Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Plazenta Praevia totale 17.SSWjetzt

Plazenta Praevia totale 17.SSWjetzt

30. Mai 2008 um 16:28 Letzte Antwort: 31. Mai 2008 um 15:05

Hallo Mädelz gestern beim FA Bsuch hat der DOctor bei mir Plazenta Praevia totale festgestellt und meinte dass es höchstwarscheinlich ein Kaiserschnitt wird... Hat jemand mit Plzenta Praevia totale erfahrung? Wäre schön wenn ihr mir davon berichtet. Ausserdem schlage ichmich sachon wieder mit starker Müdigkeit rum seit der 16.SSW .. Am ANfang der SS hatte ich das auch bis zur 13.SSW dann war es weg und jetzt fängt das schon wieder an Hilfe bin Chronisch MÜDE

Mehr lesen

30. Mai 2008 um 16:54

Schieb

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 22:24

NOCHMAL
schieb

Gefällt mir
30. Mai 2008 um 22:45

Hallo
Ich habe eine Placenta praevia partialis also der mutterkuchen liegt teilweise übern muttermund..und meine frauenärztin meint noch immer es besteht eine kleine chance festgestellt wurde es in der 18 ssw und jetzt bin ich in der 30ssw und es hat sich nichts geändert...
heute und gestern >< habe ich einen anderen fa gefragt der meinte dann..

Von "Placenta praevia" solle erst nach abgeschlossener 24. Schwangerschaftswoche gesprochen werden, da zuvor noch ein "Nach oben Wachsen" des Mutterkuchens möglich ist.

Je weniger weit der Mutterkuchen über dem inneren Muttermund liegt, desto besser sind die Chancen, dass sich der Befund noch ändert. Es ist aber richtig, dass sich nach der 28. SSW in der Regel nur wenig tut.
also ich hab die hoffnung aufgegeben das dort sich noch was ändern wird...

du musst nur drauf achten das fals du blutungen bekommst sofort ins KH fährst...aber ich hoffe doch dein FA hat dich dort richtig informiert was das bedeutet...meine hat es bis jetzt noch nicht gemacht..ausser beim arzt gestern der hatte mich dann ein wenig aufgeklärt...

hab mir alles selber raus gesucht...habe mir lektüren gekauft verschiedene erfahrung angehört und das seit der 18 ssw...

drücke dir die daumen das sich evtl noch was ändert...

lg

Gefällt mir
31. Mai 2008 um 15:05

Soweit ich weiß,
lässt sich das so früh noch gar nicht sicher feststellen, da die Plazenta in den meisten Fällen nach oben wächst. Bei mir sah es anfangs auch so aus, als könnte es mit der Plazenta Probleme geben- gab es aber gar nicht.
Wünsch dir alles Gute,
Sammy

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers