Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Puregon und GV

Puregon und GV

15. Dezember 2009 um 13:10

Hallo
Wer von euch versucht (oder hat es versucht) mit Puregon und GV schwanger zu werden? Bin momentan im 4 Zyklus! Spritze Puregon mit 50 Einheiten am Tag! Hat jemand erfolg gehabt?
Liebe Grüße

Mehr lesen

15. Dezember 2009 um 19:57

Ich weis es noch nicht
Jepp-ich bin auch so eine. Beim ersten Zyklus habe ich mir 50 bzw. 75 gespritzt. Die Eizelle ist zwar groß genug geworden, aber sie schien nicht gesprungen zu sein. Ich hatte nämlich negative ST und nach 2 Monaten meine Periode. Beim jetzigen Zyklus (der 2.) wurde es wieder genauso gemacht, ausser das ich meinen Eisprung dann mit ner Spritze noch auslösen mußte.
Was soll ich sagen-ich glaub bei mir hat es geklappt. Ich habe zu Hause zwei positive ST gemacht. Mein Termin beim Arzt ist aber erst am 21.12. Der wird mir das Ergebnis wohl sagen.
Im Moment will ich es noch gar nicht so glauben, hab Angst das es nicht so ist.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 22:16
In Antwort auf tanka_11909155

Ich weis es noch nicht
Jepp-ich bin auch so eine. Beim ersten Zyklus habe ich mir 50 bzw. 75 gespritzt. Die Eizelle ist zwar groß genug geworden, aber sie schien nicht gesprungen zu sein. Ich hatte nämlich negative ST und nach 2 Monaten meine Periode. Beim jetzigen Zyklus (der 2.) wurde es wieder genauso gemacht, ausser das ich meinen Eisprung dann mit ner Spritze noch auslösen mußte.
Was soll ich sagen-ich glaub bei mir hat es geklappt. Ich habe zu Hause zwei positive ST gemacht. Mein Termin beim Arzt ist aber erst am 21.12. Der wird mir das Ergebnis wohl sagen.
Im Moment will ich es noch gar nicht so glauben, hab Angst das es nicht so ist.
Liebe Grüße

Daumen drücken
Wann hast du den deinen Eisprung ausgelöst? Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat! Ich muss am Donnerstag nochmal zu FA! Hoffentlich sind die zwei Eizellen schon groß genug! An was liegt es bei dir das du stimulieren musst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 10:08

Also...
Am 23.11. mußte ich mir die eisprungauslössende Sprize geben. Das war vormittags. Am Abend des 24.11. "mußten " wir dann GV haben.
Ich hab im Februar 2008 die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch. Hatte ab da lange Zyklen, ca. alle 2 Monate hatte ich meine Periode. Hab mir nicht viel dabei gedacht. Ich hab gedacht es pendelt sich von allein wieder ein. Januar 2009 stellte mein FA fest das ich kein Eisprung habe. Bzw. meine Eier nicht groß genug werden, das sie springen können. Warum? Konnte mir keiner sagen. Bluttests waren in Ordnung. Ich war nicht krank oder so. Der FA meinte dann das wäre nicht schlimm und das bekommt man mit Clomhexal gut in Griff. Na was soll ich sagen. Diese Tabletten haben bei mir null angeschlagen. Nach 3 Zyklen gaben sie auf und sie meinten ich sollte mit den Gedanken spielen mich in ein Kinderwunschzentrum zu begeben.
Da bin ich dann seit August. Die machten dann auch Bluttest und konnten nix wirklich feststellen. OK meine männlichen Hormone waren leicht erhöht.
Und der Rest der Geschichte weist du ja schon.
Und warum mußt du spritzen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 10:58
In Antwort auf tanka_11909155

Also...
Am 23.11. mußte ich mir die eisprungauslössende Sprize geben. Das war vormittags. Am Abend des 24.11. "mußten " wir dann GV haben.
Ich hab im Februar 2008 die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch. Hatte ab da lange Zyklen, ca. alle 2 Monate hatte ich meine Periode. Hab mir nicht viel dabei gedacht. Ich hab gedacht es pendelt sich von allein wieder ein. Januar 2009 stellte mein FA fest das ich kein Eisprung habe. Bzw. meine Eier nicht groß genug werden, das sie springen können. Warum? Konnte mir keiner sagen. Bluttests waren in Ordnung. Ich war nicht krank oder so. Der FA meinte dann das wäre nicht schlimm und das bekommt man mit Clomhexal gut in Griff. Na was soll ich sagen. Diese Tabletten haben bei mir null angeschlagen. Nach 3 Zyklen gaben sie auf und sie meinten ich sollte mit den Gedanken spielen mich in ein Kinderwunschzentrum zu begeben.
Da bin ich dann seit August. Die machten dann auch Bluttest und konnten nix wirklich feststellen. OK meine männlichen Hormone waren leicht erhöht.
Und der Rest der Geschichte weist du ja schon.
Und warum mußt du spritzen?
LG

Bei mir...
ist es fast genauso! Habe auch zu viele männliche Hormone! Meine Periode kam auch nie pünktlich! Manchmal hatte ich einen Zyklus von 3 Monaten! Hatten schon eine IUI die nicht klappte! Die Klinik war aber nicht sehr gut! Und da wir alles selber zahlen mussten wollten wir keine zweite machen lassen! Dann habe ich die Klinik gewechselt und da meinte der Arzt dann das es auch ohne künstliche klappen kann und wir es doch lieber erstmal mit Puregon und Predalon versuchen sollen! Ja und nun bin ich fleißig am spritzen und hoffe das es bald klappt. Aber wenn dein Test jetzt positiv war bist such schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2009 um 16:06
In Antwort auf becka_11935577

Daumen drücken
Wann hast du den deinen Eisprung ausgelöst? Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat! Ich muss am Donnerstag nochmal zu FA! Hoffentlich sind die zwei Eizellen schon groß genug! An was liegt es bei dir das du stimulieren musst?

Hilfe
Hallo ihr Lieben, ich hab da auch mal eine Frage. Nehme im ersten Zyklus Puregon, was mit dem Pen ja auch ganz einfach ist. Zum Auslösen soll ich Predalon spritzen, was man ja vorher mischen muss und dann anscheinend mit einer normalen Spritze injizieren muss. Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 23:47
In Antwort auf bestbabysitter

Hilfe
Hallo ihr Lieben, ich hab da auch mal eine Frage. Nehme im ersten Zyklus Puregon, was mit dem Pen ja auch ganz einfach ist. Zum Auslösen soll ich Predalon spritzen, was man ja vorher mischen muss und dann anscheinend mit einer normalen Spritze injizieren muss. Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung???

Nee
also eine Anleitung gibt es dafür nicht! Du musst das Pulver mit der Flüssigkeit mischen und dir dann in den Bauch spritzen! Hat dein Doc dir das nicht erklärt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 23:50
In Antwort auf tanka_11909155

Also...
Am 23.11. mußte ich mir die eisprungauslössende Sprize geben. Das war vormittags. Am Abend des 24.11. "mußten " wir dann GV haben.
Ich hab im Februar 2008 die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch. Hatte ab da lange Zyklen, ca. alle 2 Monate hatte ich meine Periode. Hab mir nicht viel dabei gedacht. Ich hab gedacht es pendelt sich von allein wieder ein. Januar 2009 stellte mein FA fest das ich kein Eisprung habe. Bzw. meine Eier nicht groß genug werden, das sie springen können. Warum? Konnte mir keiner sagen. Bluttests waren in Ordnung. Ich war nicht krank oder so. Der FA meinte dann das wäre nicht schlimm und das bekommt man mit Clomhexal gut in Griff. Na was soll ich sagen. Diese Tabletten haben bei mir null angeschlagen. Nach 3 Zyklen gaben sie auf und sie meinten ich sollte mit den Gedanken spielen mich in ein Kinderwunschzentrum zu begeben.
Da bin ich dann seit August. Die machten dann auch Bluttest und konnten nix wirklich feststellen. OK meine männlichen Hormone waren leicht erhöht.
Und der Rest der Geschichte weist du ja schon.
Und warum mußt du spritzen?
LG

Und
wie siehts aus? Ich hoffe positiv??? Bin mit meiner mens gerade auch 3 Tage überfällig! Hab aber so ein komisches ziehen und stechen im Bauch! Weiß auch nicht ob es was zu bedeuten hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2010 um 19:01
In Antwort auf becka_11935577

Daumen drücken
Wann hast du den deinen Eisprung ausgelöst? Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat! Ich muss am Donnerstag nochmal zu FA! Hoffentlich sind die zwei Eizellen schon groß genug! An was liegt es bei dir das du stimulieren musst?

Hats geklappt?????
so, eisprung hatte ich am 08. 01. ausgelöst, war aber nichts, letzten montag kam die periode. Wie sieht es bei dir aus.liegt wohl nur am pco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2010 um 23:27
In Antwort auf franca_12893337

Hats geklappt?????
so, eisprung hatte ich am 08. 01. ausgelöst, war aber nichts, letzten montag kam die periode. Wie sieht es bei dir aus.liegt wohl nur am pco

Nein, es hat nicht geklappt
Habe nur eine große Zyste gehabt und deswegen keine mens bekommen! Muss morgen wieder zum US um zu schauen ob ein Folli da ist! Und dann heißt es wieder Daumen drücken!
Und wie schauts gerade bei dir aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2010 um 8:35
In Antwort auf bestbabysitter

Hilfe
Hallo ihr Lieben, ich hab da auch mal eine Frage. Nehme im ersten Zyklus Puregon, was mit dem Pen ja auch ganz einfach ist. Zum Auslösen soll ich Predalon spritzen, was man ja vorher mischen muss und dann anscheinend mit einer normalen Spritze injizieren muss. Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung???

Hi Best,
das mit dem Predalon ist echt easy du bekommst einen oder zweit satz spritzen set.
Da ist eine Spritze und zwei Kanülen bei eine Dicke zum mischen und einen ganz dünne um dich damit zu picksen.
Du musst einfach nur die Kappe von der Flüssigkiet abbrechen und mit der Spritze ausziehen dann gibst du das in das fläschchen mit dem Pulver das musst du dann nur wieder aufziehen wenn sich das gut vermischt hat und fertig.

Brech die kappe von den Fläschen nur nicht einfach so ab sondern benutz ein tuch weil die auch schon mal brechen.

Wünsch euch allen viel erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook