Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Platzt bei der Erstgeburt immer zuerst die Fruchtblase?

Platzt bei der Erstgeburt immer zuerst die Fruchtblase?

18. Juni 2008 um 21:34

Ich habe schon von vielen gehört, dass beim ersten Kind die Fruchtblase geplatzt ist und erst dann die Wehen eingetreten sind. Jetzt din ich schon in der 40. Woche und weiß nicht genau, wann ich ins Krankenhaus muss. Ich hatte schon einige Wehen, aber ich warte, bis der Blasensprung passiert.

Ist es in der Regel so, dass beim ersten Kind die Fruchtblase zuerst platzt oder können auch zuerst Wehen kommen und dann der Blasensprung?

Liebe Grüße und hoffe auf viele Antworten!

Mehr lesen

19. Juni 2008 um 11:09

Hallo!
Leider hab ich meinen eigenen Blasensprung nicht gemerkt (ich war da wegen zu wenig Fruchtwasser schon im KKH, glaube aber, dass es auf Toilette passiert ist...).

Allerdings würde ich nicht unbedingt bis zum Blasensprung warten. Wenn du vorher schon Wehen hast, die regelmäßig genug sind, solltest du schon ins KKH fahren.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 13:48

Nein das ist kein Muss
und ein vorzeitiger Blasensprung ist auch nicht normal. Das hat immer einen Grund. Bei mir war es eine vorangegangene Infektion!
Bei einem normalen Geburtsverlauf platzt die Blase erst unter den Wehen. Dadurch wird das Kind dann auch noch ein Stück im Geburtskanal vorangeschoben. Wenn die Blase aber schon vor den Wehen platzt,dann drückt das Kind gegen den ungeöffneten Mumu (ich fand das sehr unangenehm) und tat auch weh.
Wenn du regelmäßige Wehen bekommst,dann ab ins KH. Blasensprung ist kein Muss.

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 16:53

Bei
mir wurde die Fruchtblase unter der Geburt geöffnet. Da hatte ich aber vorher schon stundenlang starke Wehen. Also gehe lieber ins KH wenn du regelmäßige Wehen bekommst oder auch schon früher wenn dir nicht wohl dabei ist !

LG und eine schöne Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 9:20

Also,...
bei mir war es bei beiden Geburten so das ich zuerst Wehen hatte und die Fruchtblase erst kurtvorher so als der Muttermund ca 5 cm offen war geplatzt ist,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2008 um 14:14

Nein
das ist nicht immer so - ganz unterschiedlich.
bei mir war es aber tatsächlich so: erst fruchtblase geplatzt - sofort danach setzten wehen ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper