Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Probleme nach dem absetzen der "zoely Pille"

Probleme nach dem absetzen der "zoely Pille"

5. Januar 2015 um 14:05

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe mal auf ein paar Erfahrungen von euch
Ich nehme noch die Pille "zoely". Allerdings wirkt die Pille bei mir so, dass die meine Schleimhaut so herabsetzt das ich nicht mal meine Periode bekomme.
Sprich, selbst wenn in der Vergangenheit ein befruchtetes Ei unterwegs gewesen wäre, hätte es sich deswegen nicht einnisten können.
Und jetzt nach 5 Jahren Beziehung und 6 Monaten Ehe wollen wir endlich schwanger werden Wir freuen uns so sehr auf diese Zeit.
Allerdings werde ich wohl Probleme haben erstmal schwanger zu werden bzw. werde wohl viel Geduld haben müssen
Und jetzt hoffe ich auf ein paar Erfahrungen von euch
Alles Liebe von uns

Mehr lesen

5. Januar 2015 um 14:45

Hallo Elisabeth!
Ich hab die Pille auch genommen und war mir auch sehr unsicher wegen der fehlenden Monatsblutung. Ich hab sie Ende September abgesetzt und nach 33 Tagen eine ganz leichte Blutung gehabt und den Monat danach wieder eine ganz normal starke Blutung. Also keine Angst, der Körper stellt sich schnell wieder darauf ein. Schwanger bin ich allerdings noch nicht. Sind jetzt im 4. ÜZ. Ich weiß aber nicht, ob das an der Pille liegt.... Ich hab sie etwa 3 Jahre genommen und du?

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 15:06
In Antwort auf nisi1987

Hallo Elisabeth!
Ich hab die Pille auch genommen und war mir auch sehr unsicher wegen der fehlenden Monatsblutung. Ich hab sie Ende September abgesetzt und nach 33 Tagen eine ganz leichte Blutung gehabt und den Monat danach wieder eine ganz normal starke Blutung. Also keine Angst, der Körper stellt sich schnell wieder darauf ein. Schwanger bin ich allerdings noch nicht. Sind jetzt im 4. ÜZ. Ich weiß aber nicht, ob das an der Pille liegt.... Ich hab sie etwa 3 Jahre genommen und du?

Zoely
Ich nehme sie seit ca 1 1/2 Jahren.

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 15:17

.
Na dann stellt sich dein Körper bestimmt schnell wieder auf eine Blutung ein, wenn meiner das nach 3 Jahren auch geschafft hat

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 16:14
In Antwort auf nisi1987

.
Na dann stellt sich dein Körper bestimmt schnell wieder auf eine Blutung ein, wenn meiner das nach 3 Jahren auch geschafft hat

.
Das hört sich doch sehr gut an

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Zwischenblutung & nun Brust und Unterleibsschmerzen
Von: soulmatec
neu
5. Januar 2015 um 15:38
Paare für Buchprojekt gesucht
Von: pbpaarcoach
neu
5. Januar 2015 um 14:16
Verdacht auf Schwangerschaft berechtigt?
Von: marierau98
neu
5. Januar 2015 um 13:42
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen