Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pillenwechsel->Schwanger!!!

Pillenwechsel->Schwanger!!!

1. Januar 2011 um 22:07

Hallo zusammen
Am 3.12. Habe ich die letzte wirkstoffhaltige Pille (Mirelle) genommen. Daraufhin folgten 4 Tage Pille ohne Wirkung. Am 5.12 habe ich meine Tage erhalten und dann am 8.12. gemäss Packungsbeilage mit der neuen Pille (Gyselle) begonnen.
Die letzte Pille dieser Packung habe ich dann am 28.12 genommen. Als ich am 30. meine Tage noch nicht hatte, machte ich 2 Tests > positiv.
Am 31. machte ich nochmals einen, ebenfalls positiv!!


Kann das möglich sein?! Ich habe die Mirelle mehr als 4 Jahre genommen und den Wechsel gemäss Packungsbeilage durchgeführt!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!

Seit ca. 1 1/2 - 2 Wochen habe ich Bauch - / UL Schmerzen, jedoch sonst übehauot keine Beschwerden; keine Übelkeit, Brüste sind normal, keine Gelüste / Abneigungen...

War ich evt. noch zu früh mit dem Test?!!


Meine (neue) FÄ hat mir die neue Pille Gyselle empfohlen.

Bitte um eure Hilfe / Ratschläge!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!

Mehr lesen

1. Januar 2011 um 22:40

Hallo
Also positiv heißt positiv. Hör also bitte auf mit der Pilleneinnahme und gehe Montag zu diesem FA und lass es dir erklären/abklären.
Aber sowas kommt vor. Erstens ist kein MIttel zu 100% sicher und zweitens gibt es gerade aus dem Grund, dass nicht jede Pille für jeden geeignet ist, so viele verschiedene Präparate.

Ich hoffe, es klärt sich alles auf und dass du nciht zu geschockt bist und dich dann am Ende freuen kannst!

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 22:50
In Antwort auf ryanne_12875438

Hallo
Also positiv heißt positiv. Hör also bitte auf mit der Pilleneinnahme und gehe Montag zu diesem FA und lass es dir erklären/abklären.
Aber sowas kommt vor. Erstens ist kein MIttel zu 100% sicher und zweitens gibt es gerade aus dem Grund, dass nicht jede Pille für jeden geeignet ist, so viele verschiedene Präparate.

Ich hoffe, es klärt sich alles auf und dass du nciht zu geschockt bist und dich dann am Ende freuen kannst!

Lieben Gruß

Danke
Für deine rasche Antwort! Naja, freuen kann ich micht nicht wirklich, hab's ziemlich kompliziert im Moment. Aber wenns so ist machen wir das Beste daraus...

Pille nehme ich momentan nicht, habe 7 Tage Pause.
Zur FÄ kann ich frühestens am Dienstag (hat Ferien) kann mir die FÄ die Schwangerschaft direkt bestätigen oder dauert das einige Tage?

Eine andere /nebensächliche Frage: Bei jedem Test stand, das man bei positiven Ergebnis den Artzt kontaktieren soll, da diese in den Ferien ist, habe ich 2 Spitäler angerufen und die haben mir gesagt, ich solle warten und mich dann am DI mit meine FÄ in Verbindung setzen. Ist das normal?! Fühle mich nicht ernst genommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 10:11

Hi
Ja, im Grunde genommen ist das ja kein Notfall fürs Spital. Deswegen haben sie dich zum FA verwiesen. Mehr wie nachgucken können die nämlich auch nicht.

Wünsch dir alles gute!

Lg Loja 8+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 13:32


Also,der grund weshalb ich gewechselt habe ist,dass diese pille relativ teuer war.habe die FÀ nach einem generika gefragt.es gab jedoch keines.daraufhin hat sie mir gyselle empfohlen.
bei der alten pille hatte es 24 tage mit wirkung.danach setzten die tage ein.die 4 wirkungslosen sind dazu da,dass man immer eine einnimmt.also das es schwer fällt eine zu vergessen...
mache morgen nochmals einen test obwohl ich nicht glaube,dass sich das ergebnis ändert.
im nachhinein betrachtet hätte ich besser die alte pille behalten und halt mehr bezahlt.habe mich aber leider zu stark auf FÄ und beipackzettel verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest