Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Power Yoga oder Yoga in der Frühschwangerschaft?

Letzte Nachricht: 1. Januar 2008 um 19:32
N
nadia_12740594
01.01.08 um 17:28

Hätte da mal ne Frage. Bin etwas verunsichert, ob nun Poweryoga oder auch normales Yoga in der Frühschwangerschaft ok ist. Es steht ja überall, dass ab 12SSW ziemlich alles wieder machbar ist,inkl. Poweryoga etc. Aber was macht man denn am besten für Sportarten bis zur 12SSW? Kann ich denn kein Yoga/Poweryoga mehr machen?Ins Schwangerschaftsyoga kann man bei uns auch erst später einsteigen..Was macht ihr denn aktiv. Ist jemand in der selben Situation? Bin in der 5SSW. Was empfehlt ihr mir, möchte ja nicht nur da sitzen und Däumchen drehen, zumal ich bereits an Sylvester aufs geliebte Boarden verzichten musste.
Wäre froh um ein paar Tips. Danke
Sandra

Mehr lesen

H
hatty_12942539
01.01.08 um 18:48

Du kannst...
... alles machen was Dir nicht weh tut. Ich wäre nicht ZU vorsichtig. Wenn Du total Lust drauf hast, dann ist es auch das Richtige. Und falls was schief gehen sollte, dann soll das sowieso so sein und hat mit dem Sport nichts zu tun.
Yoga ist ja nicht sooooo schlimm, das sollte alles machbar sein.
Ich mache etwa seit der 14. SSW fast gar nichts mehr außer Walken, obwohl ich vorher viel gemacht habe, alles mögliche. Es fühlt sich jetzt einfach nicht mehr gut an. Schade eigentlich, aber letzten Endes nur eine Pause, nach der Geburt fange ich wieder mit Sport an!
Liebe Grüße & alles Gute für Dich!
nepomuk

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
emma_12252617
01.01.08 um 19:32

Hi
mein arzt meinte damals, alles was mit bauchübungen und so zu tun hat, sollte man lassen. aber die entspannungsübungen kannst du natürlich machen. musst halt selber wissen, wie du dich fühlst aber kannst das ja noch im 4. monat auch weitermachen oder?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige