Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / plötlich kaum kindsbewegung

plötlich kaum kindsbewegung

19. November 2006 um 10:51 Letzte Antwort: 19. November 2006 um 13:23

was ist da los??habe meine kleine immer jeden tag gespürt und nun schon seit 3-4 tagen kaum,b.z.w gar nicht!mache mir sorgen!!

ist das normal??gedreht haben kann sie sich nicht,wenn ichs gemerkt habe,dann an der gleichen stelle wie sonst!!

ab wann spürt man die bewegung richtig stark??

lg euere jessi 20.woche

Mehr lesen

19. November 2006 um 11:54

Hallo
Mach Dir keine Sorgen - die babys sind manchmal extrem ruhig - je nach dem wie sie grad liegen- und 20 SSW ist noch nicht die Zeit wo sie richtig heftig treten können . Mein Sohn war ganze SS sehr ruhiges Baby , bis zu 25 SSW hat er manchmal 2 tage lang sich kaum gemeldet , jetzt ist er 7 Wochen alt und putzmunter . Hast du auch Vorderwandplazenta ? Ich hatte es in beiden SS , da sind die Tritte etwas gedämpft und wenn das Baby sanfter tritt, dann kann man das kaum spüren . Ab der 25 SSW geht es dann richtig los - trotz Vorderwandplazenta

Alles Gute

Gefällt mir
19. November 2006 um 11:55

Danke!
ich hoffe sehr,das alles ok ist!werde morgen vielleicht mal zum doc gehen.ab wann sind denn die kindsbewegungen gar nicht mehr zu überspüren??

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:05
In Antwort auf an0N_1251970199z

Hallo
Mach Dir keine Sorgen - die babys sind manchmal extrem ruhig - je nach dem wie sie grad liegen- und 20 SSW ist noch nicht die Zeit wo sie richtig heftig treten können . Mein Sohn war ganze SS sehr ruhiges Baby , bis zu 25 SSW hat er manchmal 2 tage lang sich kaum gemeldet , jetzt ist er 7 Wochen alt und putzmunter . Hast du auch Vorderwandplazenta ? Ich hatte es in beiden SS , da sind die Tritte etwas gedämpft und wenn das Baby sanfter tritt, dann kann man das kaum spüren . Ab der 25 SSW geht es dann richtig los - trotz Vorderwandplazenta

Alles Gute

Mmh
ich weiss nicht,ob ich ne vorwandplazenta habe!!vielleicht!!aber du meinst,ab der 2.woche merkt man die tritte richtig stark??ich hoffe,doch!!

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:12
In Antwort auf hilary_12359667

Mmh
ich weiss nicht,ob ich ne vorwandplazenta habe!!vielleicht!!aber du meinst,ab der 2.woche merkt man die tritte richtig stark??ich hoffe,doch!!


ob du eine Vorederwandplazenta hast steht normalerweise in deinem Mutterpass bei "Plazentalok./-struktur" darunter steht " Kommentar" und dann entweder ein HW oder VW ( Vorder-oder Hinterwand ) , und ja ab der ca. 25 SSW wirst du dir immer weniger Sorgen darüber machen Mein erstes Kind war auch viel , viel aktiver als das zweite - trotzdem beide gesund jetzt

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:16
In Antwort auf an0N_1251970199z


ob du eine Vorederwandplazenta hast steht normalerweise in deinem Mutterpass bei "Plazentalok./-struktur" darunter steht " Kommentar" und dann entweder ein HW oder VW ( Vorder-oder Hinterwand ) , und ja ab der ca. 25 SSW wirst du dir immer weniger Sorgen darüber machen Mein erstes Kind war auch viel , viel aktiver als das zweite - trotzdem beide gesund jetzt

Und noch ein Tipp von mir ...
... lass dich von anderen Schwangeren nicht verunsichern indem sie dir erzählen sie hätten richtige Fussballer im Bauch und Klitschko-Brüder oder sonst was . Das sich alle Babys im Bauch bewegen - manche mehr manche weniger ist normal - nur manche machen eine Geschichte daraus als würde das nur IHR Baby tun und andere gar nicht .


Alles Gute

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:17
In Antwort auf an0N_1251970199z


ob du eine Vorederwandplazenta hast steht normalerweise in deinem Mutterpass bei "Plazentalok./-struktur" darunter steht " Kommentar" und dann entweder ein HW oder VW ( Vorder-oder Hinterwand ) , und ja ab der ca. 25 SSW wirst du dir immer weniger Sorgen darüber machen Mein erstes Kind war auch viel , viel aktiver als das zweite - trotzdem beide gesund jetzt

Komisch
tatsächlich !!vw!!und nun????dann spürt man das kleine nicht so stark und hat das auch was mit der geburt zu tun??also per kaiserschnitt oder normal???hilfe,jetzt bin ich verwirrt!!

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:19
In Antwort auf hilary_12359667

Komisch
tatsächlich !!vw!!und nun????dann spürt man das kleine nicht so stark und hat das auch was mit der geburt zu tun??also per kaiserschnitt oder normal???hilfe,jetzt bin ich verwirrt!!

NEIN- KEIN KS !!!!!
Das ist nur die Lage deiner Plazenta - und die ist auch normal - man spürt lediglich anfangs Babys Bewegungen nicht ganz so doll- aber das wird sich bald trotz VW-Plazenta ändern wenn das Baby noch etwas wächst . Es ist alles ok bei dir - VW ist nix schlimmes .

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:24
In Antwort auf an0N_1251970199z

NEIN- KEIN KS !!!!!
Das ist nur die Lage deiner Plazenta - und die ist auch normal - man spürt lediglich anfangs Babys Bewegungen nicht ganz so doll- aber das wird sich bald trotz VW-Plazenta ändern wenn das Baby noch etwas wächst . Es ist alles ok bei dir - VW ist nix schlimmes .

Ach
zum glück!ja,ja-die 1.ss!!soviele fragen und alles ist neu!

aber stimmt es,das die vw-plazenta sich auch noch nach hinten schieben kann??oder bleibt die jetzt so???

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:27
In Antwort auf hilary_12359667

Ach
zum glück!ja,ja-die 1.ss!!soviele fragen und alles ist neu!

aber stimmt es,das die vw-plazenta sich auch noch nach hinten schieben kann??oder bleibt die jetzt so???

Mach Dir einfach keine Gedanken darüber
Also ich hatte in beiden Schwangerschaften VW-Plazenta und ob die bis zum Schluss "gewandert" ist , habe ich nie nachgefragt, weil nach der 25 SSW spürst du das Baby auch ganz stark - weil das Kleine ja wächst und immer kräftiger wird - wirst schon noch sehen - VW - hat nix mit Geburt zu tun und es ist trotzdem alles in Ordnung .

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:33
In Antwort auf an0N_1251970199z

Mach Dir einfach keine Gedanken darüber
Also ich hatte in beiden Schwangerschaften VW-Plazenta und ob die bis zum Schluss "gewandert" ist , habe ich nie nachgefragt, weil nach der 25 SSW spürst du das Baby auch ganz stark - weil das Kleine ja wächst und immer kräftiger wird - wirst schon noch sehen - VW - hat nix mit Geburt zu tun und es ist trotzdem alles in Ordnung .

Ok
dann bleibe ich erstmal ruhig!

ich hoffe,die zeit bis zur 25.woche geht schnell rum,denn dann wäre ich doch schon beruhigter!!meinst du,das wenn man es soweit geschafft hat(nun ja fast im 6.monat)das dann noch was schief geht??ich meine,ist die wahrscheinlichkeit hoch??ich weiss,ich bin schlimm!!

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:34
In Antwort auf hilary_12359667

Ok
dann bleibe ich erstmal ruhig!

ich hoffe,die zeit bis zur 25.woche geht schnell rum,denn dann wäre ich doch schon beruhigter!!meinst du,das wenn man es soweit geschafft hat(nun ja fast im 6.monat)das dann noch was schief geht??ich meine,ist die wahrscheinlichkeit hoch??ich weiss,ich bin schlimm!!


Deine Ängste sind normal- die hat jede Erstgebärende ! Es wird alles ok sein bei dir - wenn du mal unsicher bist - einfach deinen FA anrufen - dafür ist er ja da !

Gefällt mir
19. November 2006 um 12:37
In Antwort auf an0N_1251970199z


Deine Ängste sind normal- die hat jede Erstgebärende ! Es wird alles ok sein bei dir - wenn du mal unsicher bist - einfach deinen FA anrufen - dafür ist er ja da !

...
vielen dank für deine hilfe!!ich glaube,hätte ich kein internet,wäre ich vieel ruhiger!!diese ganzen horrorgeschichten machen einen verrückt!

vielen dank liebe katarina!!

jessi

1 LikesGefällt mir
19. November 2006 um 13:23

Und selbst
wenn man ne Hinterwandplazenta hat, spürt man sein Baby nicht jeden Tag gleich stark.
Meins meldet sich manchmal nur 2-3 mal über den Tag verteilt und manchmal spüre ich es sehr oft. Hin und wieder ist es auch nur nachts aktiv, so das ich den ganzen Tag über, bis denn mal wieder was kommt, ein bisschen Panik hab.
Also wie auch schon die anderen gechrieben haben, net verunsichern lassen, das ist ganz normal.

So far

jouli
(24+2)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers