Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Positiv oder wie jetzt?

Positiv oder wie jetzt?

12. September 2012 um 13:19

http://album.gofeminin.de/album/878074/ss-test-0.html

Hi all,

ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen.

Ich bin ein wenig verunsichert. Wir versuchen seit 4 Monaten erneut Schwanger zu werden. Habe bereits einen tollen Sohn von 4,5 Jahren. Ich habe lange gebraucht, mich dazu zu entscheiden, nun kann ich es kaum erwarten. Habe gestern Abend einen Test von Femtest gemacht und nun schon soooo viel negatives gehört. Eigentlich eine Frechheit, dass Apotheken diesen als erste Wahl rausgeben.

Leider kann ich hier kein Bild reinstellen, daher oben der Link zu meinem Album, wo ich eines reingestellt habe.

Ich habe statt meiner Periode ca 3 Tage früher bis jetzt (1 Woche lang) braune Schmierblutung mit Schleim versetzt bekommen und 2 Tage hatte ich rechtsseitig "brennende" Schmerzen, die bis in den Rücken/PO zogen. All sowas hatte ich in der 1. SS nicht. Vor einer Woche bin ich morgens mit einer starken Übelkeit aufgewacht, derzeit ist mir tagsüber nur schwindelig. Da ich leider auch an starken Reflux leide, habe ich mir wegen der Übelkeit keine Gedanken gemacht.

Was meint ihr? Ist der "schwache" Strich ein Strich oder eher Wunschgedanke? Zum FA möchte ich erst ab der 6.Woche gehen, vorher sieht man da ja eh nix. Oder sollte ich schon allein wegen der langen Schmierblutungen gehen?!

Da denkt man, man ist als Mutter bereits ein erfahrener Hase und nun doch so verunsichert

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Beste Grüße

Paulepopp

Mehr lesen

12. September 2012 um 13:38


ich sehe den zweiten strich sehr gut und anscheinend gibt es ja kein falsch positiv ich sage mal herzlichen Glückwunsch. geh aber trotzdem noch zum fa und lass die schmierblutungen abklären!

alles liebe für dich
schnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 22:24

Auf jeden Fall positiv
mach doch nach 3 Tagen noch einen, dan wird die Linie immer deutlicher, oder ambesten den digitalen Clear Blue, der zeigt ja ganz sicher schon was an

Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2012 um 12:25

...
hm, ich würde auch sagen, dass da ein 2. Strich zu sehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 9:58
In Antwort auf zimtschnecke333


ich sehe den zweiten strich sehr gut und anscheinend gibt es ja kein falsch positiv ich sage mal herzlichen Glückwunsch. geh aber trotzdem noch zum fa und lass die schmierblutungen abklären!

alles liebe für dich
schnecke

Ach mist
Hi all,

den Anruf bei meiner FA hätte ich mir sparen können. "Ja also, wenn Sie wollen, kommen Sie gern in die Notfallsprechstunde zwischen 9-12 (genau: 3 Stunden Wartezeit garantiert). Ansonsten machen Sie next week noch mal einen Test und kommen dann in 2-3 Wochen wieder!" Super!

Heute morgen habe ich nun mit aller Heftigkeit geblutet, hab einseitiges Ziehen bis zum Po. (wie geht denn das mit diesen Heulsmileys hier?). Ich vermute mal, das wars dann *heul*.

Hab nun für nächsten Mittwoch einen Termin beim FA bekommen. Bin zwar erst im 4 ÜZ, hatte nun aber schon 3x Schmierblutungen und jetzt ggf. den Abgang *nochmalheul*. Nicht, dass ich ne Gelbkörperschwäche oder so habe, dann kann ich das wenigstens gleich abklären und behandeln lassen. *undschonwiedereinwenigheul*

Trotzdem Danke fürs Daumendrücken!

Eine Frage hab ich noch: wenn ich mir jetzt meine nächsten fruchtbaren Tage ausrechne, ab wann zähle ich denn jetzt den ersten Tag der Periode? Wo die SM-Blutung angefangen hat oder die heutige? Oder kann man das jetzt gar nicht zählen? Bin momentan ehrlich gesagt noch ein wenig zu geizig für diese teuren Fertilitätsmonitore von Clearblue bzw. Persona. Oder sollte ich das doch lieber investieren?!

Lieben Gruß

Paulepopp
*immernochbisserltraurig*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram