Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Punktion am Freitag

Punktion am Freitag

26. Mai 2009 um 15:11

So, bei der 2. IVF haben wir das lange Protokoll genommen. Ab dem 21. ZT dowreguliert mit Synarela, die Regeln kamen vier Tage später als sonst, aber gut, dann nach 14T Synarela mit Pergoveris (2 Ampullen 150) gespritzt und gestern nach einer Woche haben wir immerhin 5 schöne Follies gefunden, vermutlich sogar noch 1 oder 2 versteckte. Alles sieht gut aus, und ich bleibe brav und schone mich. Habe auch alles diesmal super vertragen und die starke Müdigkeit und Kopfschmerzen mit Humor genommen
Am Freitag ist Punktion und wir hoffen, dass bei den fünfen doch ein paar gereifte dabei sind, und nicht wie beim letzten Mal nur zwei unreife da sind. Aber wir sind frohen Mutes. Und wenn alles klappt, dann ist Pfingstsonntag Transfer und danach am Sonntag und Montag schön Ausruhen angesagt.
Bin ganz gespannt und viel positiver als das letzte Mal.

Danke für euer Gehör

Mehr lesen

26. Mai 2009 um 20:35

Hallöchen!!
Super Einstellung ! Gefällt mir! Sollte mir von Deiner Einstellung ne Scheibe abschneiden..

Hatte gestern meine 1PU. Hatte 7 schöne EZ, von denen sich aber nur 3 Stck befruchtet haben. Am Donnerstag werden mir 2 Krümel wieder eingesetzt. Habe total Angst das es nicht klappt. Ich drück Dir ganz doll die Daumen und dann hast Du ja ein langes WE zum Dich schonen.

Viel Glück !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 22:03
In Antwort auf carson_11950581

Hallöchen!!
Super Einstellung ! Gefällt mir! Sollte mir von Deiner Einstellung ne Scheibe abschneiden..

Hatte gestern meine 1PU. Hatte 7 schöne EZ, von denen sich aber nur 3 Stck befruchtet haben. Am Donnerstag werden mir 2 Krümel wieder eingesetzt. Habe total Angst das es nicht klappt. Ich drück Dir ganz doll die Daumen und dann hast Du ja ein langes WE zum Dich schonen.

Viel Glück !!

Mist....
Nun,Einstellung hin oder her...
Tatsache war, der Eisprung kam trotz aller vorsichtsmaßnahmen zu früh... von 5 waren drei weg und zwei nicht reif. Mann, da war ich nicht nur enttäuscht, sondern auch stinkig. Schon beim letzten Mal war der Es zu früh... da sollten die sich mal was anderes einfallen lassen...

Nun, dir auf jeden fall alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 10:56
In Antwort auf amaya_12678762

Mist....
Nun,Einstellung hin oder her...
Tatsache war, der Eisprung kam trotz aller vorsichtsmaßnahmen zu früh... von 5 waren drei weg und zwei nicht reif. Mann, da war ich nicht nur enttäuscht, sondern auch stinkig. Schon beim letzten Mal war der Es zu früh... da sollten die sich mal was anderes einfallen lassen...

Nun, dir auf jeden fall alles gute

Eisprung zu früh?
Hallo,

tut mir leid für dich, dass die Stimulation wieder nicht so ein großer Erfolg war. Ich verstehe allerdings nicht, wieso der Eisprung zu früh kommen kann?
Ich musste ihn bei meiner ICSI mit einer Spritze auslösen und genau 35 Stunden nach der Spritze war die Punktion. Hatte damals 22 Eizellen, von denen 15 reif waren und sich sieben befruchten ließen. Leider hatte die ICSI keinen Erfolg, aber durch die Menge hatte ich Eisbärchen für zwei Kryos. Am vergangenen Samstag habe ich mir drei EZ einsetzen lassen und nun muss ich wieder hoffen und bangen!

Kannst du nun gar keinen Transfer machen? Mensch,dass wäre ja echter Mist, dafür die ganzen Strapazen mit den Spritzen und so!
Wo bist du denn in Behandlung? War es bei beiden Vesuchen die geiche Klinik? Vielleicht würde dir ein Wechsel gut tun?

Kopf hoch! Irgendwann sind wir alle mal dran!

LG
Doro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Downregulierung-wann kommt die Periode, bitte um Antwort
Von: amaya_12678762
neu
10. März 2009 um 15:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook