Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft mit über 35 Jahren / Problem Einnistung?

Problem Einnistung?

22. Juni 2011 um 13:34 Letzte Antwort: 21. Februar 2012 um 22:57

Hallo ihr,ich habe jetzt die 4. ICSI hinter mir. TF mit immer mit 2 Embryonen, zuletzt nur eines. Es hapert bei der Einnistung. Meine Ärztin hat nie angesprochen, das man da was untersuchen könnte/behandeln könnte. Ich habe gelesen, es kann auch immunologische Probleme geben. Hat jemand Erfahrung? Bei mir hieß es immer nur: Mit über 40 sinken halt die Chancen... Danke für eure Erfahrungen...Astrid

Mehr lesen

1. Juli 2011 um 21:05

Einnistung
hallo astrid,
ich bin 38 und habe
1.ivf /Et mit 2eizellen/1xkryo mit 1eizelle
2.ivf/ et mit 2eizellen/1xkryo mit 1 eizelle
april diesen jahres
3.ivf/et mit 2 eizellen / mai=kryo 2 eizellen/ juni=kryo 2 eizellen im moment in ws
mein anti müller hormon ist sehr niedrig soll aber laut arzt nichts mit der einnistung zu tun haben.
bei mir scheitert es auch immer nur an der einnistung und diewarteschleife ist die absolute hölle.
lg schmusi

Gefällt mir
2. Juli 2011 um 18:07

Wäre schön....
wenn sich hier noch einige melden würden mit ivf/icsi erfahrungen.
Wieviel versuche ihr gebraucht habt um schwanger zu werden.

lg schmusi72

Gefällt mir
21. Februar 2012 um 22:57

Hallo schmusi und astrid..
..wie geht es Euch,Ich habe gerade mein 2 IVF mit einem 8 und einem 9-16 zeller..
Ich nehme zum unterst.Utrogest,Femibion und Frauenmantelkrauttee c.a 2-3 liter täglich für die einnistung,ich hoffe das dies mir hilft und vielleicht ist es ja auch was für Euch
Gruss sema

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen