Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Probleme schwanger zu werden

Probleme schwanger zu werden

4. März 2016 um 19:39 Letzte Antwort: 9. März 2016 um 6:34

Hallo,
Ich bin 32 Jahre alt und wünsche mir endlich ein Baby. Deswegen habe ich auch Oktober letzten Jahres mit der Pille aufgehört nach 13 Jahren. Bin dann auch sofort schwanger geworden aber hab es im November leider verloren
Hatte daraufhin eine Ausschabung und 7 Wochen später, also am 14.1.16 meine Periode. Seit drei Wochen Versuch ich nun wieder schwanger zu werden aber Test ist negativ und meine Periode bekomme ich auch nicht mehr seit Januar... Mein Arzt sagt nur ich soll bis Juli versuchen schwanger zu werden ansonsten müsse er schauen was nicht stimmt. Tolle Aussage. Bin echt verzweifelt und hab Angst unfruchtbar geworden zu sein oder mach ich mir Zuviel Stress?

Mehr lesen

9. März 2016 um 6:34

Probleme schwanger zu werden
Liebe Lumenor,

ich denke du machst dir zu viel Stress... ich habe mal gelesen, dass das Risiko auf einen Abgang erhöht ist, wenn man direkt nach Absetzen der Pille schwanger wird Also kann es gut sein, dass es damit zusammenhing.
Dein Körper muss sich erstmal an die Hormonumstellung gewöhnen, gerade wenn du die Pille so lange genommen hast kann das ein paar Monate dauern und ist Stress für den Körper. Dazu kommt dann bei dir noch der psychische Stress. Da kommt es öfter vor, dass man seine Tage mehrere Monate nach Absetzen der Pille nicht bekommt. Bei mir hat es einmal ca. 6 Monate gedauert.
Versuchs mal mit NFP, damit kannst du rausfinden wann deine fruchtbaren Tage sind und ob du überhaupt einen Eisprung hast. Dort im Forum sind ganz viele, deren erste Zyklen ewig gedauert haben.
Da du ja schonmal schwanger geworden bist, denke ich nicht dass du unfruchtbar bist, aber ich kann es natürlich schlecht beurteilen. Versuch es einfach weiter! Viel Erfolg!

Gefällt mir