Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Positiver Test aber keine Fruchthöhle?

Positiver Test aber keine Fruchthöhle?

27. Juli 2017 um 9:49

Hallo ihr Lieben,

​ich bräuchte mal einen Rat!

​Folgende Situation:
​Habe mir meine Spirale vor 4 Monaten entfernen lassen, hatte dann einen Zyklus - wenn man es so nennen kann- von 55 Tagen.
​Jetzt habe ich Anfang der Woche "positiv"getestet
​Nachdem meine letzte Mens ende Mai war, sollte ich direkt zum Arzt da es von der Woche her soweit wäre.

​Gestern also beim Arzt gewesen und er sieht nur eine 22mm dicke Schleimhaut, aber keine Fruchthöhle... Meinte auch, dass es sein kann, dass durch den verschobenen Zyklus wir einfach nur zu früh dran waren, es aber auch eine Eileiterschwangerschaft sein könnte und ich bei jeder kleinsten Beschwerde zum Arzt soll bzw ins KH !

​Ich muss sagen, dass es mich so verunsichert und ich seit dem Ultraschall durchgehend Mittelschmerzen habe, wie wenn ich meine Periode bekommen würde
Weiß nicht, ob ich mir da jetzt zu viel drauf gebe, oder ob es normal ist...
​Hatte das schonmal jmd von euch? Ist es dann gut gegangen? Sind die Schmerzen normal?
Oh mann... mein Kopf zerbricht

Danke schonmal
 

Mehr lesen

27. Juli 2017 um 10:05
In Antwort auf lakesa

Hallo ihr Lieben,

​ich bräuchte mal einen Rat!

​Folgende Situation:
​Habe mir meine Spirale vor 4 Monaten entfernen lassen, hatte dann einen Zyklus - wenn man es so nennen kann- von 55 Tagen.
​Jetzt habe ich Anfang der Woche "positiv"getestet
​Nachdem meine letzte Mens ende Mai war, sollte ich direkt zum Arzt da es von der Woche her soweit wäre.

​Gestern also beim Arzt gewesen und er sieht nur eine 22mm dicke Schleimhaut, aber keine Fruchthöhle... Meinte auch, dass es sein kann, dass durch den verschobenen Zyklus wir einfach nur zu früh dran waren, es aber auch eine Eileiterschwangerschaft sein könnte und ich bei jeder kleinsten Beschwerde zum Arzt soll bzw ins KH !

​Ich muss sagen, dass es mich so verunsichert und ich seit dem Ultraschall durchgehend Mittelschmerzen habe, wie wenn ich meine Periode bekommen würde
Weiß nicht, ob ich mir da jetzt zu viel drauf gebe, oder ob es normal ist...
​Hatte das schonmal jmd von euch? Ist es dann gut gegangen? Sind die Schmerzen normal?
Oh mann... mein Kopf zerbricht

Danke schonmal
 

Schmerzen sind nicht normal. Wenn es ein ziehen ist, dann ist es normal. Dennoch ist das schwer bei dir zu sagen, da dein Zyklus bei 55 Tagen liegt... Ich würde mal nichts ausschließen. Es konnte eine Eileiterschwangerschaft sein, kann aber auch eine normale sein. Vielleicht dauert es noch ein wenig länger bis sich was bildet, schwer zu sagen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 13:22

Bei einem 55 Tage Zyklus wird dein Eisprung sehr spät gewesen sein. Geh also von der Wochenrechnung nicht von deiner letzten Mens aus.

Ich habe meine ES jetzt zum Beispiel erst an ZT 20 gehabt. Oft ist die erste Hälfte des Zyklus viel zu lang. Mach dir erstmal keine Panik. Wann sollst du denn wieder zum Arzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 13:28

Danke
wir hatten uns für die Mirena entschieden. Mir ging es prima danach, bis auf die Zykluslänge, da hatte ich sogar beim Arzt angerufen... Der meinte, dass man theoretisch im 1. Zyklus direkt wieder schwanger werden kann... Bei uns ist es tatsächlich im 2. Passiert, hatte nicht so früh damit gerechnet, da ich vor meinem Kind PCO hatte - da hat das ganze 3 tränenreiche Jahre gedauert.

welche Spirale hattest du, wenn ich fragen darf? Warst du damit zufrieden?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2017 um 13:31
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Bei einem 55 Tage Zyklus wird dein Eisprung sehr spät gewesen sein. Geh also von der Wochenrechnung nicht von deiner letzten Mens aus.

Ich habe meine ES jetzt zum Beispiel erst an ZT 20 gehabt. Oft ist die erste Hälfte des Zyklus viel zu lang. Mach dir erstmal keine Panik. Wann sollst du denn wieder zum Arzt?

Danke, das beruhigt irgendwie 
Soll nächsten Mittwoch wieder hin- haben extra noch hcg im Blut abgenommen, damit sie sehen können, ob es ansteigt... Ich hoffe so darauf, auch wenn es nicht so früh angedacht war- aber alleine beim Rest hatte ich Schmetterlinge im Bauch  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2017 um 13:36

Genau. Hat wenn es denn stimmt im 2. Zyklus geklappt
Also bei mir waren es 55 Tage im 1. Zyklus.. und 56 jetzt theoretisch 

wie war es denn vor der Mirena? Der Körper braucht wohl immer etwas, bis er sich einpendelt!

drücke die daumen, dass bei dir auch alles klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper