Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PreSense Frühtest (von dm)

PreSense Frühtest (von dm)

27. Juli 2014 um 14:57

Hallo!
Ich hatte im Februar eine Fehlgeburt im 5. Monat und wir versuchen jetzt wieder schwanger zu werden.
Nun hat sich mein Zyklus nach der FG wohl durcheine Zyste verschoben (von 28 auf 34 Tage).
Eigentlich sollte ich daher erst am Dienstag meine Mens bekommen. Da ich es ab er nicht abwarten konnte habe ich gestern morgen schon einen Test gemacht. Da war ein Hauch von einem zweiten Strich zu sehen. Nach den 3 Minuten war er dann stärker (aber trotzdem nur mit guten Augen zu erkennen). Habe heute morgen nochmal einen gemacht, da war es ähnlich (nicht blasser oder stärker).
Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Test? Habe gelesen, dass es sowas wie eine Verdunstungslinie gibt... Habe sie aber noch nie gesehen und teste immer mit diesem Test....
Ich will morgen mal bei meiner Gyn anrufen und nen Termin machen. Vielleicht kann ich ja morgen schon zum Blut abnehmen hin.

Danke für eure Antworten!

Bini

Mehr lesen

27. Juli 2014 um 19:07

Lolitas
Dem ist nichts hinzuzufügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2014 um 20:06

Hallo
Ja ich habe damit auch getestet und bei mir war es positiv. Ich habe einen Album , wenn du auf meinen Namen klickst, geht am besten vom PC aus. Dort kannst du den test sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 9:26

Alles ist möglich
Huhu.
Also ich habe bei meinem zweiten Kind einen Test vor NMT gemacht und der war sowas von schwach positiv...die zweite Linie liess sich nur erahnen aber sie war eben da. Und siehe da ich war damals schwanger
Ich denke diese Linie wird nicht zu sehen sein, wenn kein HCG vorhanden ist.
Meine Meinung.
Und 2 Tage später war eindeutig positiv.
Viele Grüße und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 21:54

Hallo bini
erst mal, es tut mir sehr leid, dass du eine FG hattest.... das ist sehr traurig, ich habe mein Sternchen in der 8 SSw verloren, aber zum Glück schon eine süße kleine Tochter.

Mir wurde vom Gyn gesagt, positiv ist positiv, egal ob die Linie schwach ist, oder nicht. Das bedeutet nur, dass das HCG im Urin eben noch nicht so hoch konzentriert ist. Ich habe immer mit dem Clearblue Digital getestet, da gibt es dann "klare Ansagen" und kein Raten um den zweiten Strich. Erzähl doch mal was rausgekommen ist.....ich hoffe ich habe auch bald wieder einen postiven Test in der Hand....

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper