Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Primolut - Clomifen - Hilfe !!!

Primolut - Clomifen - Hilfe !!!

12. September 2008 um 12:44

Hallo zusammen,
ich weiß gerade gar nicht genau wie ich anfangen soll *g*

Also, wir wollen Kinder haben, leider habe ich keinen Eisprung, Hormono und so wurden schon getestet und alles ok, nur mein Ei spring halt nicht

also hab ich jetzt tabletten bekommen (clomifen) davon soll ich vom 5.-9. zyklustag je eine halbe tablette nehmen.

weil ich ja nun keinen eisprung habe, habe ich auch keinen zyklus also auch keine blutung (was ja grundsätzlich nicht schlecht ich).

also müssen wir "künstlich" eine blutung auslösen, dafür hab ich vom arzt "Primolut N" bekommen, da sind 12 tabletten drin, eigenlich sollte ich die 12 tagen durch nehmen und dann nach ca. 1-3 tagen setzt dann eine blutung ein, das ist dann der 1. tag des zyklus, tja und dann eben war bis zum 5. tag und dann die clomifen nehmen.

wäre ja alles kein problem
ABER
ich habe am 06.09 mit dem primolut angefangen, also müßte ich diese bis zum 16.09 nehmen und ab so ca. 18.-19.09 dann die clomifen.
Tja aber am donnerstag (11.09) hab ich morgens meine tage bekommen.
im beipackzettel steht das als nebenwirkung häufig zwischenblutungen auftreten können.
Mein FA ist diese woche nicht zu erreichen, erst am Montag wieder. Aber was mache ich bis dahin ?
Nehme ich weiter die Primolut, sind das nur zwischenblutungen oder hat mein zyklus jetzt schon angefangen, was ja dann heißten würde das ich am montag schon die erste halbe clomifen (5.Zyklustag) nehmen müßte.
Von gefühl her sind es keine zwischenblutungen da sie doch ziemlich stark sind, also nicht super stark aber eben so als wenn ich normal meine tage bekommen hab.

Wegen der arbeit kann ich auch erst nachmittags zum arzt gehen.

hat jemand einen tip oder ähnliche erfahrungen ???

Mehr lesen

17. September 2008 um 11:39

Danke
hi celina,
erstmal vielen dank für deine antwort, dass hat mich ja doch etwas beruhigt.

in der zwischenzeit war ich auch beim arzt, in bin in so einer blöden doppelpraxis wo man immer beim anderen arzt landet, echt schlimm, aber gut.

ich nehm jetzt seit montag die clomifen, und jetzt hoffen wir mal das die "eier springen" und sich der
zyklus auch sonst richtig einstellt.

hat es denn bei dir schnell geklappt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper