Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Plazenta Praevia Erfahrungen

Plazenta Praevia Erfahrungen

25. Mai 2010 um 8:31

Hallo,
bei mir wurde in der 28 ssw eine Plazenta Praevia totalis festgestellt,weil ich mit starken Blutungen ins KH eingeliefert worden bin.Seit dem muss ich strikt liegen,und hatte auch keine Blutungen mehr ,bin jetzt 33+2 ssw.
Hat jemand von Euch Erfahrungen damit,wann Kaiserschnitt gemacht wurde und ab wann musstet Ihr stationär ins KH vor ET,wegen Gefahr von Wehen und so?
Habe nächste Woche Termin in der Klinik zur Planung und wollte schonmal wissen was auf mich zukommt?!
Danke im vorraus...

Lg Li

Mehr lesen

25. Mai 2010 um 15:41


schieb.......
Freu mich natürlich wenn keiner von Euch so`nen S..... hat ,aber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2010 um 15:58

Hallo
ich weiß nur das meine Freundin das hatte, sie hatte die ganze SS durch immer wieder Blutungen. Kaiserschnittttermin wird doch vorher festgelegt ab der 38. SSW wenn keine Frühgeburt mehr besteht.
Haben die das erst so spät festgestellt? Stellt man das nicht eher fest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2010 um 16:28

Nein
das ist kein Hämatom, das bedeutet das die Plazenta total den Muttermund verschließt, da kommt sie um den KS nicht drum herum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 6:35

Danke...
Euch schonmal ! Ja es wurde leider erst festgestellt als ich die starken Blutungen bekommen hatte.
Kaiserschnitt ist klar,damit habe ich mich abgefunden.
Naja,dann warte ich mal ab ,muss nächste Woche zur Besprechung dann werde ich ja alles erfahren.

LG Li 33+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram