Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Placenta accreta

Placenta accreta

15. Oktober 2018 um 22:13

Hallo zusammen, 

ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt bzw. bisschen meine Angst nehmen könnt. 
Vor fast 8 Jahren habe ich meinen Sohn normal spontan entbunden. Die Geburt ging sehr schnell und war absolut problemlos. Leider hat sich danach die Placenta nicht gelöst. Es wurde noch lange alles versucht (Akkupunktur usw.) hat aber leider nicht geklappt. Da ich sehr viel Blut in der Zeit verloren habe, musste ich notoperiert werden und die Placenta wurde manuell gelöst. Auch während der OP habe ich noch sehr viel Blut verloren und dementsprechend schwach war ich danach. 
Die Ärzte meinten, dass ich sehr viel Glück gehabt hätte. 
Bis vor kurzem war für mich klar, dass ich kein Kind mehr haben möchte, da mich das ganze wirklich sehr mitgenommen hat. Ich war froh meinen gesunden Sohn zu haben und das Gott sei Dank alles gut gegangen ist. 
Mittlerweile ist aber doch der Kinderwunsch da und ich habe auch mit meiner Ärztin gesprochen. Sie meinte, dass sich sowas leider wiederholen könnte, aber das kein Grund wäre auf ein weiteres Kind zu verzichten. Die Ärzte wären aufgrund meiner Vorgeschichte vorbereitet und könnten im Notfall schneller und besser reagieren. 
Ich habe aber trotz allem eine wahnsinnige Angst. 
Ging es jemand vielleicht ähnlich? Wenn ja, habt ihr noch ein zweites Kind bekommen? Hat sich dieser Vorfall bei Euch wiederholt? 
Sorry für den langen Text... 

Lg 

Mehr lesen

Teste die neusten Trends!
experts-club