Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Plazentaverkalkung, 33. Woche

Plazentaverkalkung, 33. Woche

8. Oktober 2007 um 17:41 Letzte Antwort: 17. Oktober 2007 um 14:21

Komm gerade vom FA! Bei mir wurde heute eine leichte Plazentaverkalkung festgestellt!
Warum hat man das letzte Woche beim Doppler nicht gesehen?
Kommt das sehr häufig vor?
Liegt das am NUR am Rauchen?
Oder daran, dass die Plazenta nur ein Zeitorgan ist?

Mach mir schon a bissl Sorgen!

Werde jetzt nochmals zum Doppler gehen! Nächste Woche!

Vielleicht hat wer Ahnung!?! Fühl mich irgendwie mies!
War doch immer alles in bester Ordnung!

Aber zumindest ist mein CTG sehr gut und Muttermund auch geschlossen und mein Kind wächst normal!

Liebe Grüße aus München
Cindy + Michelle inside
32+3

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 17:47

Kiffen?
Wer redet denn von kiffen?

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 17:51

@blue
Sag mal bist du bescheuert? Was willst du denn von mir?

Geh mal ins Forum Psychologie, da passt du hin und jetzt hör auf hier so blöden Scheiß zu schreiben!

Euch ist echt langweilig!

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 17:53

Auch...
.. Nichtraucherinnen haben eine Plazentaverkalkung.

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 17:54
In Antwort auf neza_11988540

@blue
Sag mal bist du bescheuert? Was willst du denn von mir?

Geh mal ins Forum Psychologie, da passt du hin und jetzt hör auf hier so blöden Scheiß zu schreiben!

Euch ist echt langweilig!

Cindy
reg dich nicht auf, sie ist bekannt dafür.
Am besten gar nicht drauf eingehen.

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 17:58

Ja
es kommt nicht nur vom rauchen, aber fakt ist, dass sie bei rauchenden schwangeren schneller verkalkt.

ist bei mir auch so...aber da meine kleine normal weiterwächst brauche ich mir keine sorgen machen. sie wird halt nicht so schwer wie ein anderes kind.
mein FA hat zu mir gesagt dass er nichts dagegen hat, er kanns ja auch nicht ändern...aber mit den folgen müssen wir selber klar kommen. ist ja auch allgemein bekannt das solche kinder nicht so schwer sind.

wie schwer ist dein kind? meine hatte heute 2000g. bin aber morgen auch nochmal im krankenhaus, einfach weil ich will dass das gscheit angeschaut wird.
wieviele zigaretten rauchst du am tag?


lg lena 35ssw

Gefällt mir
17. Oktober 2007 um 14:21

Danke für die Antworten!
Ich war am Tag danach gleich nochmal bei Doppler bei meinem Liebingsarzt. Hat mich reingeschoben. Eine Verkalkung hat er auch gesehen. Aber wohl nicht schlimm....

Ich werde es weiter beobachten lassen und mir nicht mehr so viele Gedanken darum machen.

Solange mit meiner Püppi alles okay ist, bin ich zufrieden.


Wollte ich nur noch was sagen....

Liebe Grüße
Cindy + Michelle inside
33+4

Gefällt mir