ja? Und vielen lieben Dank für euren Beistand!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 20:02
In Antwort auf cala2010

Keine Hoffnung mehr
Ich habe heute mittag plötzlich sehr starke Blutungen bekommen, bin zum Arzt und er hat mich direkt ins KH überwiesen. Beide Diagnosen waren gleich: Fruchthöhle ist geschrumpft, in ihr war nichts zu sehen, HCG-Wert viel zu schlecht und die starken Blutungen sprachen auch für sich.
Morgen habe ich einen Termin zur Ausschabung
Ich weiß gar nicht wie ich mich fühlen soll, ich schwanke zwischen todtraurig und sogar ein bißchen Erleichterung. Das klingt zwar krass, aber dadurch das ich die letzten 4 Wochen Woche für Woche schlechtere Nachrichten bekommen habe und jeden Tag gebangt habe, bin ich nervlich echt am Ende! Ich rede mir nun ein das es so besser ist .....

Wünscht mit Kraft für morgen, ja? Und vielen lieben Dank für euren Beistand!


Das tut mir sehr leid,ich weiß wie du dich fühlst.Hatte am 1.07 eine As wegen Abortivei also auch eine leere Fruchthöhle.Musste bis zur 9 ssw hoffen und bangen und war auch etwas erleichtert als es vorbei war.War ein ganz schöner Psychoterror für mich und meinen mann!

Wünsche dir alles gute und viel kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 20:23


Hey!
Das tut mir wirklich sehr leid für dich!Ich weiß wie du dich fühlst!
Ich hatte am 2.08. auch eine Fehlgeburt! in der 6 SSW. Und das ist das schlimmste was mir je passiert ist /was einer Frau überhapt passieren kann!Aber glaub mir es ist vieleicht besser so, vieleicht war dein krümmelchen krank!Ich weiß das hilft dir jetzt nicht weiter!Und ich konnte diese blöden sprüche nicht mehr hören und war einfach nur am boden zerstört!Nimm dir die zeit zum trauern und weinen!Mir hat es geholfen das mein Mann und ich zusammnen geweint haben!Jeder geht zwar anders damit um aber mir tat es gut!Ich bin heute auch noch traurig ist ja auch erst 6,5 wochen her!
Ich wünsche Dir viel kraft für morgen!
Fühl dich gedrückt!
LG Tina mit einem Sternchen fest im Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 20:37


Tut mir sehr leid für dich!ich wünsche dir viel kraft für morgen und die nächste zeit
Lg cathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 21:23

Am Ende scheint wieder die Sonne.....
...und für dich ist dein persönlicher Stern aufgegangen.
Hier meine Geschichte um dich in dieser schweren Stunde aufzubauen.
Ich habe das selbe durchgemacht wie du, nur dass bei mir nie eine Blutung auftrat, sondern die Frucht sich langsam aber sicher in mir zersetze. Am Ende hatte ich eine As in der 11. Woche und war überwiegend erleichtert, denn jetzt hatte ich wieder Luft für einen neuen Versuch. Ich habe mir vom Arzt erklären lassen, woran es lag und habe mich einer Selbsthilfegruppe angeschlossen. Mein Mann und ich haben danach auch nicht verhütet, denn es ist Mutter Natur, die weiß, wann es Zeit ist für eine neue Chance und was soll ic h sagen...im nächsten Zyklus hat es gleich geklappt und ich bekommen im Februar Nachwuchs und unser Sternchen wacht über uns und wird immer einen Platz in unseren Herzen haben.

Lieben Gruß und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram