Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Plötzlich erhöhte Temperatur ...

2. Juni 2009 um 19:55 Letzte Antwort: 25. Juni 2009 um 15:57

Hallo miteinander!!

An sich hab ich eine Frage, wie sie so oft vorkommt, aber vielleicht kann mir jemand noch einen Rat geben.

Ich habe in meinem letzten Monatszyklus irgendwann zwischen dem 15. und 20. Tag meine Pille vergessen (Yasminelle). Ich habe es erst an einem Sonntag festgestellt und kann somit kein genaues Datum festlegen ... Mein Mann ist Mediziner und meinte, da könne nichts passiert sein, da der Eisprung bereits gewesen sei. Ok.

Dann bekam ich meine Menstruation. Alles sehr ungewöhnlich. Ich hatte ein paar Stunden zuvor wirklich starke Bauchschmerzen, was ich so kaum noch kenne. Die Blutung war auch sehr stark und dauerte 7 Tage an, obwohl ich normalerweise ca. 4 Tage die Blutung nur habe. Das weist ja nicht wirklich auf eine Schwangerschaft hin.

Seit letzten Freitag nehme ich wieder die Pille im neuen Zyklus und seit Samstag habe ich fast durchgehend erhöhte Temperatur von 37,0 - 37,5 Grad Celsius. Meine normale Köpertemperatur liegt sonst bei 36,2 Grad. Zudem hatte ich von Samstag bis Montag böse Kopfschmerzen, die jetzt fast weg sind. Teilweise habe ich auch ein Schwindelgefühl.

Können das Anzeichen einer Schwangerschaft sein oder bilde ich mir das nur ein. Würde mich sehr über rasche Zuschrift freuen.

Mehr lesen

20. Juni 2009 um 10:54

Symptome gehen nicht weg
Hallo und vielen Dank für Eure Antworten

Leider habe ich nicht so viel Zeit - von daher frage ich nun erneut nach.

Habe einen Schwangerschaftstest nach 7 Tagen meiner letzten Blutung mit Morgenurin gemacht. Dieser fiel negativ aus.

Trotzem blieben die Symptome bis ich fast einmal umgefallen wäre und Ohrenschmerzen bekam. Also bin ich zum Hausarzt. Bluttest waren alle gut und Hausarzt ist ratlos. Seit Mittwoch habe ich nun Durchfall. Und am Mittwochmorgen war ich mehr ein Geist als eine lebende Person. Hatte in der Nacht plötzlich starke Übelkeit, aber ohne Übergeben.

Zudem habe ich eine starke innere Unruhe - d.h. ich habe das Gefühl als hätte ich Herzrasen oder einen erhöhten Puls, wackelige Beine durch Schwindelgefühl. Mein Blutdruck ist aber nur schwach erhöht. Ach ja, und die Temperatur ist geblieben, obwohl sie gelegentlich auf 36,0 Grad zurückfällt.

Habe nun mal bei den Nebenwirkungen der Yasminelle geschnüffelt. Theoretisch könnten es doch auch diese sein? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen?

Oder sollte ich mal doch zum Frauenarzt

Würde mich über Antworten wie immer freuen

Gefällt mir
25. Juni 2009 um 15:57
In Antwort auf an0N_1208731899z

Symptome gehen nicht weg
Hallo und vielen Dank für Eure Antworten

Leider habe ich nicht so viel Zeit - von daher frage ich nun erneut nach.

Habe einen Schwangerschaftstest nach 7 Tagen meiner letzten Blutung mit Morgenurin gemacht. Dieser fiel negativ aus.

Trotzem blieben die Symptome bis ich fast einmal umgefallen wäre und Ohrenschmerzen bekam. Also bin ich zum Hausarzt. Bluttest waren alle gut und Hausarzt ist ratlos. Seit Mittwoch habe ich nun Durchfall. Und am Mittwochmorgen war ich mehr ein Geist als eine lebende Person. Hatte in der Nacht plötzlich starke Übelkeit, aber ohne Übergeben.

Zudem habe ich eine starke innere Unruhe - d.h. ich habe das Gefühl als hätte ich Herzrasen oder einen erhöhten Puls, wackelige Beine durch Schwindelgefühl. Mein Blutdruck ist aber nur schwach erhöht. Ach ja, und die Temperatur ist geblieben, obwohl sie gelegentlich auf 36,0 Grad zurückfällt.

Habe nun mal bei den Nebenwirkungen der Yasminelle geschnüffelt. Theoretisch könnten es doch auch diese sein? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen?

Oder sollte ich mal doch zum Frauenarzt

Würde mich über Antworten wie immer freuen

Yasminelle und Schwindelgefühl
Hallo!

Ich nehme Yasminelle seit 2 Jahren, vor einer Woche (Do., letzte Pille aus der Packung) haben meine Probleme begonnen: Müdigkeit, am besten hätte ich den ganzen Tag geschlaffen, seit Fr. Schwindel pausenlos, Bauchschmerzen, leichte Übelkeit) Seitdem kann ich nichts machen, vor allem wegen dieses Schwindelgefühls.
Ich war bei dem Hausarzt. Blutegebnisse sind gut, Blutdruck in Ordnung, gestern war ich bei einer Neurologe - hat was neurologisches ausgeschlossen.

Also ist das die Pille??? Ich habe beschlossen, dass ich die Pille weiter nicht nehme. Dann kann ich gucken, ob die Symptome weggehen. Nur wann???


Gefällt mir