Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Psychisch am ende, HELP!

Psychisch am ende, HELP!

10. September 2011 um 19:00

Ganz kurz nur.
-seit 8 Tagen überfällig
-US gemacht, nix außer dicke Schleimschicht
-4 SST zu Hause getestet, negativ
-seit ca. 9 Tagen Unterleibschmerzen(leicht) ziehen,pieksen. Das kann doch alles mögliche sein oder?
-auch das Gefühl das im Unterleib etwas reisst (sry, hört sich eckelig an aber habe echt angst vor Gebärmutterkrebs oder so)
-seit 3 Tagen komisches Gefühl in den Brüsten, pieksen aber auch sowas wie ein Muskelkater (versteht man das unter SS Brustspannungen?)
-ich sehe an meinen Brüsten aber keine Brustwarzenverfärbun oder so
-aber man sieht an Brüsten meine Ader, die schimmern blau durch, hatte ich vorher nicht
-so das krasseste, weil ich ja immer dachte das heisshunger Anzeichen auf eine SS wären. Ich habe seit ca. 1 woche kein Appetit, deswegen schließe ich eine SS aus, ich habe zwar hunger aber kann nix essen bzw. stehe ich vorm Kühlschrank und weiss nicht auf was ich lust habe.
-Ich liebe schokolade, seit 2 Tagen kann ich keine Schokolade mehr sehen, hatte ich schonmal, an Weihnachten, weil ich mich mit Schokolade voll frass, aber diesmal hab ich erstens nicht viel Schokolade gefuttert und wzweitens, wenn mein Mann z.B. Kinder Riegel isst, rieche ich das und mir wird sehr schlecht davon
-Ich muss nicht kotzen aber mir ist den ganzen Tag mulmig, das kenne ich vom Zahnarzt oder vor unangenehmen Gesprächen, da hab ich auch so ein komisches Gefühl
-und was das schlecht gehen angeht, dass fühlt sich an wie als ob ich gerade Achterbahn gefahren bin mit 4 Loopings und mir jetzt schwindelig davon ist
- Seit gestern habe ich Sodbrennen, dass kenne ich bei mir, dass habe ich immer wenn ich zu fettige sachen esse, aber das problem ist das ich seit einer woche schon keine fettigen sachen oder ähnliches esse

Ich bin verzweifelt und ich habe Angst.
Wäre ich SS würden die SST positiv sein und der US beim FA auch, aber anstatt das der FA mich beruhigt hat er mich noch mehr durcheinander gebracht, er meinte vielleicht sieht man ja nix, weil es noch zu früh ist.

Sry für den langen Text, aber bitte hilft mir. Was soll ich machen?
Das sind doch keine SS Anzeichen oder???? Habe ich vielleicht Krebs oder so??? Aber 4 SST können doch nciht falsch liegen. Ich kann nicht mehr bin fast nur am heulen, einfach nur mit den Nerven am Ende!

Mehr lesen

10. September 2011 um 20:20

Ne..
eben nicht, die kommen einfach nicht aber ich hab die ganze zeit das gefühl, das sie jeden augenblick kommen würden und dieses Gefühl habe ich seit 8 oder 9 Tagen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2011 um 20:24

Nein
der hat mir erstmal kein Blut abgenommen. Nur der Vaginale US und da war nix ausser einer dicken schleimschicht. Ich habe bis jetzt immer ein Zyklus von 28 Tagen gehabt immer. Ne die schmerzen sind nicht einseitig, diese einseitigen schmerzen habe ich bei meiner Periode oder beim ES. Die schmerzen sind einfach im Unterleib.. das zieht und drückt und manchmal ein piekser. Meine Brüste fühlen sich seit 2 Tagen sehr schwer an. Keine richtigen schmerzen, ich habe große Busen, dewegen kann ich nicht sagen ob die gewachsen sind aber die fühlen sich einfach wie eine last an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest