Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Praenataler nicht/ invasiver Schwangerschaftstest

Praenataler nicht/ invasiver Schwangerschaftstest

13. Juni 2016 um 18:45

Hey Schon- und Baldmamas,
ich hab ma ne Frage. Und zwar hab ich grad bei ner Anzeige gesehn das es seit 2012 nen praenatalen Vaterschaftstest gibt, der NICHT-invasiv ist- also ohne Fruchtwasserentnahme-nur mit dem Blut der Mutter und dem Speichel des Vaters durchgefuehrt wird. Habe aber auch gelesen das praenatale Vaterschaftstest in Deutschland seit 2010 verboten sind-was ich nicht verstehe denn durch diesen nicht-invasiven test besteht ja keine Gefahr fuer das baby. Hat von euch denn jemand Erfahrung mit sowas und Weiss vielleicht jemand warum es in Deutschland verboten ist-ausnahme bei Straftaten-? Mein Freund Google will mir naemlich keine Infos dazu geben.
Lg maddy

Mehr lesen

13. Juni 2016 um 21:11

Gott
Wer bitte brauch ein vorgeburtlichen vaterschafts test...
Warte doch einfach bis nach der Geburt und gut ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 21:29

Hmm
Die Gründe kenne ich nicht, ich kann nur spekulieren. Ich nehme an, dass diese vorgeburtlichen Tests verboten sind, weil sie das Risiko von Abtreibungen erhöhen. Und das will der Gesetzgeber ja möglichst vermeiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 23:03

Duspinnstwohl
Wer hat gesagt ich brauch einen-würdest du gescheit lesen hättest du gesehn das ich das durch ne anzeige gesehn hab und nur Mehr wissen wollte.immer dieses gemache.man kann nix fragen ohne Von manchen leuten direkt an den pranger gestellt zu werden. An die andern 2 danke für die hilfreichen antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2016 um 11:46
In Antwort auf evan_12480972

Duspinnstwohl
Wer hat gesagt ich brauch einen-würdest du gescheit lesen hättest du gesehn das ich das durch ne anzeige gesehn hab und nur Mehr wissen wollte.immer dieses gemache.man kann nix fragen ohne Von manchen leuten direkt an den pranger gestellt zu werden. An die andern 2 danke für die hilfreichen antworten.

Fühlst du dich angesprochenich habe gesagt wer bitte braucht so ein scheiss test?
Habe ich gesagt das du ihn brauchst?..
So und an den Pranger wird auch niemand gestellt ,selbst wenn du ihn bräuchtest fändern ich das nicht schlimmnur für bestimmte Sachen gibt es DNS Test nach der Geburt..
Und ob das vorgeburtlichen alles so sicher ist und wirklich ein richtiges Ergebnis gibt wage ich zu bezweiflen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2016 um 11:58

Und
Ich glaube das es schon gut ist das es in Deutschland verboten ist...
Man sollte auch an die Rechte des Vaters denken...Was wenn es stellt sich raus xy ist nicht der Vater sondern xx...So dann wird vielleicht ein Baby abgetrieben wegen dem Fehltritt der Mutter.
Und niedrige hat dein leiblichen Vater gefragt wie er das findet vielleicht hätte er sich gefreut...
Und das arme Kind abtreiben wegen falschen vater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 9:36
In Antwort auf elva_12739456

Fühlst du dich angesprochenich habe gesagt wer bitte braucht so ein scheiss test?
Habe ich gesagt das du ihn brauchst?..
So und an den Pranger wird auch niemand gestellt ,selbst wenn du ihn bräuchtest fändern ich das nicht schlimmnur für bestimmte Sachen gibt es DNS Test nach der Geburt..
Und ob das vorgeburtlichen alles so sicher ist und wirklich ein richtiges Ergebnis gibt wage ich zu bezweiflen...

Naja,
wenn du schreibst "warte doch"-dann fühl ich mich leider angesprochen.oh well, whatev, danke noch für deine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest