Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Querlage in 34 SSW

Querlage in 34 SSW

2. Februar 2011 um 17:48 Letzte Antwort: 3. Februar 2011 um 13:50

Hallo Ihr lieben,

hat jemand von euch Erfahrung mit einer Querlage von den kleinen Würmchen? War heute beim FA und bis dato hatten wir immer BEL aber unsere Kleine ist sehr aktiv daher hat er immer gesagt sich dreht sich sicher noch - heute hat er eine QL festgestellt und mir keine Hoffnung mehr auf eine normale Entbindung gemacht da ich bereits in der 34 SSW (33+3) bin.
Hatte jemand von euch auch eine QL und hat sich noch gedreht oder besteht wirklich keine große Chance mehr?
Hab höllisch Angst vor einem Kaiserschnitt.

Vielen lieben Dank
LG Muffin mit Babygirl

Mehr lesen

3. Februar 2011 um 13:36


Schade das keiner Antwortet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2011 um 13:46

Hm
Erfahrungen habe ich damit keine. Aber man hört ja immer wieder von Kindern, die sich auch in der 40. Woche noch drehen. Ganz beliebt soll ja auch der Tag direkt vorm KS-Termin sein. Aber wie hoch die Chance dafür wirklich ist - keine Ahnung.

Aber wenn sie sich jetzt noch von BEL auf QL gedreht hat - warum sollte sie es dann nicht auch noch schaffen, sich noch einmal zu drehen?

Hast Du eine Hebamme? Wenn ja, würde ich die noch mal fragen. Und es gibt ja auch ein paar Tricks, um so eine Drehung anzuregen.

Ich drück Dir und Deiner Maus die Daumen, dass sie den Kopf noch runter kriegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2011 um 13:46

Huhu
Mir wurde heute auch gesagt,dass unser Bauchprinz in Querlage liegt... Bin in der 31.Woche...Meine FA meinte,dass wenn er sich bis zu 34.Woche nicht dreht,ich mich mit meiner Hebamme in Verbindung setzen soll zwecks Akkupunktur oder andere Methofen ihm zum drehen zu animieren...Sie meinte auch noch,dass ich es mal mit der Indischen Brücke versuchen soll...Du legst dich vor eine Wand auf den Rücken,die Beine im rechten Winkel und die Füße gegen die Wand drücken...Soll wohl auch helfen?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2011 um 13:50

Schau doch mal
bei firsti90, sie hat einen thread eingestellt, der heißt "frustriert"
Sie sollte etwa 10 Tage vor ET einen KS bekommen und dann haben sie festgestellt, dass sich der Krümel doch noch gedreht hat und nun wartet sie, dass es endlich los geht.
Ist also noch genug Zeit

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram