Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pipitests negativ

Pipitests negativ

15. November 2009 um 7:53

Huhu,ich konnte es nicht mehr abwarten und hab Pipitests gemacht und wie sollte es auch sein:Negativ!
Hab zwei verschiedenen ausprobiert und naja,nichts.

Morgen hab ich Bluttest.... 16 Tage nach Transfer....und weiss ja schon was ich wieder einstecken darf.

Aber von Mens ist keine Spur zu sehen,ich hatte um die Zeit wo sie hätte kommen sollen Schmerzen und das Gefühl jetzt,aber nichts war...bin 5 Tage drüber.

Ob das noch am Utrogest liegt???
Letztes mal hatte ich aber mit Utrogest pünktlich so ne Schmierbl.

Diesmal hatte ich aber noch Brevactidspritzen dazu,die letzte war vor 9 Tagen.
Sowas hatte ich schon mal und da kam die dann nach 6 Tagen-jetzt sinds schon 9 Tage nach der letztes Spritze.


Mein Körper spielt sehr mit mir,dass ist hart!

Wer hatte ne Kryo und wie ist es ihm damit ergangen?

Der Pipitest ist schon aussagekräftig denke ich,da ich zwei unterschiedliche probiert habe,zwar mit dem gleichen Urin heute morgen,aber dennoch.

Morgen um 13 Uhr muss ich zum BT
Es heisst der HCG Wert wäre bei Kryos traditionell niedriger als bei frischen Eichen,hab ich gelesen,aber wieso stand nicht dabei,weiss das zufällig jemand?
Naja,aber so gering dass der Pipitest es nicht anzeigt,dürfte es ja auch nicht sein um die Zeit jetzt.

Erzählt mir doch mal wie eure Erfahrung mit der Kryogeschichte und den ganzen Medikamenten war.

Danke und liebe Grüsse

Mehr lesen

15. November 2009 um 10:44

Hallo bebesonce
das tut mit leid das du jetzt auch wieder diese traurige erfahrung machen musstest und die hoffnungen wieder (fast) geplatzt sind... aber ein bissl hoffnung kannst ja noch haben- der bt ist ja viel genauer...

ich hatte doch auch jetzt den kryozyklus und am 09.11. war mein bt- auch negativ - habe jetzt 6 tage später erst meine regel bekommen, utrogest musste ich ja am 9. gleich absetzen und sonst hatte ich keine medis....

nun muss ich auch wieder ganz von vorne anfangen und ne neue icsi starten...

kopf hoch, es geht weiter !!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 11:03
In Antwort auf vanita_12160953

Hallo bebesonce
das tut mit leid das du jetzt auch wieder diese traurige erfahrung machen musstest und die hoffnungen wieder (fast) geplatzt sind... aber ein bissl hoffnung kannst ja noch haben- der bt ist ja viel genauer...

ich hatte doch auch jetzt den kryozyklus und am 09.11. war mein bt- auch negativ - habe jetzt 6 tage später erst meine regel bekommen, utrogest musste ich ja am 9. gleich absetzen und sonst hatte ich keine medis....

nun muss ich auch wieder ganz von vorne anfangen und ne neue icsi starten...

kopf hoch, es geht weiter !!!

lg

.....
danke für deine schnelle Antwort...

Ich bin noch bissl mit Hoffnung da ich jetzt rausbekommen habe dass die Kryos HCG Bummler sind,ich warte einfach bis morgen ab.

Krass das du wieder komplett von vorne beginnen musst!Man man man.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 12:13

Liebe Andrea
..du bist so lieb,danke dir....

Bis bald,Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 13:07

Hallo
Ich weiß es ist schwer und traurig aber normalerweise ist der Pipitest schon zuverlässig!
Die Medis und die Psyche können die mens hinausziehen, das ist bei jedem Zyklus anders!

Also bei der Positiven Kryo mit Blastos hatte ich nen HCG-Wert bei Transfer +13 von 299!
Ich denke nicht daß die Werte bei Kryos unbedingt niedriger sind!
Tut mir leid für dich ehrlich, aber falsche Hoffnungen tun noch mehr weh!
Die letzte Kryo im April, hatte ich alle SS-Anzeichen die man nur haben kann, ich war mir so sicher daß es wieder geklappt hatte, aber Pustekuchen ich kassierte ein Negativ. Soviel zum Thema wie der Körper einen täuschen kann!
Wünsch dir viel Mut und Kraft für den nächsten Versuch!

LG Claudia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 14:25

Danke euch
...ja,ich werde es jetzt einfach abwarten,mehr kann man eh nicht machen.

Liebe Grüsse

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 17:26

Hallo bebesonce,
meine Freundin ist auf natürlichem Wege schwanger geworden und bei ihr haben 3 Test negativ gezeigt. Danach ist sie zum arzt und sie war schwanger... Wie die anderen schon geschrieben haben, der test ist erst negativ wenn der arzt dieses bestätigt hat!!!!!
Ich drücke dir für morgen ganz ganz fest die daumen!!!!
Ganz lieben Gruß und fühl dich gedrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 18:03
In Antwort auf eilish_12578031

Hallo bebesonce,
meine Freundin ist auf natürlichem Wege schwanger geworden und bei ihr haben 3 Test negativ gezeigt. Danach ist sie zum arzt und sie war schwanger... Wie die anderen schon geschrieben haben, der test ist erst negativ wenn der arzt dieses bestätigt hat!!!!!
Ich drücke dir für morgen ganz ganz fest die daumen!!!!
Ganz lieben Gruß und fühl dich gedrückt...

Liebe Schnattchen
...ja,ich weiss-ich kenne auch jemandem bei deren Schwester dass so lief....
...Aber naja,ich mach mir jetzt nicht all so grosse Hoffnungen,aber wäre natürlich klasse wenn ich Glück hab und der Test positiv ist.

Was schon mal gut ist,dass bis jetzt keine Mens zu sehen ist!

Vielen Dank fürs drücken!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 18:05

Danke
...Danke fürs drücken.

Ich bin eher auf ein nein eigestellt,aber wenn der Doc doch ja sagt,wäre das natürlich super klasse.

Naja,morgen weiss ich mehr!

Danke und liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 18:06

Danke
...dir fürs drücken.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 7:39

Liebe Hanua
...danke dir...
Ja,die Pipitests sind negativ,echt blöde,aber vielleicht hab ich doch bissl Glück und bin doch schwanger.Naja,wenn man bei google Kryo und HCG eingibt,liest man oft wie langsam sich bei denen das HCG entwickelt.Naja,und wer weiss-vielleicht ist dass ja bei mir auch so.Weiss man ja nicht!
Hab echt richtig schiss zum Bluttest zu gehen,oh man.

Heute Nachmittag weiss ich mehr!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 20:06

Bluttest negativ
...und immer noch nach fast 1 Woche Überfälligkeit-keine Mens.

Liegt am Utrogest sagt der Doc!

Wie ätzend,bin echt geknickt!

Jetzt überprüft der Doc ob mein BLut zu schnell gerinnt,da dann der Embryo sich nämlich nicht ans mütterliche Blut andocken kann.Müsste dann Infusionen kriegen oder sowas.
Komisch,naja.Hab dem halt klipp und klar gesagt dass uns das Geld ausgeht und nun nochmal so zwei Blutuntersuchungen.

Ich muss mich jetzt erst mal wieder aufrappeln!

Danke euch und liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 21:33
In Antwort auf kerry_12277341

Bluttest negativ
...und immer noch nach fast 1 Woche Überfälligkeit-keine Mens.

Liegt am Utrogest sagt der Doc!

Wie ätzend,bin echt geknickt!

Jetzt überprüft der Doc ob mein BLut zu schnell gerinnt,da dann der Embryo sich nämlich nicht ans mütterliche Blut andocken kann.Müsste dann Infusionen kriegen oder sowas.
Komisch,naja.Hab dem halt klipp und klar gesagt dass uns das Geld ausgeht und nun nochmal so zwei Blutuntersuchungen.

Ich muss mich jetzt erst mal wieder aufrappeln!

Danke euch und liebe Grüsse

Oh man...
es tut mir sehr leid, hatte dir so sehr die Daumen gedrückt!!!!
Es ist ein scheiß Gefühl, die ersten tage sind am schlimmsten. Aber du hast gekämpft und wirst es auch weiterhin tun - wie wir alle hier kämpfen und uns nicht unterkriegen lassen. Lass die Traurigkeit und die Wut raus und dann geht es gestärkt weiter.
Ich denk an dich!
Piepsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 21:38
In Antwort auf muirmn_11929491

Oh man...
es tut mir sehr leid, hatte dir so sehr die Daumen gedrückt!!!!
Es ist ein scheiß Gefühl, die ersten tage sind am schlimmsten. Aber du hast gekämpft und wirst es auch weiterhin tun - wie wir alle hier kämpfen und uns nicht unterkriegen lassen. Lass die Traurigkeit und die Wut raus und dann geht es gestärkt weiter.
Ich denk an dich!
Piepsi

Danke Piepsie
...es ist zum kotzen,wir haben uns jetzt noch für Tschechien angemeldet,es ist billiger und die machen Blastzystentransfer.

Mal gucken was die uns zurückschreiben.

Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 10:21

Liebe Hanua-danke dir
...ja,da weiss man echt nicht mehr was man dazu noch sagen soll,es ist ätzend und solangsam bekomme ich auch ne riesen Wut,bis her war ich immer super traurig und deprie,aber jetzt mischt sich Wut mit ein....Man das alles ist ne riesen Achterbahn!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 10:22

BT auch heute - 17.11.
Hallo ich habe heute auch meinen BT --- Blut ist schon abgegeben ich warte nun auf den Anruf, da ich aber seit gestern TF+10 Blutungen habe ... schraube ich meine bisher großen positiven Hoffnung ganz arg runter
Abwarten!

Bin gespannt was bei uns rauskommt. Ich bin übrigens im Gegensatz zu dir TF+12 und mein Pipitest nach der gestrigen Feststellung das ich blute war auch negativ ...

ICH DRÜCKE DIR GANZ FEST DIE DAUMEN ...

Lg
JuDi05

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 11:01
In Antwort auf zaria_12325623

BT auch heute - 17.11.
Hallo ich habe heute auch meinen BT --- Blut ist schon abgegeben ich warte nun auf den Anruf, da ich aber seit gestern TF+10 Blutungen habe ... schraube ich meine bisher großen positiven Hoffnung ganz arg runter
Abwarten!

Bin gespannt was bei uns rauskommt. Ich bin übrigens im Gegensatz zu dir TF+12 und mein Pipitest nach der gestrigen Feststellung das ich blute war auch negativ ...

ICH DRÜCKE DIR GANZ FEST DIE DAUMEN ...

Lg
JuDi05

Hallo
...glaub ich,aber vielleicht klappts ja trotzdem.

Ich habe immer noch keine Blutung,seid einer WOche überfällig und der Arzt sagt es liegt am Utrogest.Man man man....


Da wird man echt noch verrückt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen