Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Plazenta Prävia totalis

Plazenta Prävia totalis

2. Oktober 2009 um 16:45

Hallo,

sorry, ich muss da nochmal nerven,....
bin immer noch verunsichert, habe gelesen, dass eine Plazenta Prävia Totalis nur bei 4 von 1000 Frauen vorkommt...

bin jetzt ca. in der 20 woche,....und die Plazenta verdeckt komplett den Mumu....

habe gerade mal im KH angerufen und nachgefragt, wie man sich verhalten soll,...( Arzt ist ja nicht mehr da ),...

die Hebamme meinte, dass die wahrscheinlichkeit des hochziehens recht gering ist,...(das macht ja keine große Hoffnung )

Will keinen KS

Wer von euch hatte das auch ?

wie ist es ausgegangen ?

danke,... hab total angst

nicole

Mehr lesen

2. Oktober 2009 um 17:02


Es gibt noch Hoffnung .
Ich hatte das auch, bin jetzt 30.ssw und ab der 24.ssw hat sie sich mit hochgezogen. Mein jetziges Problem ist, dass mein Kleiner seit Wochen in BEL liegt...

Drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 17:10

Hey
kann die gar nicht viel helfen leider kann dir nur sagen das wir die frauen im rettungsdienst immer in schocklage also beine hoch lagern... dann evtl.also wirklich nur im aller schlimmsten fall ein kaiserschnitt droht.. hatte bis her nur 1 fall.. die patientin hatte aber auch ne massive blutung ...

fühl dich gedrückt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 18:05

Noch jemand
ich weiss, es ist selten,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 19:13

Hallo Nicole,
war neulich zum Infoabend in der Klinik und da war auch eine mit einer Plazenta Prävia Totalis, die dazu Fragen hatte. Der Arzt dort meinte man soll sich auf jeden Fall ab der 24. Woche in der Klinik vorstellen. Der Arzt meinte auch, dass dabei keine normale also vaginale Geburt möglich sei.
Der Arzt meinte auch, dass man im Falle von Blutungen liegens in eine Klinik transportiert werden muss.
Sorry, wenn ich dir jetzt keine Hoffnung machen konnte. Das Wichtigste wird sein, dass du dich in der Klinik nochmal richtig informierst. Wenn du richtig informiert bist nimmt dir das sicher auch die Angst!
Ich wünsch dir alles Gute und drück die ganz fest die Daumen, dass sich die Plazenta noch hochzieht!!!

Alles Liebe
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 19:18

Hallo Nicole
Ich habe das zwar nicht,hatten aber letztens das Thema im GVK!
Also du kannst noch Hoffnung haben!
Bei viele ,,rutscht" sie nach oben wenn die Gebärmutter wächst!
Ansonsten mußt du leider ein Kaiserschnitt machen lassen!
Wünsche Dir alles gute und das sie noch nach oben geht!
Lg Julia+Maus33+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 19:48

Hatte das in der ersten ss auch,
in der 16. SSW durch Blutug festgestellt. Habe sofort ein BV bekommen. Mußte mich total schohnen. Die Ärzte sagten, es besteht Gefahr, dass Mutter und Kind verbluten. Wenn sich nichts getan hätte, wäre es ein KS geworden, sonst wäre es nicht anders gegangen.
Bei mir hat es sich aber komplett wieder hoch gezogen, so habe ich meine Tochter bei ET+3 ganz normal und schnell geboren.

Wünsche dir alles gute!
Aggi+Annabell 36.SSW(immer noch BEL )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 21:13

Hatte
auch eine PP, bei mir kam noch hinzu das die Plazenta mit der Gebärmutter verwachsen war. Baby kam dann in der 31+1 SSW. Hatte auch BV und sogar Sexverbot
Die Wahrscheinlichkeit das sich Deine Plazenta hochzieht ist gering, aber nicht unmöglich. Eine Freundin von mir hatte das auch, die hatte sogar schon einen KS Termin und kurz vorher zog sich die P hoch und sie hat normal entbunden.
Ob Du nun normal entbindest oder per KS, hauptsache Dein Baby ist gesund.
Ich hatte zwei KS und ich habe nicht das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2009 um 20:18


Habe gestern die gleiche Diagnose bekommen. Bin in der 24 SSW und mein Arzt hat mir auch keine großen Hoffnungen gemacht. Habe dann gestern im Netz nach mehr Informationen gesucht,
und ich finde jetzt, dass der Kaiserschnitt das kleinste übel wäre.
Überall steht was von heftigen Blutungen und das viele am Ende nur noch Liegen dürfen und ins KH müssen.
Das fände ich alles viel schlimmer und hoffe nur. dass meine Kleine bis zum KS durchhält!
Fände es super wenn wir uns weiter austauschen könnten!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 10:40

Hatte ich auch,
bi jetzt in der 29 woche und letzte woche bekam ich die " entwarnung"- ks termin war schon geplant...

also es kann sich noch ändern.... abwarten.
sexverbot hatte ich auch, ebenso langes stehen und gehen, auch da muss man durch.

mein kleiner liegt sehr weit hinten, wegen der sache- vorteil ist, dass ich nene kleinen bauch habe- dafür tritt er in die organe.

kopf hoch udn abwarten..... bis zur 30.woche ist NIX fix. alles kann sich ändern!
babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 15:03

@tigerchen,....
klar sehr gerne,....

hast du verbote oder so vom arzt bekommen ?
meine hat zu mir nichts wirklich gesagt. habe aber auch im netz gelesen und war erschrocken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 19:52


Also ih habe sofort Beschäftigungsverbot erhalten und er hat gesagt ich soll mich schonen, soweit das mit nem knapp 1 jährigen Kind halt geht!
Die restlichen Infos habe ich auch nur aus dem Netz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 19:59

@tigerchen....
hattest du auch blutungen ?

ich bisher nicht,...zum glück.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 20:01


Ich auch nicht! Gott sei Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:59

@moragh,....
leider hat meine ärztin mir keine ratschläge an die hand gegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 12:27

@schnullerbacke,..
keine ahnung, wie das mit dem fruchtwasser ist,..glaube, es ist das kleinere übel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 20:26

@daphne

das mit dem KS weiss ich

verstehe deine antwort nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 13:06

Es gibt Hoffnung
war am Mittwoch zur Feindiagnostik in Hamburg und dort sagte die Ärztin, dass die Plazenta wohl schon ein Stückchen hochgerutscht ist.....

Bin so erleichtert, dass ich wieder hoffen kann.

war völlig fertig und hatte nur noch geheult....

lg schmusi 18+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 19:35
In Antwort auf schmusi79

Es gibt Hoffnung
war am Mittwoch zur Feindiagnostik in Hamburg und dort sagte die Ärztin, dass die Plazenta wohl schon ein Stückchen hochgerutscht ist.....

Bin so erleichtert, dass ich wieder hoffen kann.

war völlig fertig und hatte nur noch geheult....

lg schmusi 18+6


Das freut mich für dich!
Hast ja auch noch mehr Zeit als ich!!!
Hoffe ich habe am Dienstag vielleicht doch noch Glück und es hat sich was getan....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 20:14

@tigerchen,....
drück dir auf jedenfall die daumen, dass sich was getan hat.

meld dich auf jedenfall bei mir

lg, nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 21:12
In Antwort auf schmusi79

@tigerchen,....
drück dir auf jedenfall die daumen, dass sich was getan hat.

meld dich auf jedenfall bei mir

lg, nicole

Hab keine Angst,
vor einem eventuellen KS, sondern sei froh, dass man heute operativ helfen kann.
Hatte bei meiner Erstgeborenen einen Notkaiserschnitt wegen Geburtsstillstand. Die OP war schnell vorüber und gar nicht schlimm. Die Narbe verheilte ohne Probleme. Nach 2-3 Tagen kann man schon normal gehen und sich bewegen. Mit einem Miederhöschen verheilt alles noch schneller.

Nimm es einfach wie es kommt, erzwingen kann man bei einer Geburt nichts. Und hör nicht auf irgendwelche Horrormärchen. Dein Baby wirst du so oder so lieben.

lg und alles Gute
d.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2009 um 16:40

Juhuuuuu,....
hatte am Mittwoche einen FA-Termin,....und da hat die FÄ kontrolliert,...

die Plazenta liegt nur noch ganz knapp am Mumu dran,.....etwas muss sie noch hoch,...
aber ich habe ja noch etwas zeit....

sie so aus, als könne ich doch noch spontan entbinden...

bin jetzt viel zuversichtlicher,.....

lg, nicole 22 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen