Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PMS? ....hat's vielleicht trotzdem geklappt?

PMS? ....hat's vielleicht trotzdem geklappt?

18. Januar 2014 um 15:32 Letzte Antwort: 19. Januar 2014 um 13:08

Hallo Ihr Lieben ,

würde mich total freuen, wenn Ihr mit mir Eure Erfahrung austauscht und zwar ist es bei mir so: ich habe im November die Pille Maxim abgesetzt (hatte sie davor im Langzeitzyklus genommen) und auch erstmal keine Abbruchblutung bekommen. Diese kam dann erst Anfang Dezember (oder war es schon die "richtige" Periode?) ...ich bekam dann die nächste BlutungEende Dezember (mein erster Zyklus war damit nur 23 Tage). Nun bin ich, wenn ich von einem erneuten Zyklus von 23 Tagen ausgehe bei NMT -1, also morgen müssten dann meine Tage kommen, was ich natürlich nicht hoffe
Ich hatte letzte Woche Freitag ein total heftiges Ziehen in der linken Leistengegend - vielleicht war das ja mein Eisprung? ....nun hab ich seit ca 2 Tagen wieder ein Ziehen in der linken und rechten Leistengegend und auch leichte Rückenschmerzen ....scheint wohl PMS zu sein, oder? Oder kann es vielleicht doch geklappt haben?

Wie war das bei Euch so? Hat vielleicht noch jemand von Euch so einen kurzen Zyklus? ...würde mich total über Eure Erfahrungen freuen

vielen Dank schon mal und liebe Grüsse
Janasunshine

Mehr lesen

19. Januar 2014 um 13:08

...würde mich über Erfahrungsaustausch freuen
Hallo ,

habe gestern die oben stehende Nachricht gepostet....aber leider hat noch keiner geantwortet ....möchte nicht ungeduldig sein , aber es fällt mir etwas schwer

...ich bin mir nun nicht sicher von welchem Zyklus ich ausgehen soll...23 Tage wie beim letzten Mal (dann wäre heute nmt ...und bisher habe ich keine Blutung, nur leichtes Ziehen und ein bisschen Rückenschmerzen...aber keine Kopfschmerzen die ich sonst immer habe) oder soll ich davon ausgehen, dass ich am 10.01.2014 meinen Eisprung hatte und somit mein nmt so am 24./25.01.2014 wäre ...ach wird man da hibbelig... ...will ich ja gar nicht sein

...aber vielleicht hat jemand Lust sich noch mir mir auszutauschen, dem es vielleicht ähnlich ging, und nicht wusste, von welchem Zyklus man nach Absetzen der Pille ausgehen sollte...

...aber wahrscheinlich bleibt mir nix anderes als abwarten...

Vielen lieben Dank im voraus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club