Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Probleme nach Ausschabung

Probleme nach Ausschabung

3. Februar 2010 um 11:19

Hallo,
ich hoffe mir kann hier vielleicht jemand helfen bzw. gibt es jemand, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
Ich hatte vor knapp 7 Wochen, am 18.12. eine Ausschabung nach einem Missed Abort. Nun habe ich das Problem zum einen das meine Periode nicht kommt. Die Wochen bis jetzt waren für mich auch nicht die tollsten. Psychisch ist eigentlich ganz ok, bis auf das ich überall Schwangere und Leute mit kleinen Kindern seh. Ansonsten hatte ich dann bis jetzt mal mehr mal weniger Probleme mit dem Darm, musst jeden Tag aufs Klo, was für mich wirklich äußerst ungewöhnlich ist, und zudem immer so einen Druck beim setzen oder beim Aufstehen. Nun habe ich seit ca. 2-3 Wochen starke Rückenschmerzen und ein Stechen im Bauch, was auch nicht immer da ist und meist nur kurz anhält. Da gibts auch am Bauch einen Punkt am Unterbauch, wenn man da raufdrückt, dann löst das ein Stechen im Oberen Bereich aus. Ich hab keine Ahnung, ob das vom Rücken kommen kann oder ob es was anderes ist, aber ich habe ja sonst keine Beschwerden, kann ganz normal essen und alles. Das einzige ist, das mein Bauch sich ab und an gespannt anfühlt, so als ob die Periode kommt aber es passiert nix, und dann ist das auch wieder weg.
Jedenfalls macht mich das ganze drum herum jetzt mehr fertig, als der Eingriff an sich. Ich will halt auch nicht ständig zum Arzt rennen, weil ich da eh nicht richtig erklären könnte was mir eigentlich fehlt, weil mir ja nichts fehlt.
Ich denk mir halt, ich warte auf meine Periode, und wenn ich die "Beschwerden" dann immer noch habe dann werd ich wahrscheinlich nochmal gehn müssen.
Nur leider läßt ja meine Periode auch auf sich warten, was mich noch zusätzlich belstet. Jedenfalls habe ich jetzt auch schön Pickel und Herpes bekommen, was vielleicht ein gutes Zeichen ist.
Kann das mit der Hormonumstellung so lang dauern bzw. kann das solche Auswirkungen auf den Körper haben?

Ich bin echt überfragt, und hoffe nur das mein Körper sich bald wieder normalisiert hat. Ich werde auf jeden Fall dann erstmal paar Monate warten mit probieren, denn ich hab jetzt auf alles andere Lust als auf schwanger sein.

Ich weiß, is bissl viel Text aber vielleicht kann mir ja jemand nen Tip geben?

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 12:06

Hallo
danke für die schnelle Antwort.
Also drin geblieben ist bei mir nix, denn mein hcg Wert war bereits vor 3 oder 4 Wochen im Minus Bereich, da hat meine FA gesagt, dass da definitiv nix mehr ist. Wie gesagt, das Stechen ist immer nur kurz und wenn ich dann anders sitze oder liege ist es meist wieder weg, deshalb denke ich das es eher vom Rücken kommt. Ich hatte zum Beispiel auch das letzte Wochenende überhaupt keine Schmerzen, und jetzt ist es ab und zu wieder da.
Ich hab auch ständig das Gefühl das meine Periode kommt aber es tut sich nix. Ich werd noch paar Tage warten, wenn gar nix passiert geh ich auf jeden Fall zum Arzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 13:50

Hi
Ich hatte auch MA mit AS am 22.12.09. Vor 2 Wochen hate ich auch Schmerzen so wie du es beschrieben hast, war sogar im KH, wieil am WE Schmerzen stärker wurden. Habe mir Sorgen gemacht: es war nichts schlimmes. Die Ärztin sagte: entweder hatte ich ES oder ist kleine Zyste geplatzt. Heute habe ich meine Tage bekomme, und ich denke es war ES. Vielleicht ist bei dir auch ES, nur etwas später? LG Natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club