Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Produzieren zysten hcg?

Produzieren zysten hcg?

26. April 2012 um 16:14

Meine frage steht ja oben

Kann ein schwangerschaftstest positiv anzeigen durch eine zyste?

Vielleicht kennt sich jemand damit aus.

Lg

Mehr lesen

26. April 2012 um 16:32


solche zysten die hcg produzieren
sind ein tumormarker welches von throphoblastenzellen gebildet wird (hängt mit der zellteilung zusammen) und wird somit (fast) nur in einer ss gebildet ...ausnahme ist zb eine krebsart ( chorion-CA) ,

also in gaaaaaaaaaaaanz wenigen ausnahmefällen kann es dadurch zu einem Positiven Test kommen. Wieso hast du den einen Positiven Test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 16:42

Hallo
Danke für deine antwort

Ist bei mir irgendwie komisch..

Ich war paar tage drüber und hab dann doch die mens bekommen aber ohne schmerzen und nur sehr kurz (fast 4 tage) sonst habe ich die immer 6-7 tage.
Naja und jetzt sind die seid mittwoch vorbei und ich hatte erst nach der mens immer noch bisschen brustschmerzen,jetzt fast nicht mehr aber ich habe immer noch ab und zu ziehen in der leiste.
Das kommt mir komisch vor und dann hab ich gestern abend mal einen test gemacht und der war gaaaanz leicht positiv,man musste die linie aber eher erahnen die linie war auch sehr dünn.
Nach dem vermutetem letzten ES müsste ich aber schon in der 6 ssw sein und dann muss doch der 2 strich deutlich zu sehen sein,oder?
Naja und jetzt weis ich nicht so richtig was das heist.

Deswegen wollte ich mal wissen ob auch zysten hcg entwickeln.
Wieso kennst du dich da so gut aus?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:00
In Antwort auf sunny12222

Hallo
Danke für deine antwort

Ist bei mir irgendwie komisch..

Ich war paar tage drüber und hab dann doch die mens bekommen aber ohne schmerzen und nur sehr kurz (fast 4 tage) sonst habe ich die immer 6-7 tage.
Naja und jetzt sind die seid mittwoch vorbei und ich hatte erst nach der mens immer noch bisschen brustschmerzen,jetzt fast nicht mehr aber ich habe immer noch ab und zu ziehen in der leiste.
Das kommt mir komisch vor und dann hab ich gestern abend mal einen test gemacht und der war gaaaanz leicht positiv,man musste die linie aber eher erahnen die linie war auch sehr dünn.
Nach dem vermutetem letzten ES müsste ich aber schon in der 6 ssw sein und dann muss doch der 2 strich deutlich zu sehen sein,oder?
Naja und jetzt weis ich nicht so richtig was das heist.

Deswegen wollte ich mal wissen ob auch zysten hcg entwickeln.
Wieso kennst du dich da so gut aus?

Lg

Hab
auch immer gewartet auf II und es war tatsächlich öfters so aber immer wieder kam die mens, habe dann meinen Fa auch gefragt ob das möglich ist das etwas anderes dieses Hormon begünstigt und sie sagte mir das es in Einzelfällen durchaus vorkommt.

Komm lad mal hooooooooch vom Test das Bild, ich weiss ja wie lang ihr das schon ersehnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:02


das ist ja Wahnsinn, du hast eher an eine Zyste als eine ss gedacht
War aber alles gut dann bei dir ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:22

Neee glaub nicht . . .
Hatte auch mal Zyste und KinderWunsch aber mein SS Test damals hatte trotzdem negativ angezeigt von daher geh ich mal aus das Zysten kein hcg produzieren was aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich sein kann


Das dein Test nach ende der Periode leicht positiv war kommt vielleicht davon das du wirklich schwanger warst aber du halt einen abort hattest und deswegen noch eine geringe Menge hcg in dein Urin hattest und deswegen der "leichte 2. Strich " kam . . . Und außerdem hätte der strich wirklich bissl dicker sein müssen wenn du wirklich schon 6. SSW bist z.b wie bei mein profil Bild den Test hatte ich schon in der 5.SSW gemacht und da sieht man ja wirklich deutlich . . .

Aber bevor wir hier jetzt spekulieren empfehle ich dir wirklich der Gang zum FA vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnungen das du noch schwanger bist . .

Ich Wünsch dir viel Glück und hoffe ich konnte helfen

LG Bubble2012 & Mini 5+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:22


warst aber echt fertig dann oder. Stell ich mir in smileys ausgedrückt so vor
hahah das waren mal Emotionen in Bilder.
ich wüsste gar nicht was ich sagen würde. Aber ich finde es super das du das alles hinbekommen hast,
Ach wie gehts dir den eigentlich derzeit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:56

Danke an alle für die antworten
Es war ein test von testa med.

Kann ja nicht genau sagen ob ich jetzt in der 6 ssw wäre weil ich weis ja nicht genau wann der ES war aber nach dem ES den ich vermute müsste ich dann 6 ssw sein.. Hmm....

Ich teste in den nächsten tagen nochmal und wenn der test dann wieder so aussieht mache ich einen termin beim FA.

Aber zu der aussage das es sein kann das es abgegangen ist und jetzt noch rest hcg vorhanden ist: ne,denk ich nicht weil wenn es abgeht dann hat man doch kein rest hcg mehr im urin und außerdem habe ich vor der mens paar mal getestet weil ich ja überfällig war und der test war immer negativ.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 17:59

Carpe
Und wow was du erlebt hast

Erst in der 18 ssw von der ss zu erfahren ist ja heftig und dann hast du gleich das geschlecht erfahren,hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 19:31


Ich schieb nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper