Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Puregon-Stimulation: Follikel zu klein. Wer hat ERfahrung?

Puregon-Stimulation: Follikel zu klein. Wer hat ERfahrung?

23. Juni 2007 um 18:13

Hallo,

Ich bin im ersten Stimulationszyklus mit Puregon. Heute ist mein 16. Stimulationstag und trotzdem sind meine Follikel noch nicht genügend gewachsen. Der grösste misst gerade mal 10 mm. Ich hab meine Stimulation mit 50 Einheiten angefangen und bin mittlerweile bei 100 Einheiten angelangt. Wie ist das möglich, dass meine Follikel nicht besser wachsen? Hat jemand ähnliche ERfahrungen gemacht? Wie lange kann ich noch weiter stimulieren? Oder muss ich einen Abbruch befürchten?

Bitte helft mir.

Tessy110

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 16:08

Hallo Tessy,
da mußt Du Dir keine Sorgen machen. Es gibt immer mal wieder einen Zyklus der "leer" läuft.Da passiert kaum etwas. Hatte ich letzten Zyklus auch. Und dieser ist wieder ein Traum Zyklus

Am Besten Du fragst Deinen Arzt nochmal.
Auch wenn Du jetzt abbrechen mußt, ist das nicht so schlimm.Das mußte ich auch. Dann beginnt halt der nächste Zyklus und auch ein besserer.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 16:25

Hallo Lucretia,
ich habe es jetzt nicht vom finanziellen Aspekt hergesehen, da ich nur eine Follikelreifestörung habe und der Rest auf normalem Wege passiert.

Sicherlich ist es dann eine ganz schöne Belastung mit dem Geld.Das kann ich schon verstehen.

Dir weiterhin ganz viel Glück

lg Mausel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook