Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PLEXUSZYSTE im Gehirn des Babys!

PLEXUSZYSTE im Gehirn des Babys!

7. September 2006 um 13:51 Letzte Antwort: 8. September 2006 um 18:23


Hallo,

komme gerade vom FA.Krümmelchen ist völlig in Ordnung bewegt sich fleißig lässt tolle Fotos von sich machen.......
Das schlimmste kommt aber die Ärtztin hat bei meinem Baby eine Plexuszyste gefunden in Kopf.
Was soll ich tuen? Bin völlig verzweifelt habe sofort angefangen zu weinen, sie sagte aber das sei nicht schlimmes! Woher kommt sowas??? Warum gerade bei meinem Kind???WAS habe ich falsch gemacht??Geht es wieder weg?
Habe am Montag einen Termin zur Feindiagnostik,
die sollen mir mehr dazu sagen. Bis dahin werde ich noch verrückt!
Wer hatte oder hat es auch? Bitte helft mir!

LGmeuschen84+Baby (19+6)

Mehr lesen

7. September 2006 um 13:56

Hier hab ich was dazu gefunden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plexuszyste

Also dass Du da was falsch gemacht hast, glaube ich kaum. Und wenn Du Dir das alles durchliest, dann siehst Du auch, dass es erstmal noch nichts schlimmes heißen MUSS! Klar - ich würde auch so im Kreis laufen wie Du! Versuche, Dich irgendwie nicht verrückt zu machen. Und ja - es KANN wieder weggehen!!!

Kopf hoch - und hab geduld!
LG
Caro

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. September 2006 um 18:23

Meine beiden Kinder
...haben Plexuszysten im Kopf gehabt . Erstes ist mittlerweile fast 6 Jahre alt- absolut kerngesund und putzmunter und das zweite kommt in paar Wochen , bin inzwischen in der SSW 35- Plexuszysten ( beidseitig ) verschwunden .

Mach Dir keine Sorgen

PS: Kannst gern auch PN schicken .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest