Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Projekt Baby IIIWir kugeln schon 5fach: AMOUR: Hibbelnachwuchs sehr willkommen!! :

Projekt Baby IIIWir kugeln schon 5fach: AMOUR: Hibbelnachwuchs sehr willkommen!! :

5. Juli 2012 um 7:08


@sternschnuppe: Ich hatte in meinem Studium keinen Schwerpunkt, aber Marketing war auch dabei. Weißt du denn schon was du danach mal arbeiten möchtest?
Hmmm also irgendwie muss ich wohl was falsches geschrieben haben, weil wir sind schon fleißig am hibbeln Habe mir jetzt doch mal einen Ovulationstest besorgt. Mein Mann meint, dass ich mir viel zu viele Gedanken mache. Aber irgendwie schwirrt die ganze Sache doch immer im Hinterkopf rum. Wie macht ihr das?

@miaavo: Eine vegane Ernährung stell ich mir schon als eine Herausforderung vor. Muss man dann viel Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen?

Gefällt mir

Mehr lesen

5. Juli 2012 um 8:30

@julchenk
tatsächlich suppliert mein Mann nur B12 und ich gar nichts. wir essen halt generell viel Vollkorn, verhältnismäßig wenig Zucker, viel Obst und Gemüse. das enthält ja von Natur aus all die Dinge, welche man braucht.
es ist am Anfang komplitziert, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss - aber auch nur dann. wir lassen regelmäßig, einmal im Jahr, ein Blutbild machen und jeder Arzt ist hin und weg von unseren Werten (bei Altersgenossen). meine FÄ liest sich extra in die Materie ein, damit sie weiß, worauf sie achten muss und meine Hausarzt hat gesagt, er "haut" mich, wenn ich mir irgendetwas einreden lasse was die Ernährung angeht, dafür wären die Werte zu gut

Gefällt mir
5. Juli 2012 um 9:26


@miavoo: wow, ich finds echt cool das so durchzuziehen!! Wir essen auch viel Gemüse und Obst und vertragen keine Milch, aber ich glaub ohne sein Brötchen mit Wurstaufstrich würde mein Mann keinen Tag überlegen und Top, dass die Werte so gut sind!!

@Sternschnuppe: uuuuh 2 Tage weiter als errechnet? so genau können die das sehen? gar nicht schlecht.... Hehe, ich hoffe ja du bekommst noch ein hübsches Foto bei deinem Ultraschall, macht man ja schließlich nicht jeden Tag, so'n 3D Bild...

Hmm wegen der Tabletten, ich hab das Rezept noch nicht eingelöst, aber bin mal davon ausgegangen, dass er mir Clomifen verschrieben hat. Warte erstmal die Ergebnisse von meinem Mann ab, bevor ich anfange mich mit Hormonen vollzupumpen-
Also mein Arzt meinte auch, dass es bei ihm in der Praxis meistens so war, dass die Frauen grade in den "pausenzyklen" schwanger geworden sind. aber halt bereits wärend der Behandlung. Find ich ja ganz interessant, dass es bei dir auch so war.

@Eule: Nee ich war nicht in der KiWU, bisher fühle ich mich bei meinem Arzt gut aufgehoben und wir haben's halt ein Jahr komplett ohne Hilfe versucht, sodass ich jetzt gern erst mit dem Arzt versuchen werde. Ich hoffe ja, dass es so klappt!

Habt ihr denn jetzt schon Neuigkeiten? Was echt am meisten nervt ist diese Warterei! Erst auf die Untersuchung, dann auf die Ergebnisse, dann auf den neuen Zyklus und dann daraufs ob's denn mal geklappt hat... Dieses Warten ist echt das schlimmste!

@alinna: Ihr versuchts doch auch schon eine gaaaanze Weile, hast du auch mal versucht diese Clomifen-Sachen mitzumachen??



Oh man, eigentlich muss ich lernen und hab grad die Nachricht bekommen, das dieses Semster ein völlig blöder Vertretungsdozent (dem dann ja auch die Durchfallquote scheißegal ist) die Klausur stellt und NICHTS einschränkt, also sind sämtliche Rechtsquellen zu benutzen und mitzubringen und was am Schlimmsten ist: ZU WISSEN!!! Ich schlaf jetzt schon Nachts kaum noch, weiß es nciht, wie ich das bis September aushalten soll

So genug geheult, ich werd dann mal wieder: Wünsch euch, dass ihr das bischen Sonne heut genießen könnt!!

Gefällt mir
5. Juli 2012 um 15:25

Uralub zu Ende.......
Hallo ihr lieben alten und neuen Hasen,
Man oh man ist hier viel passiert. Ich steig kaum noch durch, also an die Neuen, seht es mir nach, wenn ich einiges vertausche vielleicht.
Mein Mann und ich sind letze Woche ganz spontan nochmal in die Sonne geflogen, daher konnte ich mich nicht melden. Der vorerst wohl letzte Urlaub in "Ruhe". Es war ganz schön, endlich mal den Alltag hinter sich zu lassen, auch wenn das Hotel und alles nicht soo 100% toll war. Leider sitze ich jetzt seit Dienstag wieder am Schreibtisch und hier nervt gerade alles schon wieder und ich komm zu nichts sonst. Naja, 2 1/2 Monate muss ich noch, das werde ich ja wohl schaffen.

Sonst ist alles paletti, aber so langsam merkt man, dass alles ein bisschen anstrengender wird. Der Zwerg strampelt ordentlich. Als ich am Pool im Urlaub lag, konnte man richtig meinen Bauch manchmal wackeln sehen . Nächste Woche gibt's bei uns auch den 3D Ultraschall und ich bin schon ganz hibbelig.

@lini: Das Ziepen und Zwicken ist echt zwischenzeitlich ganz schön doll und ich hab irgendwie Muskelkater (fühlt sich zumindest so an), wo ich dachte, dass man gar keinen bekommen könnte.

@mialoreen: Ich drück euch die Daumen, das klappt bestimmt bei euch, auch wenn's im Moment nicht so rosig aussieht. Dass das Warten am Schlimmsten ist, kann ich mir vorstellen, versucht dich abzulenken. Hast ja offensichtlich genug zu tun/lernen sonst.

@lahlehluh: Ja, ich wollt auch nur wissen, dass es klappt. Wenn mir jmd. gesagt hätte, dass es in 5 Monaten oder wann auch immer so weit ist, wäre ich damals total beruhigt gewesen, aber sowas kann man leider oder zum Glück nicht Planen. Das wird schon noch kommen bei euch und dann rennt die Zeit plötzlich.

@bianca: Man, du bist ja schon fleißig am Einkaufen *g*.

@sternschnuppe: Schön, dass es dir besser geht. Ich hoffe das du das alles jetzt überstanden hast mit Erkältung etc.

Gefällt mir
5. Juli 2012 um 18:08

@nictic
Wo ward ihr denn im Urlaub? Und in welchem Monat bist du denn jetzt? Hat der Urlaub so weit problemlos geklappt?

Wenn alles klappt wollen wir am Anfang meiner Schwangerschaft auch noch etwas reisen, allerdings mit dem Auto. Ich hoffe nur dass mir dann nicht zu übel ist. Aber wie du schon angedeutet hast, es kommt eh immer anders als erwartet. Wir hoffen einfach mal dass sich mein Körper hormonmäßig schnell umstellt und unserem Wurm nichts mehr im Wege steht.

Gefällt mir
5. Juli 2012 um 20:59

Super,
Danke,dass ich beim neuen Tread dabei sein darf
Freu mich voll.
Schreib heute nur kurz,weil ich keinen PS,sondern nur das Handy hab. Da ist es immer etwas kompliziert auf alles zu antworten. Das hol ich morgen nach

Würd mich aber freuen,wenn hier noch einige sind die Erfahrungen mit der kiwu Praxis haben und sie mir sagen können bzw möchte.

Bis morgen
Eure Eule

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 8:09

@lahlehluh
Wir waren auf Teneriffa und in Sachen der Schwangerschaft gab's keine Probleme. Ich hatte extra meine Ärztin vorher gefragt und sie meinte, wenn ich nicht gerade unbedingt Langstreckenflüge mache, kein Problem. Ansich wollten wir auch nach Malloca oder so, damit der Flug noch kürzer ist, aber da haben wir so kurzfristig nix passendes gefunden.

Ich bin jezt Woche 24+4, also Anfang 7. Monat und das Sonne tanken hat echt nochmal gut getan. Ich hatte zum Glück mit Übelkeit überhaupt keine Probleme und kann dir auch nur raten, wenn du/ihr nochmal weg wollte, dann macht es, also wenn's dir gut geht. Mit Zwerg wird's dann ein bisschen schwieriger werden, is aber auch möglich.

Versuch dich zu entspannen, dann wird's schneller klappen als du denkst, hoffe ich für dich.

GLG

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 9:04

Hallo zusammen
@ l-thyroxin: ich nehme l-thyroxin jetzt eine knappe Woche und stelle bereits nebenwirkungen fest. am dritten tag der Einnahme hatte ich ein unendliches hitzegefühl und gestern habe ich so doll geschwitzt wie noch nie. gut es war ja auch heiß, aber so doll geschwitzt habe ich echt noch nie.
wer von euch (die auch l-thyroxin einnehmen) kennt diese nebenwirkungen?

ich weiß, das sich mein körper jetzt komplett umstellt und das nebenwirkungen ganz normal sind. aber ich wollte einfach mal hören, wie es euch anderen mit l-thyroxin ergeht.

vielen Dank!

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 10:06

Hallo
Freue mich riesig auf meinen 3D-Ultraschall heute. Kann es kaum erwarten und rede dem Kleinen schon die ganze Zeit gut zu das er sein gesicht bitte richtig bauchdecke dreht vorher holen wir noch unser neues auto ab. einen kombi als zweitwagen den ich dann meist fahren werde. ist heute ein aufregender tag

@mymini: nebenwirkungen hatte ich keine wegen den SD-tabletten. nehme allerdings auch euthyrox wobei meiner meinung nach da keine großen unterschiede in den wirkstoffen sind. glaube nur die hilfsstoffe sind anders. vielleicht liegt es daran? wenn es nicht besser wird, sprich doch mal deine ärztin drauf an. kann ja nicht schaden mal die euthyrox zu probieren. vielleicht sind die ja besser.

@nictic: Willkommen zurück! Dachte schon du hast uns verlassen.. Teneriffa waren wir auch vor knapp 2 Jahren - ist so schön da. Ich traue mich während der ss leider nicht zu fliegen weil ich auch schon eine FG hatte und am Anfang Probleme mit Blutungen etc. hätte da glaube ich keine richtige Ruhe gehabt. Aber vom Zeitraum her hätten wir es auch gar nicht mehr geschafft und im 3. Trimester fliegen ist ja generell nicht zu empfehlen. Also nun ist es eh zu spät
Ich hoffe das wir im August nochmal mit dem Auto verreisen. Zumindest in Deutschland. Einfach nochmal raus hier aus dem Alltag bevor der Kleine uns in Beschlag nimmt.
Wann ist denn dein nächster Termin nictic? Hast du denn jetzt einen genauen voraussichtlichen ET-Termin?

@eule: was für infos zur KIWU-praxis möchtest du denn?
wie ist das denn bei dir mit mens und ES derzeit? wielange übt ihr schon?

@mialoreen: ja die sehen das immer ziemlich genau. bisher war er glaube nie auf den ET genau sondern immer weiter oder hinterher. aber ist ja egal-die kleinen wachsen eben immer anders und wie sie wollen.
das Warten fand ich auch immer schlimm - ist halt immer eine ziemlich langwierige angelegenheit. daher bin ich auch froh das es dann so überraschend geklappt hat. wann kommen die ergebnisse von deinem mann? was wurde da untersucht?
bist du dann im september fertig?
ich muss ab jetzt auch lernen bis anfang august und leide also mit dir! kopf hoch!

@miaavo: da hast du sicher glück das dein hausarzt so verständnisvoll ist! ich glaube da gibt es genügend gegenteile. gerade vegan ist ja oft negativ besetzt. aber wenn ihr ohne nahrungsergänzung das hinkriegt, ist das echt super! ich habe vor der ss vegetarisch gelebt aber nun esse ich ab und zu wurst, wiener oder mal hähnchen weil ich appetit drauf habe. war noch nie der fleischesser und das Meiste habe ich in meinem Leben noch nie gegessen. mal schauen ob der Kleine ein Herzhafter wird.

@julchenk: da habe ich dich wohl verwechselt mit jemand Anderen. Irgendjemand wollte erst ab Dezember hibbeln... ich möchte später nicht ins reine marketing gehen sondern eher in richtung kundenbeziehungen/marktforschung/Datenanalyse da ich auch wirtschaftsinformatik als einen 2. schwerpunkt studiere.

Allen ein schönes WE! Es soll ja richtig schön werden - leider, denn ich muss lernen

LG sternschnuppe + bambini (morgen 29.woche )

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 13:55


@nictic: Schön von dir zu hören. ist ja super, das ihr nochmal im urlaub wart und eure zeit zu zweit genossen habt. Wir wollten auch nochmal im urlaub aber das haben wir jetzt abgeblasen wegen dem umzug und da kaufen wir uns lieber neue möbel. Und nächstes jahr im frühjahr werden wir dann unseren ersten urlaub zu dritt antreten. Das wird schön.

@An alle neuen im Thread: Schön, das ihr da seid und hier ein bisschen stimmung rein bringt. echt klasse!!

Ich seh hier schon wieder garnicht mehr durch obwohl ich jeden tag mitlese... Oh Gott!!

Gestern haben wir unser stubenbettchen bekommen. Da soll die mausi ja die erste zeit drin schlafen, weil das große bett auch garnicht ins schlafzimmer passt. Ich war so aufgeregt, das ich es allein aufgebaut habe, weil mein schatz arbeiten war. Ich war zwar ... und fertig aber es hat sich gelohnt ist wunderschön. Jetzt kann die kleine kommen. wir sind bereit!! Mein Schatz meinte auch, dass mein Bauch schon etwas tiefer hängt. kann gut sein, dass ich schon senkwehen hatte, und die nicht als solche bemerkt hab... wer weiß!! Is ja so üblich in meiner familie, das ich die nicht mitbekomme. Na mal schauen, wie es weiter geht...

Lg Lini + Mausi (ET-45)

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 15:30

Guten Morgen aus Amerika
@ sternschnuppe: wir werden erst ab Dezember hibbeln wie war denn der 3D Ultraschall?

@nictic: Teneriffa - wie schön! Da war ich noch nie. Wir wollen nächstes Jahr im April eine kleine USA Rundreise machen. Also zu mindest die Südküste entlang. Flagstaff - Las Vegas - San Francisco - Los Angeles - San Diego - Phoenix. Sollte alles klappen werd ich da wohl gerade so schwanger sein, aber vlt dauert es ja auch länger bei uns mit dem hibbeln und ich bin da noch garnicht schwanger. Mal abwarten. In der Zeit bekommen wir Besuch, der mit uns diese Tour fahren will. Wenns mir schlecht geht bleibe ich Zuhause und mein Mann fährt trotzdem. Und wenn ich dann irgendwann so fünfter-sechster Monat bin oder so werden wir auch nochmal irgendwo hin fahren, einfach um unsere Zweisamkeit nochmal zu genießen

@all: habt ihr Erfahrung damit wie euer Hund auf das neue Baby reagiert (falls ihr schon Nachwuchs habt)?

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 16:58

@mymini
ich nehme L-Thyroxin wegen einer leichten Schilddrüsenunterfunktion und ich habe bisher noch keine Nebenwirkungen festgestellt. Ich hatte gehofft, dass ich vielleicht ein wenig abnehme, aber das war leider auch nicht der Fall

@sternschnuppe: wie war der Ultraschall? hast du ein schönes Bild bekommen?

Ich müsste mich am Wochenende ungefähr in der Mitte meines Zyklus befinden und wir werden uns ganz viel Zeit füreinander nehmen. Drückt mir die Daumen!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 18:03

Hallo mädels
wauu, hier ist ja wieder mal was lossss

mini:
ja ich hab mal drüber nachgedacht....
also dieses jahr werde ich wohl nichts mehr unternehmen . ( außer met. das werde ich noch weiter nehmen )
ich denk, das ich spätestens in einem jahr schwanger werde ...mir met. und natürlich beten....
vielleicht stellt sich das ja bald wieder ein (die nebenwirkungen)
wie lang musst du das ungefähr nehmen? bis alles eingestellt ist?

an die schwangeren:
schön das es euch gut geht


lahlehluh:
du wohnst in amerika?
wie ist es so dort zu wohnen? willst du da für immer bleiben?

julchenk:
ich drück dir die daumen....
und ganz viel spass

wo ist bianca? wie gehts dir?

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 22:32

@ alina
L-thyroxin muss ich jetzt erst mal so lange nehmen bis die sd eingestellt ist. das dauert i.d.r. 6 bis 8 Wochen. dann muss ich nochmal zur Kontrolle. meine Freundin nimmt das sogar noch während der ss und bis zum ende der stillZeit. manche müssen es ein Leben lang nehmen wie meine Mama. ich hoffe dass mir sowas erspart bleit. bis bald ihr lieben mini

Gefällt mir
6. Juli 2012 um 23:53

@alinnna
mir gehts ganz gut, am dienstag hab ich termin, bin froh, dass ich am WE ablenkung hab, sonst dauert mir das zu lang!!

ich komm die nächsten tage wohl nicht so dazu, auf euch alle einzugehen. ich meld mich nach meinem termin auf jeden fall!

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 0:06

Ja dann halloooo
Dann stell ich mich mal vor:

Soggae
Name: tamara
Alter: 24 jahre
Verheiratet seit april 2012
Zusammen seit 2006
Kinder: keine
Meine Baustelle: Endometriose und PCO syndrom
Hilfsmittel seit heute über kinderwunschklinik wels:
Dophastan
Metmorphin
Folsäure
Cetrotide
Merional
Gonal
Utrogestran
Prednisolon
Lovenox

Termin der punktion für IVF: Vorrausichtlich 6. August
Termin fürs wieder einsetzen:
Voraussichtlich 11. August

Befinden: TOTAL AUFGEREGT!!!!!!!


Liebe grüße

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 1:32

@alinnna
Ka, ich wohninuit Zeit in Amerika. Um genauer zu sein in New Mexico. Hier gibt es leider nicht so viel zu sehen wir wohnen erst mal bis Mai 2014 hier, haben aber kürzlich den Antrag auf Verlängerung (bis Mai 2017) gestellt. Wie es hier ist zu leben? Naja man gewöhnt sich an alles. Es ist ehrlich gesagt alles total anders als in Deutschland. Das geht von allgemeinen Standarts, über Lebensmittel bis hin zu den Tankstellen. Familie und Freunde fehlen oft. Aber es ist aus zu halten für die Staaten die man hier bereisen kann nimmt man schonmal viel in Kauf

Lieben Gruß

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 4:18

@lahlehluh
und was hat euch da hin getrieben? der Job? was genau machst du denn, bzw. dein Mann, dass ihr euch dafür entschieden habt, in die Staaten zu gehen? wie aufregend

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 8:32

@lahlehluh
mein Mann ist auch Amerikaner
Er ist aber mit 18 nach Deutschland "ausgewandert".
Wir waren jetzt erst bei ihm in den Staaten zu besuch. Da ist wirklich alles anders und manchmal sehr gewöhnungsbedürftig. Ist dein Mann beim Militär?

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 8:42

@miaavo
Mein Mann ist Soldat bei der Luftwaffe und hat das Angebot bekommen für drei Jahre nach Amerika zu gehen. Er hat das Angebot (da er damals noch Single war) ohne zu Zögern angenommen. Als wir uns kennen gelernt haben hieß es dann ziemlich schnell: entweder du kommst mit oder wir müssen das alles beenden, da für uns beide klar war dass eine Fernbedienung über den Zeitraum und diese Entfernung eher selten klappt. Also habe ich mich dafür entschieden mit zu gehen. Letztendlich haben wir dann auch hier in Amerika geheiratet

Was ich hier mache? Eigentlich gar nichts oder eher gesagt: all das worauf ich Lust habe hier ist ja nicht viel los. Ich mache quasi das, was eine Hausfrau macht nur, dass ich hier sehr wenig Freunde habe mit denen ich mich treffen kann aber wahre Freundschaften müssen wachsen

Ansonsten wird das Leben und das gute Wetter genossen, denn Arbeiten darf ich hier leider nicht

Lieben Gruß

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 8:43

@julchenk
Hier in Amerika ist er bei der Air Force

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 8:46

@miaavo
Ich meinte natürlich fernbeziehung und nicht Fernbedienung ... Mein Handy schreibt wieder von selbst :;

Gefällt mir
8. Juli 2012 um 20:25

Neue sendung auf rtl
Wer von euch hat auch Sehnsucht baby auf rtl gesehen? hab total geweint bei den ganzen Schicksalen. wenn ich mir vorstelle, dass auch wir vor einer iui stehen und es vielleicht auch dann nicht klappt wird mir ganz schlecht. oh man Kinder zeugen ist wirklich nicht einfach.bis bald mini

Gefällt mir
8. Juli 2012 um 23:47


lahlehluh:
wie lang wart ihr den zusammen, als du entschieden hast, mit ihm mitzugehen?

mini:
ich habs auch geguckt... voll traurig

mädels, was gibt neues?
bei mir nichts, wie immer

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 2:32

@lahlehluh
oh das klingt, als wärest du relativ schnell hinterher gezogen ich tipp mal auf drei Monate? dann habt ihr aber auch relativ schnell geheiratet oder sind die drei Jahre schon längst um und er hat seine Stelle verlängert?

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 2:57

Wir sind von der schnellen Sorte :-P
Wir sind im Juli 2010 (morgen vor 2Jahren zusammen gekommen) er hat mir damals jedoch von vorn herein gesagt, dass er im Januar 2011 nach Amerika gehen wird. Ich musste damals nicht lange überlegen. Mir war klar dass ich dann zum 1.7. (nach meiner Ausbildung) hinterher fliegen würde. Durch Weiterbildungsmaßnahmen hatte sich sein Starttermin für Amerika dann aber glücklicher weise auf Ende mai verschoben, so dass ich ihm schon fünf Wochen später folgen konnte. Im September haben wir dann geheiratet. Waren da ein Jahr und zwei Monate zusammen

Bis jetzt klappt mal alles ganz gut! wir sind jetzt zwei Jahre zusammen und fast ein Jahr verheiratet und planen unser Baby. Ich denke mein Mann und ich sind in allem was Familienplanung etc angeht sehr schnell. Aber warum zehn Jahre warten wenn's passt???


Lieben Gruß

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 3:27


@lahlehluh: du, ich versteh dich vollkommen wir sind seit fünfeinhalb Jahren zusammen und bereits nach drei Monaten zusammen gezogen, weil wir uns eine Fernbeziehung auch nicht vorstellen konnten ich kann dich also sehr gut verstehen

@mymini: ich schau mir grad die Sendung in der Wiederholung an - und nach 15 Minuten kann ich sagen: totaler Schund! aber war zu erwarten bei dem Sender. man merkt das Storyboard dahinter und die Schicksale sind ganz schön überspitzt. mag jeder davon halten, was er möchte - ich halte es für totalen Mist, wie alle anderen Shows und sogenannte "Reportagen" auf den privaten Sendern...

man merkt auch, das auf die Tränendrüse gedrückt wird - allein, mein logischer Verstand sperrt sich, wie man als "unfruchtbare" Frau den (alleinverdienenden) Mann dazu nötigen kann, sämtliche Ersparrnisse aufzubrauchen und sich zu verschulden, um nochmal schwanger zu werden, wenn man schon ein Kind hat. unverantwortlich nenne ich so etwas. nur um dem eigenen Wunsch genüge zu tun, stehen Mann und Kind hinten an.

und die Frau, die tausende Euro in Babykleidung für einen imaginären Säugling investiert hat, der noch nicht einmal in Sicht ist - Therapiestunden wären sinnvoller gewesen. natürlich hat sie Sehnsucht, natürlich tut es ihr weh, dass sie noch nicht empfangen hat - aber sich deswegen zurückzuziehen und Phantasiewelten zu beschwören hat noch niemandem gut getan.

Mädels, entschuldigt bitte - aber der Wahrheitsgehalt dieser Sendung ist doch sehr gering...

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 11:23

Rtl
Ich weiß das gerade bei privaten Sendern solche Dokumentationen mit Vorsicht zu genießen sind. eigentlich gehöre ich auch eher zur Zielgruppe der öffentlich-rechtlichen Sender. da wir nun aber kurz vor der ersten insemination stehen hat es mich doch interessiert. und es hat mich nur in meiner Entscheidung bestärkt niemals eine künstliche Befruchtung im reagenzglas zu machen. die Story um die beiden die ihr zweites Kind planten war wirklich an den haaren herbei geholt. finanziell ist das doch keine acht mal durchzuhalten. Gerade bei einem alleinverdiener. Mein Mann hat auch ein bisschen geschimpft, weil ich so was anschaue.
@ Beziehung: auch mein Mann und ich sind sehr schnell nach unserem kennenlernen zusammengezogen. das war eigentlich nie meine Art so schnell mich auf jemanden einzulassen. aber wennes passt dann passt es eben. allerdings haben wir dann noch acht Jahre mit hochzeit und neun mit Kinderwunsch gewartet.

Bis bald
mini

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 11:54

Halli hallo
Hallo ihr lieben

würde gerne zu der lustigen runde dazustoßen!!
ich hibble seit märz dieses jahres und möchte es lieber gemeinsam machen - nicht alleine ....

zu meiner person:
ich heiße julia und bin 22 jahre alt
bin verlobt und habe noch keine kinder...

liebe grüße von julietta

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 12:07


Man muss sich ja echt beeilen hier, damit man am Ball bleibt.

@sternschnuppe: Und? Wie war dein 3D? Wir gehen morgen dahin und ich bin auch schon ganz gespannt. Außerdem mache ich morgen diesen Zuckerbelastungstest, hoffe da ist alles chico.
Nee, verlassen hab ich euch nicht, aber ich schaff's halt manchmal nicht zu schreiben und dann der Urlaub. Und wenn man erstmal so halb raus ist, ist das auch doof. Ich hatte ja auch schon eine FG und hatte dann auch gegrübelt mit dem Fliegen, aber nach ausfürlicher Info, war's eine gute Entscheidung. ET soll der 22.10. sein

@lini: Bei euch ist wohl alles paletti und bereit, schön. Ich schriebe langsam Listen, an was man so alles noch denken und besorgen muss. Naja und nebenbei suchen wir immernoch nach einem Grundstück.

@lahlehluh: Ich muss ehrlich sagen, dass ich Teneriffa nicht sooooo toll fand. Ich meine, es war ok und wir konnten schon abschalten, aber sonst gibt's echt schönere Ecken irgendwie. Ich bin da aber auch vielleicht ein bisschen verwöhnt von meinen vielen Reise.
Ich hab übrigens auch mal in den Staaten gelebt, aber nur ein Jahr und das ist schon ewig her, aber naja. Letztes Jahr war ich mit meinem Bruder in L.A. zum Abschluss unserer Weltreise. Ich hoffe für dich, dass du die Tour mit kleinem Bäuchlein machen kannst und es dir gut geht

@bianca: Hab auch morgen einen FA Termin, endlich wieder. Du musst gleich berichten, ok?

@RTL Sendung: Ich muss sagen, dass ich mich da miaavos meinung anschließen muss, gerade, wenn man mal so ein bisschen Einblick in die Welt des Fernsehens hatte. Was da abgeht ist teilweise echt unglaublich. Naja, angeguckt hab ich's mir dummerweise auch und wenn jmd. tatsächlich will und es klappt nicht, kann ich verstehen, dass sowas echt belastend ist, aber naja RTL macht halt nochmal was anderes draus. Ich hoffe hier bekommen bald alle das, was sie sich wünschen......früher oder später.

@me: Ich muss sagen, super geht's mir im Moment nicht. Also es ist nichts schlimmes, aber ich habe teilweise Schmerzen und die letzte Nacht war kein Geschenkt. Drei Mal Toilette, dazwischen versuchen eine bequeme Position zu finden um einschlafen zu können und bei jeder Bewegung gaaanz vorsichtig sein. Man oh man. Also es fühlt sich an wie Muskelkater, wo ich noch nie welchen hatte. An die Schwangeren: Sag mal, habt ihr auch so ein krasses Ziehen im Unterleib und im Schambereich? Mal schaun was mein Ärztin morgen dazu sagt.

GLG nictic mit Krümel

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 13:27


Oh man... ihr schreibt aber auch viel...

@Nictic: Eine liste ist immer gut. Ich hatte auch eine gemacht, mit allem was wir noch brauchten und hatte die immer und überall mit dabei. so konnte ich in der familie noch sagen was fehlt und wir konnten unterwegs immer wieder was wegstreichen,, was wir gekauft haben. mittlerweile ist die liste auf einen kleinen zettel geschrumpft und davon brauchen wir eigentlich nix mehr vor der geburt. Macht sich also echt gut so eine liste.

Deine schmerzen kann ich super nachvollziehen. Ich habe extreme schmerzen im schambereich und die sind jetzt in letzter zeit echt heftig geworden. Bei jeder drehung nachts tut es weh und tagsüber auch beim beine hochlegen und aufstehen und so. oftmals auch schon beim laufen. Heut nacht war es so schlimm, das ich bei jeder drehung hätte heulen können... Ich hab im internet gelesen, dass das eine symphysenlockerung sein kann. Meiner ärztin hatte ich davon schon berichtet aber die hat davon nix erwähnt und meinte nur, das sind normale schwangerschaftsbeschwerden... die ist sowieso komisch. ich werd sie nächste woche nochmal drauf ansprechen. Vll. geh ich auch schon die woche mal hin.
Aber berichte doch bitte mal morgen, was deine ärztin gesagt hat dazu.

@RTL: ich habe nur die letzen 5 min. geguckt weil wir unterwegs waren aber ich hatte davon schon bei punkt 12 was gesehen und fand das ganze ein bisschen unglaubwürdig mit der frau, die noch keine kinder hat aber ein ganzes zimmer voll mit unterschiedlichsten babysachen... echt krass!!! Aber es gibt halt immer wieder ein paar menschen, die mit der ganzen situation nicht klar kommen und irgendwo ist es ja auch traurig... aber ich denke auch nicht, das ich das weiter verfolgen werde. Find das immer so schlimm...

@Bianca: Ich möchte bitte auch infos, wie dein termin beim Arzt war!!

@Sternschnuppe: Und wie war dein 3D Ultraschall??? Berichte mal. ist alles schick bei deinem würmchen?

@lahlehluh: Ich bin nach einem dreiviertel jahr zu meinem freund gezogen und hätte es warscheinlich auch früher gemacht. aber ich wollte zuerst mein semester noch beenden. Ich fand es einfach doof, ihn nur wochenende sehen zu können und die entscheidung war die richtige. erst ist einfach mein Traummann. Ich bereuhe nix und er auch nicht. Und jetzt werden wir bald eltern... Das hätte ich vor fünf jahren noch nicht geglaubt, hätte mir das jemand erzäht.

@Me: Wie es mir geht hab ich ja oben schon berichtet... Horrornächte (an schlafen ist nicht zu denken) und die tage sind auch nicht so super... Ich hoffe inständig, das die kleine maus zum ersten ET kommt. der ist in drei wochen. Am 2.8!!! Ich hab echt keine lust mehr und möchte sie endlich im arm halten. und der papa auch. wir sind sooo verdammt aufgeregt. Und sie drückt auch extrem auf die blase und die tritte in die rippen sind auch nicht ganz ohne... Am Freitag hat meine Freundin ihre kleine bekommen. Die ist sooo süß. Und sie hat nur zwei stunden gebraucht. Das ging ihr sogar etwas zu schnell. Ich hätt mich am liebsten gleich in ein krankenbett gelegt und los gepresst. Aber so einfach geht das ja leider nicht... schade eigentlich!! Naja... da muss ich jetzt durch.

Aber das werden wir alle hier durchstehen.

LG Lini + Mausi (ET-42)

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 22:18

Sooo viel infos
Hallo zusammen, war das we auf der hütte - schreib jetzt nur kurz vom handy, damit ich mich auch wieder melde. Gelesen habe ich aber fleissig - habe aber zeitweise zugegebenermaßen den überblick verloren. Also bis hoffentlich bald vom pc. Lg

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 22:23

Soooo viele infos
Hallo zusammen, war das we auf der hütte - schreib jetzt nur kurz vom handy, damit ich mich auch wieder melde. Gelesen habe ich aber fleissig - habe aber zeitweise zugegebenermaßen den überblick verloren. Also bis hoffentlich bald vom pc. Lg

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 23:32

@nictic
Ja mir gehts auch so bescheiden...
Wie weit bist du nochmal?

@me: ja morgen gibts ein update

Gefällt mir
9. Juli 2012 um 23:45

hallo
eine frage:

wer von euch war schon mal in ägypten? am roten meer?
wir würden gern in november dahin fliegen, aber ich weiß garnicht ob das meer noch warm genug ist, um zu schwimmen.

lg

Gefällt mir
10. Juli 2012 um 14:08

@alinna
ich war vor zwei Jahren in hurghada. war ein super Urlaub. Tauchen ein Traum. Bestimmt auch für Schnorchler ein tolles Erlebnis. die Ägypter sind manchmal nervig, vor allem bei blonden Damen. Im November herrscht noch super Badewetter. Temperatur um die 28. Wo wollt ihr denn hin?

Gefällt mir
10. Juli 2012 um 18:00

Julchenk
das hört sich gut an danke
das ist ja blöd, das die so zu blonden mädels sind....
da bin ich mal zum ersten mal froh, nicht blond zu sein

wir wissen noch nicht wohin genau. aber wo ihr wart, siehts richtig schön aus hab bilder bei google geschaut.
habt ihr viel ausgegeben für den urlaub?

Gefällt mir
10. Juli 2012 um 18:03

Alinna
Ne wir haben gar nicht viel ausgegeben. Ungefähr 1600 für zwei Wochen (für zwei Personen). Und es war ne super Anlage: Jungle Park Resort.

Da bin ich ja dann gleich ganz neidisch

Gefällt mir
10. Juli 2012 um 18:04

Und noch was..
bitte unbedingt vorher das Hotel bei Holidaycheck begutachten. Dort gibt es nämlich auch weniger schöne Hotels!

Gefällt mir
10. Juli 2012 um 23:42

@me
Zwerg is wohlauf, 4,9 cm groß, zappelt schon viel herum...
Hat uns beim US viel gezeigt, Händchen, Füßchen, alles schön im Detail... Ich bin so happy!

@alinnna: mam's freund fährt immer da zum tauchen hin, ich glaube auch hurghada, die sind immer in einer total großen schönen hotelanlage, ich frag mal, wie die heißt.

Gefällt mir
11. Juli 2012 um 15:10

So viele neue Infos
@Ägypten: Wir waren vor 2 Jahren mal in Hurghada. War sehr schön und auch im Oktober echt klasse Badewetter. Bin selber blond und den lästigen einheimischen immer freundlich, aber sehr bestimmt begegnet. Das fanden sie glaube etwas irrietierend, da die das von ihren Frauen nicht kennen Deswegen ging es mit der Aufdringlichkeit Schnorcheln war da total toll. Ich hätte da nach den Unruhen allerdingd Angst hin zu fahren. Wo wir da waren gab es schon kleinere Aufstände und an jeder Ecke stehen Militärs mit Maschinengewehren im Anschlag. Und nach Kairo zu den Pyramiden haben sie uns damals sowohl im Reisebüro als auch vor Ort abgeraten hin zu fahren wegen der vielen Überfälle auf die Busse...
@sternschnuppe: Wie war der Ultraschall? Hast du schöne Bilder bekommen? Wegen der Kiwu-Praxis würd mich interessieren wie es bei dir so war? Natürlich nur, wenn du es erzählen magst?!
Habe heute meine Mens bekommen... 10 Tage zu spät, aber immer noch ok. Ob ich einen ES habe weiß ich gar nicht Wir sind seit 1 Jahr ohne Verhütung, aber so richtig intensiv versuchen wir es seit 7 Monaten. Zwischendurch haben wir noch ein Haus gekauft und sarniert und renoviert. Da hatten wir nicht immer viel Zeit für uns. Mein Zyklus war nach Absetzten der Pille im März letzten Jahres ( haben eine Weile mit Kondom verhütet, weil ich vor der Hochzeit nicht schwanger werden wollte) relativ regelmäßig. So 32-35 Tage. Dann hat mien FA mit Möchspfeffer verschrieben. Danach wurden die Zyklen immer länger... Habe mach 3 Monaten den MP nicht mehr genommen. Danach hatte ich vier Monate meine Mens ganz seltsam. Der Abstand war ok und regelmäßig. So 29-31 Tage. allerdings hatte ich sie einmal normal stark und dann das Mal nur ... dann wieder normal, dann wieder ... .. Hab mir dann wegen der Hausrenovierung meine Gelnägel weg machen lassen. Komisch, aber danach hatte ich dann 2 Mal ganz normal meine Mens. Dann im vorletzten yklus hab ich Globuli ausprobiert, die den ES fördern sollen. In dem Zyklus kam meine Mens 6 Wochen zu spät. Dachte schon es hätte geklappt... Hab dann im Internet über diese Globuli gelesen, dass es 7 Wochen dauern kann bis der Stoff wieder aus dem Körper raus ist. Dachte dann das passt ja mit der Verzögerung meiner letzten Mens und das das wohl nicht das richtige für mich war... Heut hab ich dann wieder meine Mens bekommen. Also war der letzte Zyklus 37 Tage.

Was gibt es sonst so?

Gefällt mir
11. Juli 2012 um 22:19

Darf ich zu euch???
Ich würde auch gerne Mitmischen...
ICh bin 19 Jahre und komme aus NRW... Bin in einer Beziehung ( er ist 27) und wir üben nun seit März... Geklappt hat es bis jetzt nicht was auch an einem Sehr langen Zyklus liegt...

Gefällt mir
11. Juli 2012 um 22:58


julchenk-bianca:
danke euch werd mal gleich nach googlen

bianca:
süss das man schon so viel sehen kann schön das es deinem baby gut geht...

eule:
schade das du deine mens bekommen hast
kannst ja mal deine tempi messen, dann kannst du sehen ob du ein es hast oder nicht.

Gefällt mir
11. Juli 2012 um 23:04

Rhonchen1993
ich weiß nicht genau, aber ich glaub wir sind voll.
warte einfach auf die antwort unserer thread-mutti

Gefällt mir
12. Juli 2012 um 9:21

Oh man, so viel neues...
Huhu

Oh man wenn man einen Tag mal nicht weiter liest blickt man hier kaum noch durch. Wir haben seit gestern Besuch aus Deutschland, deshalb verzeiht mir bitte wenn ich die nächsten zehn Tage nicht so oft schreibe

Bei uns gibt es im Moment nichts neues außer dass ich kaum noch erwarten kann bis Dezember wird und wir los hibbeln können

An alle: was meint ihr: wie zuverlässig sind wohl die eisprungrechner im Internet (Bsp urbia)?

Ich glaub ich werd mir mal nen kleinen Spickzettel anlegen wer hier welche Interessen hat, wer schwanger ist, wer hibbelt etc ... Sonst kommt man hier als Quereinsteiger echt nicht mehr mit, lach

Gefällt mir
12. Juli 2012 um 13:49


huhu mädels!!

verrückt, wieviel ihr neuerdings schreibt!! ich komm gar nicht mehr mit, auch wenn ich mir mühe gebe!

@sternschnuppe, wie war denn dein 3D ultraschall?? hat du dir ein paar schön bilder mitgenommen??

und was gibts neues bei den anderen? fliegt ihr dies jahr noch alle weg? (ich war ja schon und ein paar von euch auch )

hmm bei uns gibts nichts neues, mein mann ist beruflich viel unterwegs und ich hock zu haus rum und lerne- die dozenten, die dieses jahr die prüfungen stellen, sind besonders herzlos, sodass ich kaum was anderes tu, als am schreibtisch zu sitzen und zu pauken...

Gefällt mir
12. Juli 2012 um 21:52

@lahlehluh
Ich denke, dass diese Eisprungrechner eine guten Richtwert liefern. Bei einem unregelmäßigen Zyklus würde ich mich nicht 100% drauf verlassen. Ich hab mir ne App aufs Handy geladen. Zeigt einem die fruchtbaren Tage an (Natürlich auch nur ungefähr). Man kann sich dort alle möglichen Notizen machen wie z.B. Temperatur, Beginn und Ende der Periode usw. usw.
Find ich gar nicht so schlecht. Da kann man bei Bedarf dem Frauenarzt alles vorlegen, falls dies mal nötig wäre.

@Sternschnuppe: Ich wäre auch für einen neuen Thread, weil man sich als Quereinsteiger wirklich schwer tut. Somit könnte man nämlich oben immer wieder mal nachsehen, wenn man mal net durchblickt

Wünsch euch noch nen schönen Abend

Gefällt mir
12. Juli 2012 um 22:19

@ Sternschnuppe
Wo bist du??? Meld dich bitte!!! Ist alles in ordnung bei dir?

@me: Ich habe jetzt endlich mal einen termin mit der hebamme bekommen für nächsten mittwoch. sie klang sehr nett am telefon und ich bin mal gespannt, was sie mit mir so bespricht bei dem ersten termin.

Wie gehts euch allen? Alles schicki?

Gefällt mir
12. Juli 2012 um 23:31

Grad alles zu viel bei mir...
Hallo zusammen,

@alinnna: einen schönen Urlaub schon mal!
@87bianca: oh süss - is bestimmt cool schon so einen kleinen Menschen zu sehen ....-)
@all: habt ihr mal über impfungn nachgedacht? so vor einer schwangerschaft??
@me: ich glaub ich bin schon zu krass - alles so unlocker, weil ich vielleicht alles ideal machen will - wie ne alte Frau! Schlimm nur, dass ich schon immer so war....
am liebsten wär mir wirklich gewesen, dass es einfach passiert wäre, dann könnt ich mir die Gedanken gar nicht mehr machen....

LG

Gefällt mir
13. Juli 2012 um 1:09


ja genau, sternschnuppe.....meld dich..

bigfoot:
welche impfungen denn
achja, die blöden gedanken

miaavo:
freust du dich schon? endlich zu hibbeln?
ist ja nicht mehr lang.

lini:
mal ne frage: hast du die babysachen mit oder ohne Weichspüler gewaschen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen