Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Positiver ss Test

Positiver ss Test

25. Januar um 14:47

Hallo zusammen, ich wünsche mir schön länger ein Kind u habe es jetzt ein paar mal mit Ovu Test probiert. Hatte mir dann oft ss Anzeichen eingebildet, dann aber immer doch meine Periode bekommen. Diesen Monat dachte ich wieder: ,Oh, das zwickt aber im Unterbauch‘ u gleich danach ,Ne, komm, bild dir das nicht wieder ein!‘ Und dann gingen die Anzeichen auch weg. Hab aber auch kein Ziehen in der Brust oder dergleichen (hatte ich aber in der ersten ss auch nicht). Heute gegen Mittag habe ich einen Frühtest gemacht u der war positiv. Bin jetzt ganz verwirrt. Meine Tochter ist schon 8 u ich bin schon über40. Kann der Test auch täuschen? Müsste in 2 Tagen meine Periode bekommen. Teste einfach morgen nochmal. Viele Grüße von der verwirrten und irgendwie vorsichtig Überglücklichen 

Mehr lesen

25. Januar um 15:14

Hall soleil,

hast du ein Foto von dem positiven Test gemacht?

Bei jeder Frau und bei jeder Schwangerschaft können die Schwangerschaftssymptome anders ausfallen.
Ich habe sechs Kinder, ich sepreche da aus Erfahrung. Meine Brust hat z. B. nie gespannt, wenn ich schwanger war, ich kenne sowas überhaupt nicht.
Ziehen tut es in der Brust erst, wenn die Schwangerschaft schon länger besteht, dann wird Vormilch in der Brust gebildet und das kann dann in der Brust ziehen.

Nur selten kann das Ergebnis eines Schwangerschaftstests verfälscht sein, unter anderem durch Hormonspritzen (z. B. durch Ovitrelle), selten auch mal durch einen Tumor oder die Schwangerschaft ist schon beendet, bevor sie richtig begonnen hat. Eine Eileiterschwangerschaft kann ein positves Ergebnis anzeigen und ein eingenistetes Windei (Leere fruchthöhle ohne enthaltenen Embryo) kann natürlich auch einen positiven Schwangerschaftstest verursachen.

Am besten du machst gleich einen Termin bei deinem Frauenarzt aus, mit viel Glück kann der Arzt auf dem Ultraschall schon etwas in der Gebärmutter erkennen.

Ich drücke dir mal ganz feste die Daumen, es wird schon alles gut bei dir sein. Ich weiß, es ist nicht immer ganz leicht, aber du solltest jetzt positiv denken, Stress ist nicht gut in der Schwangerschaft, also freue dich über deine Schwangerschaft und genieße deine Kugelzeit, sie ist leider viel zu schnell wieder vorbei. 
 

Gefällt mir

25. Januar um 15:45

Danke für deine ausführliche und aufbauende Antwort 😀. Der Test ist eindeutig positiv (gut sichtbare zweite Linie). Meine erste Schwangerschaft war auch (außer fieser Übelkeit) sehr unkompliziert. Wahrscheinlich bin auch etwas überrumpelt, dass es in meinem Alter doch noch auf natürlichem Weg geklappt hat...ich werde gleich Montag beim Frauenarzt anrufen und so schnell wie möglich einen Termin machen. Grundsätzlich sehe ich es eigentlich auch positiv. Danke dir! 🙋🏼‍♀️

Gefällt mir

25. Januar um 16:09
In Antwort auf mamanana2706

Hall soleil,

hast du ein Foto von dem positiven Test gemacht?

Bei jeder Frau und bei jeder Schwangerschaft können die Schwangerschaftssymptome anders ausfallen.
Ich habe sechs Kinder, ich sepreche da aus Erfahrung. Meine Brust hat z. B. nie gespannt, wenn ich schwanger war, ich kenne sowas überhaupt nicht.
Ziehen tut es in der Brust erst, wenn die Schwangerschaft schon länger besteht, dann wird Vormilch in der Brust gebildet und das kann dann in der Brust ziehen.

Nur selten kann das Ergebnis eines Schwangerschaftstests verfälscht sein, unter anderem durch Hormonspritzen (z. B. durch Ovitrelle), selten auch mal durch einen Tumor oder die Schwangerschaft ist schon beendet, bevor sie richtig begonnen hat. Eine Eileiterschwangerschaft kann ein positves Ergebnis anzeigen und ein eingenistetes Windei (Leere fruchthöhle ohne enthaltenen Embryo) kann natürlich auch einen positiven Schwangerschaftstest verursachen.

Am besten du machst gleich einen Termin bei deinem Frauenarzt aus, mit viel Glück kann der Arzt auf dem Ultraschall schon etwas in der Gebärmutter erkennen.

Ich drücke dir mal ganz feste die Daumen, es wird schon alles gut bei dir sein. Ich weiß, es ist nicht immer ganz leicht, aber du solltest jetzt positiv denken, Stress ist nicht gut in der Schwangerschaft, also freue dich über deine Schwangerschaft und genieße deine Kugelzeit, sie ist leider viel zu schnell wieder vorbei. 
 

Ich möchte dir nicht zu Nahe treten , aber WAS soll sie bitte jetzt beim Frauenarzt . Bei deiner Erfahrung solltest du wissen , dass man 2 Tage VOR der Mens NICHTS erkennen kann ! Außer eine aufgebaute Schleimhaut die in einer Schwangerschaft besteht , ABER auch kurz vor der Mens . .

Der TE empfehle ich , schiebe morgen früh den Clearblue digital hinterher . Da steht das Ergebnis dann in Worten ! Den habe ich zur Absicherung immer genommen . 

Gefällt mir

25. Januar um 16:21
In Antwort auf soleil

Danke für deine ausführliche und aufbauende Antwort 😀. Der Test ist eindeutig positiv (gut sichtbare zweite Linie). Meine erste Schwangerschaft war auch (außer fieser Übelkeit) sehr unkompliziert. Wahrscheinlich bin auch etwas überrumpelt, dass es in meinem Alter doch noch auf natürlichem Weg geklappt hat...ich werde gleich Montag beim Frauenarzt anrufen und so schnell wie möglich einen Termin machen. Grundsätzlich sehe ich es eigentlich auch positiv. Danke dir! 🙋🏼‍♀️

Sehr gerne soleil.
Es ist doch ein wundervolles Glück, wenn man auch mit über 40 noch einen positven Test in der Hand halten kann. 
Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft und danach eine wunderschöne Kuschelzeit mit deinem kleinen Wunder.   

Gefällt mir

25. Januar um 16:29
In Antwort auf rainboww2

Ich möchte dir nicht zu Nahe treten , aber WAS soll sie bitte jetzt beim Frauenarzt . Bei deiner Erfahrung solltest du wissen , dass man 2 Tage VOR der Mens NICHTS erkennen kann ! Außer eine aufgebaute Schleimhaut die in einer Schwangerschaft besteht , ABER auch kurz vor der Mens . .

Der TE empfehle ich , schiebe morgen früh den Clearblue digital hinterher . Da steht das Ergebnis dann in Worten ! Den habe ich zur Absicherung immer genommen . 

Sie hat den Termin beim Arzt ja noch nicht, nicht jeder Frauenarzt hat sofort einen Termin frei, manche Frauenärzte haben so eine volle Praxis, dass man manchmal länger auf einen Termin warten muss, deshalb habe ich ihr geraten, dass sie einen Termin beim Frauenarzt ausmachen soll, der Arzt weiß schon am besten, wann sich ein Ultraschall lohnt und wann nicht. Zudem macht der Frauenarzt in der Praxis immer eine Blutabnahme, wenn der Verdacht einer Schwangerschaft im Raum steht (selbst wenn man auf dem Ultraschall noch nicht viel sehen sollte).
Bei meiner Tochter habe ich bei ES+11 positiv getestet, eine Woche später war ich dann beim Arzt und dort konnte man meine kleine Erbse schon als ganz kleinen Punkt erkennen (nur der Herzschlag war natürlch nicht sichtbar, den hat man bei ihr erst in der 7 Schwangerschaftswoche festgestellt).

Gefällt mir

25. Januar um 16:45
In Antwort auf mamanana2706

Sehr gerne soleil.
Es ist doch ein wundervolles Glück, wenn man auch mit über 40 noch einen positven Test in der Hand halten kann. 
Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft und danach eine wunderschöne Kuschelzeit mit deinem kleinen Wunder.   

Danke dir 😃

1 LikesGefällt mir

25. Januar um 17:08
In Antwort auf soleil

Danke dir 😃

Bitte 

Gefällt mir

23. März um 9:42

Wollte mich einfach nur nochmal kurz melden. Man liest ja oft Negatives, aber es kann auch einfach alles gut gehen und ich bin sehr dankbar dafür! Bin jetzt 13. ssw und alles ist super. Merke: man kann mit ü 40 spontan u ohne Komplikationen schwanger werden. Hoffe, das bleibt so! Alles Liebe! 

1 LikesGefällt mir

24. März um 13:14
In Antwort auf soleil

Wollte mich einfach nur nochmal kurz melden. Man liest ja oft Negatives, aber es kann auch einfach alles gut gehen und ich bin sehr dankbar dafür! Bin jetzt 13. ssw und alles ist super. Merke: man kann mit ü 40 spontan u ohne Komplikationen schwanger werden. Hoffe, das bleibt so! Alles Liebe! 

das freut mich für dich. Hab eine schöne entspannte Schwangerschaft!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen