Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Quinny / Kinderwagen?

Quinny / Kinderwagen?

16. Januar 2011 um 22:28

hi....

können uns nicht entscheiden zwischen einem Quinny und nem normalen Kinderwagen....
weiss jemand von Euch ob man einen Quinny durchgehend benutzen kann?Sind die kleinen nicht irgendwann zu gross für die Schale und noch zu klein um ohne Schale in dem Quinny zu sitzen?
Was sind Eure Erfahrungen bzw was haltet ihr davon?
Danke für Eure Antworten

Mehr lesen

16. Januar 2011 um 22:33

Hmmm
also wir haben uns damals gegen den Quinny entschieden, da man die Rücklehne nicht nach hinten kippen kann. Das heißt, wenn der Zwerg einnickt, fällt ihm der Kopf auf die Brust...
Wie alt ist denn euer Sonnenschein?
Und Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 22:40
In Antwort auf amelie_12314113

Hmmm
also wir haben uns damals gegen den Quinny entschieden, da man die Rücklehne nicht nach hinten kippen kann. Das heißt, wenn der Zwerg einnickt, fällt ihm der Kopf auf die Brust...
Wie alt ist denn euer Sonnenschein?
Und Gruß.


Unsere kleine ist noch im Bauchbin jetzt 30 ssw und wir wollten uns endlich entscheiden was wir am besten holen.
war eigentlich auch sicher das ich nen normalen kinderwagen möchte bis mich gestern eine Bekannte auf den Quinny aufmerksam gemacht hat und...ich find die zwar nicht schlecht aber so richtig begeistert bin ich doch noch nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 22:48
In Antwort auf yumi_12364857


Unsere kleine ist noch im Bauchbin jetzt 30 ssw und wir wollten uns endlich entscheiden was wir am besten holen.
war eigentlich auch sicher das ich nen normalen kinderwagen möchte bis mich gestern eine Bekannte auf den Quinny aufmerksam gemacht hat und...ich find die zwar nicht schlecht aber so richtig begeistert bin ich doch noch nicht.....

Ok
Wenn die Zaubermaus noch gar nicht geschlüpft ist, hier meine ultimative Kaufberatung (und ich weiß, wovon ich rede, denn wir haben inzwischen KiWa Nr. 4):
Nehmt einen normalen Kinderwagen, der eine abnehmbare Babytasche hat und sich später zum Sportwagen umbauen lässt. Die besten Wagen lassen sich im Sportwagenmodus einfach durch Hebelschaltung drehen, also Baby kann nach vorne oder zu Mama gucken.
Wenn ihr keinen Hund habt (wie wir), der beim Spazierengehen ständig vorne in die Räder läuft, ist ein 4-rädriger Wagen besser, weil die Rampen, die es zu Hauf in der Stadt gibt, mit 3 Rädern nicht zu befahren sind.
Und zu guter Letzt: denk an dich selbst und sieh zu, dass es unnten ein großes (!) Fach für Einkäufe gibt, denn Windelpackungen, Feuchttücher, Breipackungen etc. müssen verstaut werden und wer will schon zusätzlich eine riesige EInkaufstasche schleppen müssen?
Der Buggy wird erst mit einem knappen Jahr interessant und ein guter Sportwagen tut es sehr lange!
Unser Buggy hatte dann sogar eine Astellmöglichkeit für Mamas Kaffeebecher - das war das allerbeste!
Ich wünsche dir alles Gute und drücke für die Geburt alle Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 22:54
In Antwort auf amelie_12314113

Ok
Wenn die Zaubermaus noch gar nicht geschlüpft ist, hier meine ultimative Kaufberatung (und ich weiß, wovon ich rede, denn wir haben inzwischen KiWa Nr. 4):
Nehmt einen normalen Kinderwagen, der eine abnehmbare Babytasche hat und sich später zum Sportwagen umbauen lässt. Die besten Wagen lassen sich im Sportwagenmodus einfach durch Hebelschaltung drehen, also Baby kann nach vorne oder zu Mama gucken.
Wenn ihr keinen Hund habt (wie wir), der beim Spazierengehen ständig vorne in die Räder läuft, ist ein 4-rädriger Wagen besser, weil die Rampen, die es zu Hauf in der Stadt gibt, mit 3 Rädern nicht zu befahren sind.
Und zu guter Letzt: denk an dich selbst und sieh zu, dass es unnten ein großes (!) Fach für Einkäufe gibt, denn Windelpackungen, Feuchttücher, Breipackungen etc. müssen verstaut werden und wer will schon zusätzlich eine riesige EInkaufstasche schleppen müssen?
Der Buggy wird erst mit einem knappen Jahr interessant und ein guter Sportwagen tut es sehr lange!
Unser Buggy hatte dann sogar eine Astellmöglichkeit für Mamas Kaffeebecher - das war das allerbeste!
Ich wünsche dir alles Gute und drücke für die Geburt alle Daumen!

Super!
Ich danke dir vielmals für deine Empfehlung
bin eigentlich der gleichen Meinung,musste es aber glaub ich bestätigt bekommen haben
und wenn wir schon mal dabei sind-vielleicht kannst du mir noch eine spezielle Marke oder Model empfehlen?oder ist das egal?
Ich danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 22:57
In Antwort auf yumi_12364857

Super!
Ich danke dir vielmals für deine Empfehlung
bin eigentlich der gleichen Meinung,musste es aber glaub ich bestätigt bekommen haben
und wenn wir schon mal dabei sind-vielleicht kannst du mir noch eine spezielle Marke oder Model empfehlen?oder ist das egal?
Ich danke dir!

Geschmackssache
Also, im Prinzip haben viele Hertseller gute Wagen.
Mein persönlicher Favorit ist Hartan, gefolgt von Gesslein, aber die sind leider auch nicht billig, deswegen haben wir unseren dann letztlich bei Ebay bestellt, da kann man auch schonmal Glück haben!
Ich wünsch dir was!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 12:51

Quinny speedi
Und dreamy babyschale und für kurze einkaufstouren den maxi-cosy aufsatz. Als die kleine alt genug war, haben wir den dann mit dem sportwagenteil umgebaut, und sie liebt ihren kiwa immer noch.
Ich finde es halt praktisch, das man den maxi-cosy so problemlos damit nutzen kann. Natürlich nicht für längere spaziergänge, da sollte der dreamy drauf.

Lg, christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 13:55


Den Quinny speedi haben wir auch und ich finder den echt supper. Besser gehts nicht. praktisch, handlich und leicht auseinander und zusammen zubauen mein Sohn mag den auch obwohl wir den nicht mehr brauchen sitzt er immer noch gerne drin. (mein Sohn wird bald 4J und passt da immen noch sehr gut rein)
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 14:43

Stimmt
... den Adapter für den Maxi Cosi hatte ich glatt vergessen - hatten wir beim ersten Kind nicht, aber unser Buggy hatte einen dabei und das zweite Blag wird nicht mehr geschleppt sondern kutschiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2011 um 0:38

Wir haben uns auch für
Quinny speedi entschieden, ich finde den einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club