Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Powerplate Training? soll ich weiter machen?

Powerplate Training? soll ich weiter machen?

8. Juli 2010 um 9:01

Hallo meine Liebe bald und schon- Mamis

Ich hab eine Frage, ich traniere seit ein Jahr mit ein Powerplate Gerät.
Momentan bin ich mir aber nicht mehr so sicher ob ich das darf .....ich hab seit der 8SSW nix mehr gemacht. Ich muss dazu sagen das ich früher (also vor der Schwangerschaft) Shooting Aufträge gekriegt habe (also seit meinen 16 Lebensjahr bei einer Modelagentur beschäftig bin) so hab ich mir gut meine Marketing Ausbildung Finanzieren können.

Hmm naja jetzt weis ich halt nicht ob ich das noch darf, also tranieren.... wer das Gerät nicht kennt kann sich das hier anschauen http://www.powerplatte.ch/ das funktioniert mit Schwingungen, hab das gefühl dem kleinen Wurm wirds noch schlecht vor lauter vibrationen

Ich werde sicher nach der ET wieder regelmässig Trainieren gehen, da ich so schnell wie möglich wieder straff und schlank sein will um wieder Fotos machen zu können

Also muss aber schon sagen das ich bin jetzt gar nicht zugenommen habe, bin in der 12 SSW
und hab mal gerade läppische 600 Gramm zugenommen . Ich esse immer ordendlich und habe in meinen Leben nie eine Diät gemacht, meine ganze Familie ist ziemlich schlank.....
Aber ich hab gehört das man am anfang einer Schwangerschaft eigentlich zu nehmen sollte.....

Leider kann ich meine Mama nicht fragen da sie die absoluten horror SS hatte, mit infusionen und nix essen bis zur 23 SSW

Mir geht es soweit sehr gut (ausser diese schmerzen wenn sich die Bänderdehnen, da ich schon ein kleines Babybäuchlein habe ) keine Übelkeit mehr ZUM GLÜCK! Ich find schon langsam an am Rad zu drehen! aber müüüüde bin ich immer noch :-p

Danke für eure Zeit, ist eben meine erste SS und hab sooo viele Fragen

Grüsse Miranda + Krümmel 12 SSW


Mehr lesen

8. Juli 2010 um 10:02


Oh danke! Ok also werde ich es weiterhin lassen.
Also kann ich nach wievielen Wochen nach der ET tranieren?

Gefällt mir

8. Juli 2010 um 10:13


Cool! Ich werde also warten, ich wollte schon immer ein bisschen mehr zunehmen so 1-2 Kilo und hatte immer extrem mühe ausser mit proteinshakes und so

Ich hoffe das da ein bisschen Babyspeck bleibt, aber traff sollte das ganze schon sein

Hast du dein Baby mit ein Kaiserschnitt auf die Welt gebracht oder auf normalen Wege?
Ich bin immer noch am hin und her studieren, hab schon ziemlich schiss mir da alles zu reisen...
aber eine Nabe ist auch nicht gerade schön

Gefällt mir

8. Juli 2010 um 12:16

Leider nicht
...auf den Powerplates (oder auch in der Bedienungsanleitung) steht ausdrücklich, dass Schwangere und Menschen mit Herzkrankheiten diese NICHT benutzen sollen.

Auch vor Powerplatekursen wird in unserem Studio von jedem Trainer darauf hingewiesen, dass Powerplates für Schwangere nicht geeignet ist; dass FG ausgelöst werden können.

Blöd, ich weiss.

Mich erwischt es auch - habe sehr viel Sport und Ausdauersport gemacht, jetzt zähle ich zu den Risikoschwangeren und soll vom Sport ganz meine Finger lassen....(jammer)

ABER - für das klitzekleine Teilchen in mir mache ich das gern und werde danach umso mehr ackern...

Dir eine gesunde& glückliche SS!

LG fietzex 7. SSW

Gefällt mir

8. Juli 2010 um 15:10

Ich
denke es kommt ganz auf die Situation und diejenige Person drauf an.
Ich bin momentan in der 33.SSW und untrerrichte als Trainerin noch voll meine Kurse.
Gut,das heißt,2-3 Ausdauerkurse die Woche und 11 Pilates Kurse die Woche.
Nun,bei Pilates bin ich ja nur der anleitende,verbale Part.
Ausdauerkurse gebe ich noch ca 2 Wochen und werde dann pausieren,für die letzten 4-5 Wochen.
Jedoch muß ich sagen,bisher nur vom Training profitiert zu haben.
Mir gehts blendend,habe nur 6 kg zugenommen und keinerlei Beschwerden.Auch Ödeme,durch die große Hitze,sind durchs Training wieder vollständig zurück gegangen.
Dem Krümel gehts blenden.Mein Gyn meinte,super Herzaktivität und dem Kinde würde Bewegung nur gut tun.Mehr Sauerstoffzufuhr und besseres Immunsystem.Zudem "lebt" das Kind im Bauch in seiner "eignen" Welt und bekommt von vielen Bewegungen gar nix mit.
Also,muß jeder für sich und seiner Situation angepasst entscheiden.Ich fühl mich mit Sport fitter und einfach gut.
Haben auch in dieser Zeit ein Pilates Video für Schwangere gedreht,wo noch 2 fitte Bald Mamis dabei waren,die weiter trainiert haben.

Allen eine tolle Kugelzeit.....

Sandra

Gefällt mir

8. Juli 2010 um 18:09

@Sandra
...oh, Du hast es gut....

Aber es geht hier ja um die Powerplate, nicht um den Sport an sich.

Aber alle Achtung, noch Ausdauerkurse zu geben in der 33. Woche - Respekt!

LG fietzex

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 10:51
In Antwort auf fietzex

@Sandra
...oh, Du hast es gut....

Aber es geht hier ja um die Powerplate, nicht um den Sport an sich.

Aber alle Achtung, noch Ausdauerkurse zu geben in der 33. Woche - Respekt!

LG fietzex

Hallo fietzex
Ja,natürlich ging es primär um Powerplate.Ich bin kein Spezialist in diesem Gebiet und konnte nur so meine Erfahrungen,ganz allgemein,schildern.
Man kann ja auch sich eine Alternative zur Powerplate suchen....da gibts doch viele Möglichkeiten

Sonnige Grüsse
Sandra

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Meine Maus ist da!

    28. Januar 2011 um 11:51

  • Meeenoooo ich warte immer noch

    21. Januar 2011 um 13:35

  • Dianatal Geburtsgel, für eine leichtere und sichere Geburt!

    18. Januar 2011 um 16:19

  • Heute ET aber nichts in Sicht Wie ist es bei euch?

    16. Januar 2011 um 16:35

  • OT: fast Küche in abgefackelt die 1

    29. Dezember 2010 um 12:04

  • oft wehen und bauchschmerzen

    18. Dezember 2010 um 23:34

  • Fa termin in der 36 ssw

    17. Dezember 2010 um 11:13

  • 90 jähriger wurde vater....

    12. Dezember 2010 um 14:03

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen