Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Plötzliche Nahrungsunverträglichkeiten in der Schwangerschaft

Plötzliche Nahrungsunverträglichkeiten in der Schwangerschaft

30. März 2013 um 15:43 Letzte Antwort: 30. März 2013 um 18:44

Habt ihr das? Verschwindet das wieder? Gibt es da plausible Erklärungen zu?

Ich vertrage seit dem zweiten Trimester keine Sahnesoßen mehr.Auch Gemüse mit "Blubb" ist nicht mehr drin.
Reagiere ca.1/2-1h später mit heftigsten Bauchschmerzen.
Sahne pur zu Eis oder Kuchen sowie gebacken (Auflauf) ist jedoch ok.

Na klar gibt es schlimmeres und ich habe jetzt auch kein großes Problem damit auf Sahnesoßen zu verzichten aber man wird ja gelegentlich auch mal eingeladen oder geht Essen.

Meint ihr das vergeht wieder nach der SS?


Mehr lesen

30. März 2013 um 18:44


Ich hab seit meiner ersten Schwangerschaft eine Laktoseintoleranz. Ging leider nie weg. Vielleicht ja jetzt nit dem 3. Kind ))

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers