Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Probleme beim Sex in der Schwangerschaft

Probleme beim Sex in der Schwangerschaft

13. August 2012 um 17:22

Hallo Zusammen,

es ist mir echt unangenehm, aber irgendwie mach ich mir echt Sorgen.

Ich bin jetzt in der 34. SSW und schon vor ein paar Wochen habe ich beim Sex mit meinem Mann gemerkt, dass ich plötzlich echt leichte Schmerzen währenddessen habe/hatte!

Hatte es heute wieder und wir haben es dann gelassen....

Vom Gefühl her würd ich sagen, dass ich in der Schwangerschaft noch enger geworden bin.
Kann das sein?! Hatte das auch jemand von euch?!

Mach mir echt Sorgen... Die Geburt rückt immer näher und es kann ja wohl nicht sein, dass sich bei mir unten rum alles verängt

Woran kann das liegen?!
Wäre über jeden Rat dankbar.

gruß
Munich (mit Marie inside 34. SSW )

Mehr lesen

13. August 2012 um 18:15


Weiß jemand ob das normal ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 18:29

Hatte vor kurzem
Ein ähnliches problem der schmerz war aber bei mir eher ein brennen. Lag wohl daran dass ich nicht feucht genug wurde denn das kann in der ss wohl öfters mal vorkommen wie man mir sagte
Versuchs mal mit gleitgel ansonsten frag den FA dass man enger wirst in der ss kann ich mir eher nicht vorstellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 18:34

@mommyblue:
Danke für die Antwort!
Ja, ein Brennen hatte ich heute auch...

EBEN... Finde es auch merkwürdig, so "kurz" vor der Geburt...
Hatte eigtl gedacht, dass es andersrum sein müsste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 18:36

Ja das kennt man
Ich habe schon ziemlich oft gelesen das der Körper in der Schwangerschaft anders durchblutet ist und an so manch Stellen anschwillt Ich bin noch ganz am Anfang aber bei mir ist es genauso wie bei Dir...

Macht euch keine Sorgen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 18:58


Hallo Munich,

kenne ich auch, und mein Freund meint immer öfter zu mir, dass er selbst auch das Gefühl hat, dass ich enger geworden bin... Ich bin genau so weit wie du und meine Mini-Maus liegt schon sehr weit unten mit ihrem Köpfchen und ich merke deutlich an der Scheide, dass diese wie "angeschwollen" ist und vielleicht kommt daher das Gefühl, dass es enger geworden ist, weil das Köpfchen nach unten drückt...

Ansonsten nehmt, wie schon geschrieben, Gleitgel, dass hilft auf jeden Fall, zumindest bei uns... Das Brennen gerade während des GV liegt wirklich an der durch die SS bedingte Trockenheit...

LG Sternchen + Lilli Jill

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 19:30

@sternchen:
Da bin ich ja jetzt etwas beruhigter, dass es anderen auch so geht....

Also beim letzten US vor 2 Wochen meinte der FA, dass alles noch fest verschlossen ist geburtsunreif ist!

Hab echt schiss, dass es die Geburt nur noch schmerzhafter macht

Hab gelesen, dass man ab der 34. SSW mit der Dammmassage beginnen kann!!
Glaub das mach ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 8:04


Guten Morgen,

ich mache auch auf jeden Fall die Dammmassage, aber meine Hebi meint, dass ich damit erst ab der 36. SSW anfangen soll, aber wir wollen das in dieser Woche beim GVK besprechen und dann fange ich damit an und wenn es nicht klappt, muss Schatzi ran

Und auf jeden Fall Akupunktur, ich mache alles von dem ich denke, dass dadurch die Geburt kürzer wird und nicht so schmerzhaft wird

Ich hab mir gestern Himbeerblütentee aus der Apotheke geholt, und nun sitze ich hier und trinke meine 1. Tasse davon, hoffentlich bringt es was...

Ich hab auch Angst, dass es bei der Geburt schmerzhafter wird, aber wir müssen da positiv ran...

LG Sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen