Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Rasieren in der Schwangerschaft?

11. Dezember 2014 um 23:59 Letzte Antwort: 12. Dezember 2014 um 8:53

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine etwas blöde Frage
Also ich bin jetzt in der 31. ssw und Beine rasieren funktioniert noch einigermaßen gut aber den Intimbereich zu rasieren ist schon immer ein ziemlicher act. Vor allem seh ich meinen Intimbereich nicht mal mehr und rasiere da irgendwie blind rum. Gehnts euch auch so und wie handhabt ihr das? Eigentlich würde ich es ja am liebsten lassen aber gerade bei den Frauenarztterminen wäre mir das unrasiert irgendwie ungangenehm.. Wie seht ihr das? Naja für Tipps und Tricks wäre ich auf jeden Fall dankbar
Auch frage ich mich wie ich das bei der Entbindung mache.. Den Ärzten bzw Hebammen ist das ja denk ich mal egal aber ich könnte mir ja vorstellen dass an den Haaren da eine Menge kleben bleiben könnte und falls doch ein Kaiserschnitt gemacht werden muss, muss man ja sowieso rasiert sein oder? Sorry für das vielleicht seltsame Termine aber da morgen der nächste FA Termin ansteht und ich mich eben total in der Badewanne verrenkt habe, frage ich mich das halt echt

Mehr lesen

12. Dezember 2014 um 0:02

33. SSW
Ich bin auch mehr oder weniger blind mit fühlen unterwegs Hab sonst auch dem Arzt gegenüber ein schlechtes Gewissen und auch der Hebamme, bei der ich wegen der Symphyse zur Akupunktur gehe

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 0:19
In Antwort auf

33. SSW
Ich bin auch mehr oder weniger blind mit fühlen unterwegs Hab sonst auch dem Arzt gegenüber ein schlechtes Gewissen und auch der Hebamme, bei der ich wegen der Symphyse zur Akupunktur gehe

Also
Ich bin erst in der 23.Woche umd bei mir "geht's " noch, ich kann dir also nur was zur medizinischen Seite sagen:
Beim Kaiserschnitt muss,wenn überhaupt, nur bissel was auf dem Schamhügel rasiert sein,paar cm,was halt OP Fläche ist und steril sein muss.
Und wenn die Schwestern da rasieren bekommst du es eh nicht mit.

Ich würde es meinen Mann machen lassen wenn ich nicht mehr rankomme,ich fühle mich "mit Pelz" einfach unwohl
Aber: mach dir keinen Stress,glaub mir Ärzte und Hebammen haben schon ganz anders gesehen und werden sich auf keinen Fall ekeln oder dich schief angucken.

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 6:32

Hoert sich vill doof an ^^ aber funktioniert,
Bin auch 31. Und langsam ist es wirklich schwer
Ich habe mir einfach so einen kosmetikspiegel in die dusche gepackt damit man wenigstens was sieht und ich muss sagen es klappt "noch" relativ gut ^^

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 7:38

Guten Morgen
Je nachdem wo du wohnst, würde ich mal über "Zuckern" nachdenken. Ist wie waxen tut aber weniger weh. Und du hast echt! Lange Ruhe in den meisten größeren Städten gibt es das mittlerweile und ich fand es echt klasse lg sunny 18+0

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 7:47

Guten morgen
Huhu

Ich bin ab heute in der 36 ssw und handhabe es so wie rose... blind mit fühlen

Ich hoffe das ich das auch noch bis zum wchluss schaffe weil es mittlerweile ein kleiner kraftakt ist

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 8:26

Hallo
Ich benutze einen kleinen Spiegel, dass ich was sehe. Lg

Gefällt mir

12. Dezember 2014 um 8:53

Mit einem Kosmetikspiegel
Bin damit in allen Schwangerschaften bis zur Entbindung gut zurechtgekommen.
Hoffe, dass es diesmal auch so geht (zZ 30. SSW), sonst muss mein Schatz ran.

Gefällt mir